My Babyclub.de
Wer hat noch Erfahrung mit Clomhexal und Chlormadinon???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Mausfrau
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Eintrag vom 27.10.2012 11:28
    Hallo,
    seit 5 Monaten üben wir nun inzwischen mit hormoneller Unterstützung.
    Im ersten Zyklus habe ich nur Clomhexal genommen (2x1 vom 5.-9. Zyklustag). Jetzt nehme ich den 4. Zyklus zwei Medikamente: Clomhexal und Chlormadinon (2x1 vom 21.-25. Zyklustag.
    Seite dem hat sich, wie mir meine FA bestätigte, meine Tempikurve zu einer Bilderbuchkurve entwickelt.
    Trotzdem deprimiert es mich sehr, dass es noch immer nicht geklappt hat. So viele Schwangere und inzwischen Mamisgibt es um mich herrum. Gestern offenbarte mir eine meiner besten Freundinen, dass sie schwanger ist (gleich im ersten Zyklus geklappt!). Es freut mich für sie... aber trotzdem deprimiert es mich zugleich, dass es bei uns immer noch nicht geklappt hat. :((((((
    Antwort
  • Mausfrau
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 27.10.2012 13:35
    Noch gar keine Antwort? :((((((!!!!!!

    Würd mich wirklich freuen ...

    lg!
    Antwort
  • Hase81
    Very Important Babyclubber (600 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2012 11:37
    Hallo,
    also ich habe über 3 Zyklen Clomhexal genommen. Hat leider bei mir nicht wirklich Wirkung gezeigt. Ich würde nur über eine ICSI schwanger
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.