My Babyclub.de
Hat dies jemand auch erlebt? /Pille abgesetzt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • laura79
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 18.03.2012 15:28
    Hallo zusammen!

    Ich habe eine Frage an Euch und hoffe, jemand kann mir helfen

    Ich habe nach¨über 17jahren die Pille abgesetzt. Dies natürlich weil wir nachwuchs wollen.

    Nun nehme ich Mönchspfeffer seit einem Monat. Zudem habe ich den Clearblue-Zykluscomputer benutzt, um zu sehen ob ich überhaupt einen ES habe. Und jawohl; ich hatte vor 12d den ES! (HAbe die Pille erst vor 4 WOchen abgesetzt). Am ersten Tag wo der Comuper maximale Fruchtbarkeit (dann ist der ES bis 24h danach) sowie auch 4d vohrer hatten wir GV.
    Nun habe ich seit einer Woche tws Sz, ziehen im Unterleib, welche aber nun schon wieder besser sind. ABer: seit 3d wachsen meine kleinen Brüste, habe tws Lust auf komische Esswaren, bin müde und tws schnell am weinen. Auch wird mir schnell schwindelig.
    Der Clearblue-Frühtest-Schwangerschaftstest heute morgen aber war klar negativ.

    Ich bin etwas ratlos... können dies PMS sein? Trotz mönchspfeffer? Oder ist es möglich dass es - obwohl es ein Frühtest war - dieser nicht korrekt war?

    Bin froh um erfahrungen von Euch!

    Alles Liebe, Laura
    Antwort
  • laura79
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2012 17:12
    HAllo Junilchen,

    merci für deine Worte.

    Es ist schon komisch - hab machmal auch nachts einen erhöhten Puls und muss auch mehr zur Toilette - kann man sich dies wirklich alles einbilden?
    Naja, einen Test werde ich ende Woche nochmals machen; bin jetzt an Tag 27 meines Zyklus. aber das Warten ist mühsam
    Liebe Grüsse!
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 20.03.2012 09:48
    Hallo Laura,

    Klaro könnte es auch gleich geklappt haben. Ich selbst bin im 1.ÜZ ss geworden, habe aber schon seit ca 8 Jahren die Pille abgesetzt(-;
    Als ich die Pille abgesetzt habe, hatte ich den ersten ES nach 6 Monaten (das wusste ich, weil ich Tempi gemessen habe). Natürlich gibts auch genug Frauen, die nach der Pilleneinnahme sofort einen ganz natürlichen Zyklus haben!
    Ich persönlich trau diesen Zykluscomputer nicht sonderlich...wenn die so genau und sicher wären, könnte man sie ja auch zur Verhütung einsetzten (soll man aber nicht!)
    Hab mal einen Fall mitbekommen, wo der Clearblue den ES angezeigt hat, obwohl die Tempilage und Zerfixschleim überhaupt nix angezeigt haben und somit gar kein ES stattgefunden haben kann...

    Ich wünsche dir natürlich sehr, dass es geklappt hat, und dein Körper dich nicht veräppelt!!!
    Daumen sind gedrückt!

    Liebe Grüße,

    Julia + Krümelinchen (SSW 32)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.