My Babyclub.de
Wer weiß guten Still-BH oder Bustier??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Tini-chen
    Superclubber (144 Posts)
    Eintrag vom 09.02.2012 13:07
    Hallo Purzelbaum,

    also ich habe mir das Medela Still Bustier für das Ende meiner Schwangerschaft geholt. Bin jetzt Ende 32. SSW. Ich finde es bequem, obwohl ich eigentlich gar keine BH-Trägerin bin - nur wenn ich das Haus verlasse. Ich habe normal die BH-Größe 75 B, aber nun seit mein Bauch immer mehr gewachsen ist und sich weit nach oben schiebt, ist meine Unterbrustweite explodiert. Ich hatte das Bustier in M und L bestellt. Habe mich dann aber für L entschieden, da es in M wirklich eng war. Meine Körbchengröße hat sich nur minimal verändert.
    Es ist ähnlich wie ein Sport-BH, also ich finde es gut!!! Denke halt, wenn die Milch kommt, dann passt mir L auch noch sehr gut.
    Meine Freundin (Mutter von einem 4 Monate alten Jungen) schwärmt für die billigen Still-BHs von DM und Rossmann.
    Ich nehme erstmal das Bustier mit ins Krankenhaus und dann werde ich schauen, wie viel Milch kommt und dann kann ich immer noch Still-BHs online shoppen bzw. meinen Mann zu DM/Rossmann schicken.

    Liebe Grüße
    Tina
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (1000 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2012 14:17
    hallo,

    ich hab die medela bustiers, es stimmt, dass sie klein ausfallen, aber ich finde sie vom sitz und handling sehr angenehm.

    ansonsten ist mein favorit der still-bh ausm rossmann. die sitzen auch echt gut und sind angenehm vom stoff.

    das muss man halt immer etwas für sich selbst testen, ich fand zum beispiel die dinger ausm h&m echt sch******, andere schwören drauf :) meine freundin fand die medela bustiers schrecklich :D so hat jeder seine vorlieben.

    das mit dem über den kopfziehen ist sicherlich ein nachteil von bustiers. bustiers sind halt generell nicht jedermanns sache!

    lg xenaka
    Antwort
  • Sternenglanz1982
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2012 14:32
    Ich stimm Xenaka vollkommen zu

    Der Rossmann Still BH ist TOP
    Antwort
  • Annika18081984
    Superclubber (113 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2012 16:07
    Hallo, ich hatte das Medela Stillbustier in 75 E und es passte super. Ist jetzt nach 16 MOnaten stillen leider etwas ausgeleiert...
    Außerdem hätte ich nicht auf einen Stillbügel-BH von Anita verzichten wollen. Wenn ich unterwegs war, war mir der Halt durch den Bügel doch sicherer. Zuhause und nachts hab ich das Bustier angehabt.
    LG Anni
    Antwort
  • myri1982
    Superclubber (326 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2012 18:11
    also ich kann auch die anita bhs empfehlen.ich hab auch für unterwegs die mit bügel-weil ich mit miener oberweite einfach die sicherheit und den halt durch bügel brauch (80G).und für nachts hab ich auch den still-bh von anita ohne bügel für grosse brüste und den trag ich nun schon seit 27 monaten-allerdings ist er nun doch schon etwas mitgenommen .-D
    leider sind die anita bhs recht teuer aber auch sehr langlebig und angenehm zu tragen.und mit dem schnellverschluss einfach superpraktisch.
    LG myri
    Antwort
  • babyzentrale
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2012 18:39
    Generell würde ich ja zu den Medela Tops raten, da Du die aber schon ausgeschlossen hast, fallen mir als Alternative die Anita BHs ein.

    Auch davon hatte ich in allen 3 Schwangerschaften welche und war immer sehr zufrieden. Kein Drücken, kein Zwicken und die Brust wurde optimal gestützt.

    GLG Ramona
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2012 20:31
    Hallo Zusammen,

    ich hab mir jetzt schonmal das Stillbustier von hessnatur gekauft, der wurde mir von mehreren Seiten (und meiner Hebamme) ausdrücklich empfohlen, besonders weil der aus ungefärbter Bio-Baumwolle besteht. Ich möchte den beim Milcheinschuss bzw im Wochenbett tragen weil er so unheimlich bequem ist und auch viel Spielraum für "stärkere Brustzunahmen" lässt. (Ich hatte 70C jetzt ist es vielleicht ein Cup mehr)

    Aber so für den "Stillalltag" hätt ich gern einen festeren BH, ich hab sonst Angst, dass meine Brüste anfangen zu hängen)-:
    Ich hatte an einen von Medela oder Anita gedacht, aber die sind alle aus Plastik oder? Das Problem ist, mir jucken in PlastikBHs unheimlich die Brustwarzen, ich kann die immer nur fürn paar Stunden tragen, vorallem in Sommer (Schwitzen) ist es schlimm...meine Kleine kommt im Mai-ein StllBH aus Plastik wär denkbar ungünstig für mich)-:
    Bei hessnatur gibts auch Still-BügelBHs aus Baumwolle, sogar in richtig ästhetischen Farben (schwarz und lila), ich hab nur die Befürchtung, dass die nicht genug stützen!
    Hat jemand Erfahrung mit den SillBHs von hessnatur?
    Oder weiß einen guten StillBH aus Baumwolle (oder mit Baumwollanteil)?

    Ich bin auch bereit gut Geld auszugeben, beim Tragekomfort meines BHs und Straffheit meiner Brüste fang ich bestimmt nicht das Sparen an(-;

    Bisschen Zeit zum Entscheiden hab ich ja noch...

    Liebe Grüße,
    Julia + Krümelinchen (SSW 28+2)
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2012 20:54
    Ich kann Dir auch nur die Plastik- Medela Bhs empfehlen. Die sitzten Top und stützen total gut, da stand meine Brust besser als in jedem Körbchen BH vorher. Die sind aber auch weich dafür das sie aus Plastik sind, man merkt schon das sie hochwertig sind und ich hab mir so Bio-Stilleinlagen in Seide/Wolle reingelegt, weil ich auch nicht wollte das mein Baby dann das Plastik von der Haut "ablutscht" beim trinken. Ich hatte da irgendwie verrückte Sachen im Kopf! Ich würde einfach mehrere probieren. Von Medelea hatte ich nur 2 Stück, die kommen schon fast trocken aus der Maschine.
    Falls Du Dir die von hessnatur bestellst und dann probierst hätt ich gern nen Erfahrungsbericht, vielleicht fällt meine Wahl dann das nächste Mal auch auf die.

    lg milia
    Antwort
  • Keira
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 18.12.2012 14:06
    BHs ohne Bügel sind auf jeden Fall Gold wert, ich merke es ja jetzt schon bei der Schwangerschaft. Nach dem ersten Wachstumsschub im Busen wars dann allerhöchste Eisenbahn....
    Ich muss aber ehrlich zugeben, ich hatte mir meine bügellosen bei http://www.calida-muenchen.de/Damen/Unterwaesche/BHs-Miederhosen/BHs-ohne-Buegel/ gekauft. Die typischen Still BHS, wenn auch nur für die Zeit, waren mir einfach zu unpraktisch, man probiert ja schon mal vorher.... vielleicht bin ich auch einfach zu blöd, an weiß ja nie...
    Jedenfalls, am besten wäre du schaust dichmal im Kaufhaus um, da kannst du ja gleich auch anprobieren nd dergleichen, dann weißt du ja wie sich der Sitz gibt. Wahrscheinlich kann mand ir ncoh soviele Tipps geben, den passenden musst du selbst finden. Aber ein Anhaltspunkt ist immer gut =)
    Antwort
  • Christiane00
    Superclubber (129 Posts)
    Kommentar vom 18.12.2012 14:35
    Die Medela Bustiers, sind auch in der Schwangerschaft ziemlich bequem und habe sie auch in der ersten Schwangerschaft immer getragen!. Hab auch vor, sie bei Nr.2 weiterhin zu tragen. Beim Stillen sind sie auch echt klasse. Ich kann sie nur empfehlen!!
    Antwort
  • EmiliaF
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 25.01.2013 16:34
    Hallo zusammen,

    ich habe hier schon mal meine Trageerfahrung geteilt, ich bin mir sicher dass dir das helfen wird http://busenfreundinnen.net/viewtopic.php?t=8469

    Dass du im Schnitt mindestens eine Größe drauflegen kannst ist ganz normal, achte auf jeden Fall darauf dass es nirgendwo drückt und auf das Material, da hilft der Ratgeber hier http://www.umstandsmode.org/still-bh/

    LG
    Antwort
  • SabseAbse
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 19.03.2013 18:19
    Ich habe mal eine Frage an euch. Ich habe gelesen das man den Still BH ein bis zwei Nummern größer kaufen soll als der Busen ist. Habt ihr das auch gemacht oder habt ihr die größe genomen die ihr zum Ende der SS auch schon hattet?
    Im Moment bin ich bei 90 D, aber ich merke auch das hier und da es schon raus Quillt. Sollte ich dann doch eher auf eine oder zwei Nummer größer gehen?

    Danke schonmal lg Sabse
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2013 18:53
    Wie wäre es mit einem Still BH, der mitwächst?
    http://www.babyclub.de/magazin/babys-erstes-jahr/stillen/praktisch.html

    :) Katwoman aus der babyclub.de Redaktion
    Antwort
  • EmiliaF
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 30.08.2013 11:47
    probiere mal den Rossmann Still BH aus, der ist wirklich spitze!
    lg
    Antwort
  • miriane
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 10.02.2014 08:11
    Hi

    Ich habe die Sill BHs von Anita benutzt und war damit eigentlich immer recht zufrieden, ich fand die schön und bequem.
    Hier kann man sich mal Still Bhs anschauen, dort habe ich die mir auch geholt.

    http://www.koerpernah-dessous.de/

    Liebe Grüße Miriane
    Antwort
  • Melody10
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2014 01:14
    Hallo!

    Als ich mein erstes Kind bekommen habe, hätte ich auch niemals daran gedacht, dass ich eventuell einen speziellen BH für das Stillen benötigen würde, denn daran denkt man normalerweise am Anfang einfach nicht. Ich habe lange gesucht und herausgefunden, dass mir Bügel besonders unangenehm sind. Fündig wurde ich dann tatsächlich in einem Drogeriemarkt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.