My Babyclub.de
Abends Brot essen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • motzetiffy
    Superclubber (247 Posts)
    Eintrag vom 22.02.2012 09:32
    Hallo ich habe ein Problem und zwar meine Tochter fast 14 Monate alt isst Abends immer noch Brei ab dem 8. Monat.Ich möchte gerne das jetzt mal so langsam um stellen auf Brot dies isst sie aber nur mit riesigem geschrei und auch nur ein paar Stücken(4-5).Ich weiß nicht wie ich ihr das angewöhnen kann Brot zu essen sie ist glaube ich zu bequem Brot zu kauen.Habt ihr eine idee???
    Antwort
  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2012 19:54
    Isst sie denn zum Frühstück Brot oder verweigert sie es allgemein ?
    Ehrlich gesagt, finde ich es gar nicht so schlimm, dass sie Brei isst. Auch meine Toochter hat nicht so die Vorliebe für Brot gehabt.Und ich habs gelassen. Mit der Zeit hat sie von alleine Brot gegessen. Sie ist jetzt 2 Jahre und 4 Monate und bekommt abends auch manchmal noch Brei. Und ? Finds GAR nicht schlimm.
    Lass ihr einfach Zeit.... ich denke das kommt noch. Ansonsten immer wieder anbieten und das drauf machen was sie gerne mag. Ich habs zuerst mit MArmelade versucht. Und dann ging es auch mit Wurst und Käse usw.


    LG

    Antwort
  • motzetiffy
    Superclubber (247 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2012 10:16
    @gigi06
    Also morgens isst sie alle 2 Tag Brot das isst sie dann fast auf da iat das nicht so das Problem.Ja wenn sie das Brot nicht isst abends dann mache ihr was anderes Grieß isst sie auch gerne vorgestern hat sie abends sogar eine Scheibe Brot auf gegessen mit Wurst ich biete ihr es weiterhin an...... :)

    LG
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2012 10:35
    Mach Dir oder besser Euch beiden keinen Stress, das kommt von ganz alleine. Wenn Du ihr Brot anbietest und sie möchte trotzdem lieber Brei dann ist das doch auch ok. Meine Tochter ist jetzt 5 und isst noch gerne Grießbrei abends, keinen Babybrei aber einfach Grießbrei oder Milchreis. Das ist schön warm im Bauch. In Deutschland ist das einfach so verbreitet das man Brot ißt aber in vielen Gegenden der Welt essen die Menschen Brei, egal wann, also kann das so falsch ja nicht sein.

    lg milia
    Antwort
  • jenny-gardemann
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 06.03.2012 08:45
    Hallo mein Sohn ist jetzt 15 Monate! Habe recht schnell auf Brot umgestellt aber um so mehr sich sein Seschmack entwickelt um so mehr habe ich das Problem das er verweigert, Stulle wegschmeißt oder zu wenig isst! Habe auch schon Brot gewechselt und vieles draufgemacht aber er ist immer mehr ohne Brot also nur Wurst! Ist das schlimm wenn man nur alles von der Hand isst, er wird doch so nicht satt!

    Werde wohl dann auch nochmal Brei anbieten!

    Danke für den Beitrag!
    Antwort
  • motzetiffy
    Superclubber (247 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2012 08:54
    Hallo,

    @Jenny-gardemann
    also bei uns ist es mit dem Brot etwas besser geworden ich habe ihr dann abends auch nur mal Wurst in die Hand gegeben diese kleinen Kinderwürstchen die isst sie so weg und Brot geht abends noch schleppend aber ich mache meistens jetzt immer noch Grieß dazu wenn sie nur drei vier stück isst isst sie noch den Grieß dazu.morgens habe ich ihr zum Brot gerne quark mit frucht dazu gegeben das das Brot nicht so trocken ist heute morgen habe ich ihr nen Klappbrot gemacht und sie hat es gegessen ich glaube unsere kleine will jetzt am liebsten alles selbst machen.....

    lg
    Antwort
  • Isabell78
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2012 13:17
    Hallo,

    also mein Sohn ist jetzt schon 3 und er isst abends immer noch seinen guten alten Grießbrei mit Zimt und Zucker, dazu gerne frisches Obst oder Obstbrei. Ich könnte mir kein gesünderes Kind vorstellen, er ist ein kerniges knackiges Kerlchen und ich habe für mich beschlossen, aus der Ernährung keinen Stress zu machen. Von daher: Guten Appetit Euch, ganz gleich was es gibt, solange das Kind gesund ist und sich gut entwickelt.
    Antwort
  • gigi06
    Superclubber (197 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2012 19:23
    Ach so...noch ein Tipp falls einige von Euch wollen, dass das Kind unbedingt Brot isst....das Kind selber schmieren lassen..... aber ich würde mich wirklich nicht so verrrückt machen... das kommt von alleine....
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.