My Babyclub.de
Kinderwunsch Freundin gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lennox07
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 15.04.2012 20:13
    hallo..

    ja das kenne ich gut....so geht es mir auch..
    wir sind auch schon sein paar monaten dabei und ich bin auch etwas traurig und enttäuscht das es noch nicht geklappt hat..

    ich bin 27 und mein größter wunsch ist so nah aber er will sich nicht erfüllen... mein Mann ist entlich auch bereit ein würmchen zu haben und es will nicht kappen

    bin auch jetzt neu hier und habe leider keinen gefunden mit dem ich mich austauschen kann...der mich vielleicht auch versteht das ich mich manchmal schlecht fühle weil es nicht klappen möchte..

    würde mich sehr über eine amtwort freuen..vielleicht kann man sich austauschen..

    lieben gruß ewelin
    Antwort
  • Mausi82
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2012 12:15
    hallo lennox,

    ich kann dich sehr gut verstehn. vor meiner ersten schwangerschaft 2009 habe ich knapp 9 jahre (Bin 30j) drauf gewartet schwanger zu werden, immer ohne Erfolg.
    Wie jeden Monat das große warten und dann doch wieder eine Enttäuschung... Sowas kann echt an den Nerven zerren...
    Antwort
  • lennox07
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2012 17:46
    hallo mausi82..

    ja das kannst du laut sagen...und die männer können das nicht verstehen...
    mein mann sagt immer nur "wird schon bald"..."haben doch zeit"....bla bla bla...
    das war schon immer mein traum...der ist so nah..aber es klappt leider noch nicht...
    vielleicht weil ich zu doll möchte???

    hoffe hier jemanden zu finden mit dem man sich austauschen kann....der mir vielleicht auch tips geben kann...

    lieben gruß ewelin
    Antwort
  • Mausi82
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2012 20:52
    Hallo lennox07,

    Ich denke nicht das es damit zutun hat, weil du es so doll möchtest.
    Ich wollte auch immer Kinder, am besten noch sofort... trotzdem hat es nie mit meinem Ex-mann geklappt...
    Ich bekam Homonhilfe zur unterstützung... was nur nix brachte, denn ich hatte immer einen Eisprung und sonst war auch alles i.O.
    Bei mir und meinem Ex- mann dachte ich auch erst "Oh Gott, alle bekommen Baby´s, warum klappt es bei uns nicht" ich muss dazu sagen, mein ex-mann hatte schon zwei Kinder... deswegen bin ich davon ausgegangen das es ja klappen müsste und bei ihm auch alles tutti ist... Pustekuchen...
    naja, bei mir war es am ende eine Trennung mit Scheidung... (lange geschichte) Mein Ex-mann hat auch immer gesagt, es wird schon klappen und nix ist passiert...
    Und in meiner jetzigen Beziehung wurde ich bereits nach 5. Monaten schwanger...
    nach der Geburt nahm ich dann erstmal wieder knapp 1 Jahre die Pille ...
    Nach dem 1. Jahr war es nun soweit für ein Geschwisterkind .... dieses lies 1 ganzes Jahr auf sich warten und dann als die freude sehr groß war kam auch gleich die enttäuschung (FG) ...
    Also um es mal so zu sagen, es kann schnell gehen, aber es kann auch dauern, auch wenn man ungeduldig ist (bin auch eine davon) Wenn jeder von Euch Gesund ist, dann klappt es auch :)
    Also Kopf hoch :)

    Ganz Lieben Gruß Steffi
    Antwort
  • lennox07
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2012 21:10
    Huhu...

    Danke schön das ist lieb von dir!!!

    Meine Freundin ist gerade Schwanger....sie nimmt die 3 monats Spritze und schwups ist es passiert..
    Ich freu mich für Sie aber auf der anderen Seite bin ich Traurig...
    Nicht Eifersüchtig aber Traurig...Enttäuscht passt glaube ich eher...

    Ich weiß es braucht Zeit aber ich würde es mir so wünschen das es jetzt schon passiert...
    Es gibt nix anderes was ich mir mehr Wünschen würde....das war schon immer mein größter Wunsch...
    Mein Mann wollte keine Kinder...bin jetzt so Glücklich das er es jetzt doch möchte...bin so ungeduldig....

    Wenn es sein soll dann wird es schon...Ich hoffe es...

    Benutzt du hilfsmittel???
    Tee , Tabletten , Ovulationstest?


    Lieben gruß Ewelin


    Antwort
  • Mausi82
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2012 20:44
    Huhu,,,,

    ich weiß das es schwer ist, wenn man sehr ungeduldig ist ...
    auch wenn es blöd klingt aber dein Körper bestimmt wann er eine Schwangerschaft zulässt....
    ich glaube es dir das es schwer ist bzw. man Eifersüchtig ist, wenn die Freundin ein Baby erwartet und man selbst wieder einen monat leer ausgeht... ich habs selbst erlebt...
    Nein, ich nehme keine Hilfsmittel, wenn mein Körper bereit ist fur eine Schwangerschaft wird er sie zu lassen... ich finde, wenn ich Hilfsmittel nehmen würde würde ich glaub ich noch ungeduldiger werden...
    meistens passiert es, wenn man garnicht damit rechnet...

    Benutzt du Hilfsmittel?

    Liebe Güße
    Steffi
    Antwort
  • lennox07
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2012 20:53
    huhu...

    ich weiß meistens geht alles anders als es man sich wünscht...

    meine freundin lässt es jetzt abtreiben..finde es traurig und schade...
    manche wünschen es sich so sehr und es klappt nicht und andere werden immer schwanger und lassen es einfach weg machen...schon traurig echt...

    ich kann sowas nicht verstehen...garnicht...

    ich habe jetzt die ovulationstest den 2 monat...und möchte auch folsäure nehmen,dass kann ja nicht schaden..
    habe schon viel hier gelesen mit tee und so..
    naja weiß auch nicht....

    lieben gruß
    ewe
    Antwort
  • MelDiamond
    Superclubber (217 Posts)
    Kommentar vom 26.06.2012 19:22
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab zwar ne andere Postleitzahl, wollte euch aber gerne schreiben.

    Ich bin 30 Jahre alt und wollte schon lange ein Kind. Mein Mann war bisher aber noch nicht so weit, also emotional gesehen. Wir haben vor einem dreiviertel Jahr geheiratet und im April/Mai unsere Hochzeitsreise gemacht. Und danach hat er dann das Startsignal für eine Familie gegeben.
    Ich nehme seit Januar nicht mehr die Pille, aber wir üben erst seit dem gerade vergangenen Zyklus. Also noch ganz frisch. Trotzdem habe ich manchmal so blöde Gedanken, dass es vllt nicht klappt und alles lange dauern wird oder bei mir evtl etwas nicht in Ordnung ist oder so. Ich weiß nicht warum ich diese negativen Gefühle habe. Ganz schrecklich...

    Eine gute Freundin von mir ist im 3.Monat schwanger und ich fieber so mit ihr und würde gerne auch bald schwanger sein, um alles mit ihr zusammen erleben zu können.
    Da setzt man sich irgendwie von Anfang an ein wenig unter Druck. Ich rede mir zwar immer ein, dass ich ganz entspannt bin, aber manchal bin ich das gar nicht.
    Und wenn ich das jemandem sagen, höre ich immer nur, dass wir gerade erst angefangen haben und das alles halt seine Zeit braucht. Wenn man aber hier in den versch. Foren so liest was es für Probleme bei den anderen Frauen so gibt, hab ich Angst, dass es bei mir auch so sein könnte.

    Versteht ihr was ich meine?

    Jetzt hab ich doch viel mehr geschrieben als ich wollte :-)

    Ich drücke euch gaaanz doll die Daumen, dass euer Wunsch bald in Erfüllung geht!
    LG Melanie
    Antwort
  • Mausi82
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2012 22:32
    Hi MelDiamond,

    Ich versteh schon was Du meinst... aber im ersten Zyklus musst Du Dir mit Sicherheit keine Sorgen machen :)
    Wenn Dein Doc Dich untersucht hat und so nichts auffälliges war ist doch alles erstmal tutti :)
    Leider ist es bei jeder Frau unterschiedlich wann sie schwanger wird...
    welche im 1. Zyklus und dann wieder welche die ein paar Versuche mehr brauchen :)
    Ich kann Dich verstehen, wenn man selbst schwanger werden möchte... sieht man auf einmal nichts anderes mehr.... wie Babybäuche, Kinderwagen etc. oder es sind die Gespräche... manchmal aber auch im TV was einem dann auch wieder dazu zwingt mehr drüber nachzudenken...
    Versuch einfach positiv zu denken, auch wenn es schwer fällt (ich bin selbst so ein fall von ungeduld) :)
    Ich drücke Dir erstmal die Daumen, dass es auch bei Dir bald klappt :))

    Herzliche Grüße
    Steffi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.