My Babyclub.de
Ss Anzeichen, aber negativer Test...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Chibie
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 21.08.2012 20:09
    Hallo Ihr lieben...

    Ich weiß, dieses Thema hattet ihr bestimmt schon 1000 mal :D

    Also mein Mann und ich "üben" nun seid 3 Jahren,
    nicht das Ihr denkt, ich setze mich selber unter Druck,
    das mache ich schon lange nicht mehr,
    ich nehme es so, wie es kommt,
    bringt ja alles nichts ^. ^

    So, nun hatte ich meine Mens das letzte mal so um den 04.07 rum,
    ich weiß nicht mehr genau wann,
    hab vergessen es aufzuschreiben >.<
    Meine Mens ist total unregelmäßig, ich muss mich immer Überraschen lassen,
    wann meine Mens den kommen möchte ^. ^

    vor ca. einer Woche dann, war mir den ganzen Tag lang übel, flaues Gefühl im Magen,
    einfach Bäh...
    Dachte mir aber erst nichts bei, kann ja schonmal passieren...
    Als es dann aber auch die nächsten zwei Tage anhielt, fing ich mir an gedanken zu machen,
    an eine Schwangerschaft habe ich erst garnicht gedacht...

    Als mir dann aber wiederrum auffiel, das sich meine rechte Brustwarze verfärbt hat, fing ich an
    hoffnung zu schöpfen...

    Habe auch vermehrt Bläungen und Aufstoßen muss ich auch öffter,
    mein Kreislauf ist im moment echt nicht freundlich zu mir,
    ständig macht er einen Ausflug...

    Heute ist es ganz schlimm, schnelle Bewegungen oder einfach nur längere Bewegungen,
    und mein Kreislauf verabschiedet sich und mein Kopf meldet sich dann auch...
    Selbst bei dem Tippen hier wird mir Schwindelig >.<

    Naja mein Mann hat dann heute einen SsTest mitgebracht, von Clearblue,
    den der richtig anzeigt Schwanger oder nicht Schwanger...
    Und was kam raus... Nicht Schwanger...

    Ja, nun Ihr lieben Babycluberinnen, teilt mir Eure Meinungen, Eure Erlebnisse und Eure Ehrfarungen mit...

    Ich verabschiede mich nun wieder erst mal und lege mich hin, da mir schon wieder total schwindelig ist...

    Lg
    Chibie

    Antwort
  • nile
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2012 08:10
    Hallo du,

    ich hatte auch einen negativen Test am Donnerstag und am Freitag war dann ein ganz ganz leichter zweiter Streifen. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben und umso schöner war die Freude, dass der Test dann positiv anzeigte! Ich würde mir so ein paar Billigstreifen kaufen und dann einfach jeden Tag wieder testen und schauen, ob du vielleicht ganz leicht etwas siehst!

    Ich hibbel mit dir und wünsche dir sehr dass es geklappt hat!

    nile
    Antwort
  • Chibie
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2012 17:51
    Hallo nile :)

    Hab mir jetzt nen Rudel bestellt,
    bei Amazon, 20 stk für 3,50€ oder so ^. ^
    Sollen zwischen dem 24 und 28.08 kommen,
    wenn es nach mir geht, am besten gleich morgen...

    Ich ruf morgen mal beim Frauenarzt an und seh zu das ich nen Termin kriege,
    meine Ärztin hat nur irgendwie voll selten auf,
    meistens bis um 12 und zweimal die Woche dann nochmal Nachmittags...
    Ich hoffe ja dass ich nächste Woche nen Termin bekomme...
    Naja, werd ich sehen :D

    Vom Körpergefühl bin ich mir eigendlich sicher,
    hab echt Angst, das dann doch rauskommt,
    das da kein Krümmelchen ist...
    Aber immer positiv denken :)

    lg

    Chibie
    Antwort
  • MariaMelinda2012
    Juniorclubber (46 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2012 18:41
    hallo

    ich wollt nur sagen ich hab mein kind bereis schon aber der erste test war negertiv vielleicht ist es bei dir noch zu früh ein test zu machen war bei mir auch so.
    hatte nach einer bis 2 wochen noch ein test gemacht der postv war.

    @ nile der apoteker hat mir gesagt der des muss von 5 min anzeigen schwanger oder nicht wenn er ein tag später anzeigt kannst du in vergessen .
    so hat es mein apoteker gesagt. es ist nicht böse gemeit hoffe verstehst es nicht falsch und lies die bakungsbeilage da steht es normal auch drin. ich wünsch dir viel glück das es geklappt hat und würde mich freuen um ein bericht ob schwanger bist kinder sind was tolles meine ist fast 2 monate schon

    und wenn kauft euch ein digitalen der zeigt gleich an in welcher woche ihr seit oder ihr geht zum Fa


    wünsch euch beiden viel glück
    Antwort
  • MariaMelinda2012
    Juniorclubber (46 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2012 20:20
    Der Test mittels des in den Urinstrahl gehaltenen Teststreifens/-stäbchens führt frühestens ca. 14 Tage nach der Befruchtung der Eizelle zu einem Ergebnis mit einer Zuverlässigkeit von über 95 Prozent. Da Morgenurin höhere hCG-Konzentrationen enthält, kann damit die Schwangerschaft besser und früher nachgewiesen werden. Um aber einen noch sichereren Schwangerschaftsnachweis erbringen zu können, sollte daraufhin bei einem Arzt ein weiterer Test (erneuter Urintest, Blutentnahme oder Ultraschalluntersuchung) gemacht werden.

    In medizinischen Labors kann im Urin zusätzlich die quantitative hCG-Konzentration gemessen werden. Diese wird in internationalen Einheiten (IE) pro Liter angegeben. Die Werte verdoppeln sich anfangs alle 2,5 Tage, bis sie sich ab der 8. bis 10. Schwangerschaftswoche um 45.000 IE/l einpendeln. Damit lassen sich auch rechtsmedizinische Fragestellungen beantworten, zum Beispiel, ob eine unrechtliche Abtreibung vorgelegen hat.

    Bei einer erwarteten Schwangerschaft und negativem Urintest kann es sein, dass noch nicht ausreichend hCG gebildet wurde, weshalb der Test später noch einmal wiederholt oder ein Bluttest durchgeführt werden sollte.
    Antwort
  • Chibie
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2012 01:43
    huhu..

    MariaMelinda,
    ich glaube nile hat den Tag danach noch einen Test gemacht,
    das war nicht der selbe...
    So hab ich das zumindest verstanden :)

    Wie heißt deine kleine Maus denn? :D

    Naja einen Digitalen hatte ich ja,
    aber der war ja negativ...
    Nun Teste ich mit den billigen, wenn sie da sind,
    jeden Tag xD
    Bzw. bis ich nen Termin beim FA bekomme ^. ^

    Meinen Zyklus könnt ich manchmal echt vefluchen :)
    Wenn die billigen Positiv sind, werden wir bestimmt nochmal einen Digitalen holen,
    wenn ich bis dahin noch keinen Termin hatte :)

    lg

    Chibie
    Antwort
  • MariaMelinda2012
    Juniorclubber (46 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2012 07:28
    des kann sein das sie noch ein test gemacht hat.

    bei mir war der erste auch negativ aber ich hab mir keine billige gekauft hab nach einer woche noch mal geteset der wat dann psitv ich würe halt nach eiber woche noch mal prpbieren

    meine maus heißt Maria und der zweite name Melinda

    ich drück dir diie daumen und hoffe das geklappt hat weil kinder was tolles sind bissal anstrengend aber schön

    hoffe du berichtest mir
    Antwort
  • Chibie
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2012 11:32
    Awww....

    Mein FA hat vom 24. - 28.08 dicht...
    Also doch noch länger warten...

    Naja, dann erst mal weiter Testen...
    Die müssten ja heute kommen :D

    lg

    Chibie
    Antwort
  • MariaMelinda2012
    Juniorclubber (46 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2012 11:53
    du ich würde mir geich noch ma ein aus er apoteke holen.

    und wennst zu ein anderen FA gehst musst ja nur sage du hast en verdacht das schwanger bist nur zum testen und dann kannst wieder zu dein normalen gehen

    hab ich auch gemacht meiner hatte 3 wochen dicht

    un dann bin ich zu ein anderen und dann wieder zu mein normalen.


    Antwort
  • Chibie
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2012 23:18
    so,
    morgen ist es so weit,
    endlich der arzttermin :)

    alle schwangerschafstests bis jetzt negativ....
    habe ein wenig angst vor morgen,
    aber zum glück kommt mein mann mit...

    drückt mir ganz feste die daumen...

    lg
    Chibie
    Antwort
  • Chibie
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 04.09.2012 18:07
    so, bin vom arzt zurück...
    und, nein leider nicht schwanger...
    wurde nun zum Endokrinologen überwiesen,
    wegen der zyklusstörrung und dem kinderwunsch...
    also stehen einige tests vor mir, hormone, diabetes, bluttests und was weiß ich noch alles...

    morgen gleich mal bei dem arzt anrufen,
    kann da aber wohl bis zu vier wochen dauern bis man einen termin kriegt,
    naja, mal sehen...
    ich halte euch auf dem laufenden ;)

    und drückt mir die daumen, das alles schneller geht wie befüchtet :D

    lg
    Chibie
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.