My Babyclub.de
...kann es sein? :D

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Carminski
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 16.03.2013 15:10
    Hallo :)

    mein freund und ich wünschen uns ein baby...allerdings sind wir nicht versteift das es sofort klappen soll...lieben frei und ungezwungen...
    Nun habe ich eigentlich immer einen sehr pünktlichen zyklus (nehme die pille 1,5 jahre nicht mehr) und auch an sich selten beschwerden...auch habe ich nachträglich ein bisschen kalender geführt und es würde alles passen... ;)
    (ES um den 27/28 Feb + GV ;))

    Nun ist die frau von unserem bestem freund schwanger...

    In dem moment wo ich das hörte, hörte ich auch in mich....und tatsächlich...meinem freund fiel auf das ich seit einiger zeit mehr schlafe als sonst...ich klagte darüber das mir die brüste irgendwie weh tun ( sind sonst eher unempfindlich)...das ziepen im unterleib hab ich als kommende Mens regesttriert...aber diese kam nun nicht....nicht wirklich halt...und auch ein bisschen zu früh....und nun bin ich zwei tage drüber :D

    DOCH : 2 tests sagen negativ :(

    Ich hab hier selbstverständlich gelesen das es der ein oder anderen mami auch so ging und naja...nun sind sie halt mamis :D

    aber kann das mit dem heimtests wirklich so oft pasieren das diese lügen?

    und klaro...nach dem WE mache ich auch einen termin beim FA


    Antwort
  • bigmamanbg
    Very Important Babyclubber (700 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2013 17:42
    Was heißt nicht wirklich? Und ja es kann sein das es zu früh war. Wann hattest du denn NMT?
    Manchmal ist es aber auch so das der Wunsch, vorallem wenn jemand anderes aus der Verwandtschaft oder dem Bekanntenkreis schwanger wird, dazu führt Scheinanzeichen auslöst. Ging mir auch mal so!
    Der FA kann dir auf jeden Fall sagen was los ist!
    Antwort
  • Carminski
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2013 22:47
    ....naja...es war als wenn sie kommt....halt leichte SB...das war es aber auch schon.... hab gelesen das es die einnistblutug gewesen sein könnte....ich hab heute getestet und bin 2 tage drüber :)

    ich hatte mit vormittagsurin getestet weil ich nicht bis morgen warten konnte :)

    Ja ich hab mir halt auch gedacht das der wunsch im inneren nach einem baby vielleicht größer ist als ich mir eingestehen möchte....und nun wo unsere freundin das bekannt gab... fielen mir auch erst die symptome auf....

    Termin mache ich nach dem WE.... hach ich bin ganz hibbelig...
    Antwort
  • bigmamanbg
    Very Important Babyclubber (700 Posts)
    Kommentar vom 17.03.2013 08:46
    Da hilft wohl nur abwarten. Der FA wird dir entweder entsprechend der Zeit einen Termin geben oder erst mal schaun ob es überhaupt möglich ist das eine SS besteht und dir dann einen weiteren Termin geben! Ich drück dirauf jeden Fall die Daumen.
    Sag Bescheid *neugierig bin*
    Antwort
  • Mausi-Mami
    Very Important Babyclubber (628 Posts)
    Kommentar vom 26.03.2013 09:42
    Und gibt es schon Neuigkeiten von dir? Hast du nochmal getestet?
    Antwort
  • Carminski
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 01.04.2013 11:53
    soooo...ich melde mich zurück...und ja...der FA sagt es liegt eine schwangerschaft vor...nur sei die fruchtblase sehr klein...nun soll ih nächste woche nochmal hin und da sagt er mir genaueres....mir wurde schon im bekannten und freundeskreis gesagt, ich solle mir man keinen kopf machen....der FA sagt wohl zu 90% anfangs immer das man sich verhalten freuen soll...

    Mein Freund strahlt auch nur noch den ganzen tag....in mir geht so einiges ab....mal freude...mal angst...mal sorge....aber ich denke das ist normal...auch wenns ultra nervt ;)

    Also stand der dinge ist nun : weiter warten....und das beste hoffen :D
    Antwort
  • Perlle
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 01.04.2013 21:08
    Hey an alle bin seit heute hir und ich habe da ein problehm und weiss nicht weiter hoffe das ihr mir helfen könnt!!

    Also ich habe seit zwei wochen brustschmerzen , freund sagt auch das sie größer geworden sind! Esse auch mehr als sonnst und trinke auch mehr als sonst. Habe auch häfigen handrang und jetzt habe ich blutungen bekommen !!!! bin ich vieleicht schwanger?? soll ich ambesten zum FA gehen oder erstmal so einnen test machen ???

    für euren rad bin ich euch dankbar

    LG Perlle
    Antwort
  • Summy
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 23.04.2013 16:51
    Hallooo =)

    Ich hoffe, ich darf mich einfach mal diesem Thema anschließen, da ich gerade, während meiner Suche im Internet, darauf gestoßen bin..

    Ich bin hin und her gerissen. Wir haben bis jetzt erst einen ÜZ hinter uns und eigentlich überhaupt keinen Grund in Stress und Panik zu verfallen. Ich habe mir das eigentlich von Anfang an vorgenommen, aber als der Kinderwunsch dann wirklich in die Planung ging, war meine Gelassenheit leider schnell verflogen.

    Ich habe vergangenen Dienstag meine Periode bekommen, somit also auch den Gedanken fallen gelassen, dass es vielleicht schon beim ersten Mal geklappt haben könnte.
    Am Sonntag war der letzte Tag der Periode. Jetzt ist es nur so, dass ich seit gestern unter einer extremem Übelkeit leide, leicht erhöhte Temperatur habe. Außerdem totale Appetitlosigkeit und Kopfschmerzen, sowie Schwindel. Seit heute ist eine meiner Brustwarzen auffällig lilafarben..

    Ich bin etwas überfragt, eigentlich ist nach 6 Tagen Periode eine SS doch so gut wie ausgeschlossen oder etwa nicht? Könnte es sein, dass ich schwanger bin oder ist es vielleicht nur ein Infekt?
    Ich möchte mich nicht in meinen Wunsch reinsteigern, vielleicht habt ihr eine Erklärung ?

    Liebe Grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.