My Babyclub.de
Mammut Zahni Gel vs. Dentinox?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • MummyHanni
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 01.02.2013 12:41
    Hallo Muttis, mein Sohn bekommt jetzt erste Zähnchen. Ich würde gerne ein gutes Zahni Gel kaufen, aber bin mir nicht sicher - Mammut Zahni Gel oder Dentinox. Habe unterschiedliche Ratschläge gehört. Dentinox ist wahrscheinlich bekannter, aber Mammut Zahni Gel – ohne Alkohol. Hat jemand von euch die beiden verglichen? Grüße
    Antwort
  • Feodora
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2013 12:44
    Ja hallo!

    Also ich hab erst Dentinox gekauft, aber das ist ja tatsächlich mit Alkohol – geht gar nicht. Dann hab ich Mammut Zahni Gel ausprobiert. Es hilft und ist ohne Zucker, ohne Alkohol und laktosefrei. Würde ich auch bei meinem zweiten Kind benutzen Yahooooo – bin schwanger!:))

    Eure Feodora
    Antwort
  • Lilalaunebaer1
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2013 12:55
    Feodora, alles Gute!:) MummyHanni, würde dir auch Mammut -Zahni -Gel empfehlen. Bekanntheit in solchen Situationen spielt keine Rolle. Und Alkohol für Babys – schrecklich!
    Gruß
    Antwort
  • bigmamanbg
    Very Important Babyclubber (700 Posts)
    Kommentar vom 09.02.2013 09:27
    Hallo, habe bei meinen Kindern bisher Dentinox verwendet, allerdings nur sehr selten. Wo kann man denn Mammut-Zahni-Gel kaufen, hab bis jetzt noch nix davon gehört und würde das jetzt aber gern testen (da ohne Alkohol)
    Antwort
  • Gummibeerli
    Powerclubber (69 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 08:42
    das Mammut-Zahni-Gel gibts in jeder (Online)-Apotheke, kostet rund 9 EURO, Alkohol würde ich auch niemals geben, da die Kleinen die Zahnpasta ja noch zuverlässig aufessen!
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 08:49
    schonmal Osanit versucht?
    Ich hab auch sehr gute Erfahrungen mit Veilchenwurzel gemacht...
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 09:03
    Hi!
    Es gibt auch von Osanit ein Zahngel das heißt Osa ohne Zucker und Alkohol. Zahnöl von Stadelmann ist auch super😊 Veilchenwurzel schmeckt ziemlich scharf und es mag nicht jedes Kind, aber die Wirkung ist toll😉
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 20:12
    @maxx. Zahnöl von Stadelman hab ich noch nie probiert, und das Gel von Osanit ist mir total neu...Danke dafür, bei uns geht das zahnen nämlich auch langsam los...

    Werde uns aber auf jeden Fall auch wieder eine Veilchenwurzel anschaffen, der Große hat die echt viel genutzt und ich glaube die hat ihm auch gut geholfen :-)
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 20:23
    @Eva, bitte gern geschehen, das Zahnöl wird auf die Wangen außen aufgetragen und riecht etwas nach Weihnachten. Was echt ein Vorteil hat ist, dass es auch gereizte Haut ( rote Bäckchen oder rauhe Haut durchs Zahnen) beruhigt.
    Wie schon gesagt Veilchenwurzel ist toll. Meine Große nahm sie super gern. Die Kleine verzieht das Gesicht. Geschmäcker sind halt verschieden😉
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 21:37
    Bei uns gibs die sogar beim Rossmann Drogeriemarkt...
    Ist glaube ich von Grünspecht...
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.