My Babyclub.de
Medela Calma Sauger

Antworten Zur neuesten Antwort

  • happyluna80
    Juniorclubber (29 Posts)
    Eintrag vom 24.05.2012 11:49
    Hallo zusammen,

    ich habe eine fast 3-monatige Tochter die ich voll stille. Jetzt habe ich mir die Medela Harmony gekauft um ihr gelegentlich abgepumpte Milch zu geben.

    Leider war ich bisher nicht erfolgreich ihr die Milch mit dem Calma Sauger zu geben. Sie weiß damit einfach nichts anzufangen. Hab schon alles mögliche versucht.

    Hat jemand Erfahrung damit und kann mir einen Tipp geben, wie ich sie dazu bringen kann dass sie daran saugen muss?

    Bin gespannt auf eure Antworten.

    Viele Grüße

    happyluna
    Antwort
  • mele2012
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2012 10:06
    Hallo, hast du auch andere Sauger ausprobiert? Meiner Meinung nach ist es so, wenn ein/dein Kind die Medela Calma verweigert, wird es auch andere Sauger/Flaschen nicht akzeptieren. Diese Flasche soll nur der Saugverwirrung vorbeugen. Ich bin der Ansicht: Trinkt ein Kind generell nicht aus der Flasche, dann auch nicht aus anderen. Aber ich würde dir einen Tipp geben. Meine Cousine hatte ähnliches Problem gehabt. Sie hat dann die mam-Seidensauger probiert. Das waren die einzigen die ihre Tochter neben der Brust akzeptiert hat. Nach einer Weile hat sie dann alles genommen aus dem Milch kam, sodass anderen Flaschen auch zum Einsatz kamen. Da braucht man keine Tricks, sondern musst nur den richtigen Sauger finden. Also vielleicht einfach durchprobieren. Wünsch dir weiterhin viel Glück.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.