My Babyclub.de
8 Monate - keine Milch mehr?!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Isa77
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 07.05.2012 21:56
    Hallo Ihr Lieben,

    mein Sohn Constantin, fast 8 Monate, bekommt seit einigen Wochen Beikost, aktuell stille ich ihn morgens und abends kurz vor dem Schlafengehen noch.

    Heute Abend wollte ich ihm Muttermilch bzw. Fertigmilch aus der Flasche geben, da ich langsam auch die abendliche Stillmahlzeit weglassen möchte. Doch er wollte sie partout nicht trinken, hat geschrien und ich habe ihn dann ohne Milch ins Bett gelegt, er ist auch recht schnell eingeschlafen. Gegen 18:00 bekommt er einen Milchbrei.

    Nun meine Frage: Kann es sein, dass Constantin abends einfach keine Milch mehr braucht? Das Stillen ist seit einigen Wochen auch mehr ein Ritual, wirklich trinken tut er nicht, eher nuckeln.

    Freu mich auf Eure Antworten!

    Liebe Grüsse

    Steffi
    Antwort
  • mele2012
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2012 11:14
    Hallo Steffi, also da bin ich selbst überfragt. Aber in der Hebammensprechstunde gibt es bereits Fragen zum Stillen, wie http://www.babyclub.de/hebammensprechstunde/themen/11387365.stillprobleme.html. Sonst kannst du ja deine Frage erneut kostenlos an die Hebamme stellen und die kann dir da sicher besser weiterhelfen und Tipps geben.

    Gruß mele
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.