My Babyclub.de
im kinderwagen sitzen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • nicky_liebt_es
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Eintrag vom 14.01.2012 22:31
    Ab wann kann man im kinderwagen die babyschale gegen den normalen sitz tauschen? Wann dürfen die babys im kinderwagen etwas sitzen?
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2012 21:23
    Also richtig aufrecht Sitzen sollten die Babys erst, wenn sie sich von allein hinsetzen können, aus eigener Kraft, denn erst dann sind die Rücken- und Bauchmuskeln so gekräftigt, dass sie den Oberkörper allein aufrecht halten können.
    Du kannst allerdings ab ca. 6 Monaten die Rückenlehne minimal nach oben stellen, dass dein Baby etwas mehr sehen kann, aber die Position sollte doch schon mehr liegend als sitzend sein!
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2012 21:24
    Hast du denn keine Babywanne, oder eine Softtragetasche bei dem Kiwa?
    Dann kannst du doch den Wagen damit nutzen!
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1001 Posts)
    Kommentar vom 16.01.2012 21:11
    ich habe auch so ein exemplar wie soix4444, meiner hat die tragetasche gehasst und eigentlich im kiwa nur gebrüllt.

    ich habe ihn 5 monate getragen und dann mit 5 monaten in den sportwagen mit fusssack mit leicht angestelltem rückenteil, sodass er eine liegeposition mit leicht erhöhtem oberkörper hatte und siehe da.... plötzlich wars gut :o)

    lg xenaka
    Antwort
  • mele2012
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2012 09:22
    Also ich würde sagen optimal mit vier Monaten. Meine Cousine hat ihr Kind auch mit vier Monaten gewechselt, weil die Babyschale zu klein wurde. Und bei ihren Kinderwaagen hat sie den Rückenteil eine Stufe hochgestellt, wo ihr Kind noch fast gelegen hat, aber dadurch schon besser gucken konnte.
    Antwort
  • CaFe86
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2012 10:16
    Hi, ich habe jetzt, mein Sohn ist 5,5 Monate alt, auch die Wanne gegen den Sportwagenaufsatz getauscht, habe ihn in niedrigster Position, so dass er mehr liegt als sitzt aber doch alles sieht.
    Ihm gefällts bisher sehr u ich bin froh darüber mit zufriedenem Kind spazieren zu gehen:) die letzten Spaziergänge mit der Wanne waren der Horror^^ Bloß nicht sitzen lassen, bevor er/sie das selber machen, aber Sportwagenaufsatz in Liegeposition ist okay.. achja, bitte auch nicht im Maxi Cosi fahren lassen! das ist so schlecht für den kleinen Rücken!
    Antwort
  • Cookietime
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2012 21:02
    Ich glaube ich habe meine Tochter damals so 7 Monate lang getragen (im Tragetuch) in den Wagen wollte sie nie! Danach hab ich sie in den Sportwagen halbliegend. Das ging dann einigermaßen, obwohl der wagen dann gleich zum "stehwagen" wurde sobald sie sich hochziehen konnte ;)
    Antwort
  • Antonia86
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2012 08:51
    Hallo,

    eigentlic ist es mit 3-4 Monaten zu früh die Kleinen in einen Kinderwagen zu setzen, denn in dem Alter können sich die Kinder wohl kaum selbstständig hinsetzen... Es ist jedoch alles eine Frage der Häufigkeit... ;)

    Ich habe am Anfang die Manduca benutzt, da meine Tochter den Kinderwagen gehasst hat... Mit 7 Monaten konnte sie sich alleine hinsetzen, jetzt ist sie 8 Monate alt und ich habe einen Sportwagen in dem sie so sitzt dass sie mich sehen kann (mich meistens aber nicht sehen will, sondern sich interessiert die Umgebung anschaut... ;))

    Auch jetzt benutze ich noch die Manduca, aber es ist erleichternd dass meine Tochter jetzt auch mal im Sportwagen fahren kann. Seit sie richtig sitzen kann fühlt sie sich viel wohler, denn sie hat einen besseren Umblick und bekommt alles viel besser mit...

    Zu frühes "hinsetzen" ist nicht gut, aber wenn man z. B. Rückenprobleme hat und sein Kind nicht tragen kann, ist es wohl tausendmal besser, es ein paar Mal hinzusetzen, als es liegend im Kinderwagen schreien zu lassen...

    Ich bin froh, dass das ausschließliche Tragen ein Ende hat (habe Rückenprobleme), denn mittlerweile schmerzt jeder Schritt... meine Tochter war jedoch mir Umweltreizen recht empfindlich, sodass ich sie tragen musste (es lohnt sich, sie wird immer ausgeglichener... an ihre anfänglichen Schreiphasen mag ich gar nicht mehr denken...)

    Also endlich Entlastung für den Rücken... :)
    Antwort
  • Mama-Alena2011
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.07.2012 16:51
    Meine Tochter ist 7 Monate alt, sie mag auch sehr zu sitzen, so kann man ja alles besser sehen . :-) Aber so ganz aufrecht bleibt sie nicht lang sitzen ,da es noch zu früh ist. Im Kinderwagen kann man ja den Sitz auch so halbsitzend machen, das ist optimal.:)
    Antwort
  • ankathrin
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 02.07.2012 10:05
    Hallo,
    mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt. Sitzen im Kinderwagen für ihn eine ganz tolle sache. Und seit gut 4,5 wochen auch nicht mehr halbsitzend. Er bleibt nicht halbliegend denn er zieht sich immer hoch. Für mich war das ein zeichen das ich den sitz jetzt auch ganz gerade machen kann...
    Unsere Kinder zeigen uns schon was sie können und was nicht...ausprobieren ist hier das beste. ;)
    Antwort
  • waldbeere
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2012 22:05
    hallo an alle.
    mein sohn 8 monate will seit seinem 6 leb.monat nur sitzen. er zieht sich immer hoch allerdings will er immer unsere finger dafür haben. er greift richtig danach und holt sie sich wenn ich sie ihm nicht gebe. wenn er sie hat zieht er sich selbsständig hoch wir müssen und tuhen nichts. er hat kraft ohne ende. mein gefühl hat mir gesagt es kann nicht gut sein wenn er ständig mit angespannter halswirbelsäule im kdwagen liegt. daher benutzen wir seit ca 1 monat den sportwagen. anfangs ziemlich liegend mitlerweile sitzend, da er jetzt perfekt sitzt.

    unser aktuelles problem: er will nur noch stehn... auch dazu will er immer unsere finger haben, das selbe spiel wie beim sitzen.
    ich versuche ihm immer zu zeigen das er sich zb am laufstall oder im bett an den stäben hochziehn kann aber er macht es nicht obwohl er es versteht. soll ich ihm meine finger nun verweigern damit er es irgendwie selbst macht.?
    ich lese und höre immer die kinder müssen sich selbst hinsetzen und stellen. nun bin ich verunsichert etwas falsch zu machen. hat jemand einen tip.?

    ich danke euch für antworten.
    viele grüße
    Antwort
  • kleinehummel
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2014 14:21
    Mein Kind kann seit seinem 5. Monat im Kinderwagen sitzen und sitzt da immer sehr ruhig, man merkt ja schon wie gerne er das mag.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.