My Babyclub.de
erklärung zu der sensibilität von ovutest

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Tusella
    Powerclubber (84 Posts)
    Eintrag vom 10.04.2013 19:46
    hallo ihr lieben !


    was bedeutet genau das 10 ie , 25 ie oder 40 ie bei ovutest ?


    kann es denn sein das wenn ich einen 40 ie test nehme der eisprung schon am positiven testtag statt findet ?

    bitte um hilfe steig da nämlich nicht durch ?

    lg
    Antwort
  • Mausi-Mami
    Very Important Babyclubber (628 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2013 08:25
    Hallo Tusella,

    ja die Zahlen halt immer - also umso niedriger die Zahl auf dem Ovu-Test umso sesibler reagiert dieser auf das LH. Ich hatte am Anfang immer die 10er Ovus, aber da hat es schon einen Tag nach der Mens positiv angezeigt - kann ja nicht wirklich sein. Meine Frauenärztin hat mir zu den 25er geraten, da mein LH-Spiegel "normal" ist und deshalb die 25er am besten passen würden. 10er sollten nur Frauen nehmen, die einen relativ niedrigen LH-Spiegel am LH-Peak haben und 40er nur Frauen, die einen sehr hohen LH-Spiegel haben. Das musst du halt mal in einem Zyklus mit allen drei mal austesten. Wenn du einen 40er nimmst kann es sein, dass er entweder gar nichts anzeigt oder sehr spät, sodass der Eisprung bereits kurz davor ist und du nicht, wie im Normalfall 12-36 Stunden Zeit hast :-)
    Antwort
  • Tusella
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2013 11:45
    hallo mausi-maus !

    vielen dank für deine hilfreiche antwort ,-)

    ich benutze die ovus von clearblue (digital). sind 40er .
    ist mein 2ter zyklus . was ich noch wissen wollte ist ob man denn unbedingt am smiley tag herzeln muss ? wir haben es zeitlich nämlich nicht geschafft . so hatte ich einen tag vor dem positiven und einen tag danach mit meinen mann knuddel einheiten ;-)


    ganz liebe grüsse !


    Antwort
  • Tusella
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2013 11:49
    sorry habe deinen namen falsch geschrieben . (peinlich :-) )

    meine natürlich mausi-mami !
    Antwort
  • Mausi-Mami
    Very Important Babyclubber (628 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2013 12:14
    Kein Thema mit dem Namen - also es ist gut, wenn man alle zwei Tage herzelt - wichtig ist halt dass man vor dem Eisprung auch schon herzelt, da ja Spermien in der Gebärmutter "überleben". Hab schon viel gelesen, dass auch noch 2-4 Tage nach dem Eisprung (also nach der Anzeige am Ovu-test, dass einer bevorsteht) geherzelt werden soll um die Chance zu erhöhen, falls sich der Eisprung etwas nach hinten verzögert - deshalb steht auch in der Anleitung bei den Ovus, dass bei einem positiven Test der Eisprung innerhalb der 12-36 Stunden stattfindet.

    Also siehst - unbedingt am Smilie Tag herzeln musst also nicht - aber gut es allemal :-)
    Antwort
  • Tusella
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 12.04.2013 12:43
    na dann kann ich also noch hoffen ;-)


    bin ja gespannt ob ich durch die ovus wirklich schneller schwanger werde . man liest ja viel gutes ob es aber auch so ist ?

    lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.