My Babyclub.de
Warten auf Elterngeld

Antworten Zur neuesten Antwort

  • AnneH
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 18.03.2013 22:34
    !Das hier betrifft alle! Wir kommen aus Berlin und haben insgesamt 139 Tage auf unser Elterngeld gewartet. Und damit stehen wir, wie man vor allem Ende letzten Jahres ├╝berall in der Presse lesen konnte, nicht alleine da! Deswegen ist es jetzt Zeit etwas zu ├Ąndern. Aus diesem Grund haben wir die Initiative "Warten auf Elterngeld" gestartet und brauchen eure Unterst├╝tzung! Bitte schaut auf http://www.wartenaufelterngeld.de und tragt ein, wie lange ihr gewartet habt. Wir erstellen eine deutschlandweite ├ťbersicht, in der Hoffnung, dass jetzt kurz vor der Bundestagswahl die Regierung reagiert, und die erheblichen Unterschiede, die in Deutschland herrschen, durch verbindliche Bearbeitungsfristen ausgleicht! Bitte sagt dies weiter- jetzt ist die Zeit etwas zu erreichen!
    Antwort
  • isa-bella1981
    Powerclubber (80 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2013 16:03
    Ich finde die Idee f├╝r die Initiative gut. Ich werde es auf jeden Fall in meinem Bekanntenkreis weitererz├Ąhlen. Schlie├člich kann einem fehlendes Elterngeld schon in eine missliche Lage bringen.
    Antwort
  • Hellen
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2013 14:49
    So wie das heraus lese, m├╝sst ihr nur rechtzeitig euren Antrag stellen. Das steht doch ├╝berall, so z.B. hier: http://www.spies-rechtsanwaelte.com/elterngeld-2013-was-eltern-wissen-sollten/

    Die Frage ist wie rechtzeitig dies stattfinden muss. Hast du da Informationen? Wie fr├╝hzeitig muss man seinen Antrag stellen? Doch nicht schon vor der Zeugung :)
    Antwort
  • Hellen
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2013 15:26
    Mit mir ist wohl die Kreativit├Ąt durchgegangen. Den Antrag kann man nat├╝rlich erst stellen, wenn das Kind geboren wurde. :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.