My Babyclub.de
Womit verbringt ihr eure Freizeit während der Mutterzeit?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • isa-bella1981
    Powerclubber (80 Posts)
    Eintrag vom 16.04.2013 15:44
    Hallo ihr alle!

    Mich würde es mal interessieren, was ihr so mit eurer "Freizeit" während der Schwangerschaft und Mutterzeit so alles macht? Ich bin leider momentan recht bewegungsunfähig und so verbringe ich viel Zeit mit lesen und telefonieren, da man Mann leider nicht so viel zu Hause sein kann. Ansonsten habe ich die große Welt der Online-Spiele für mich entdeckt. Neben Facebook spiele ich zum Beispiel auf https://www.fuchstreff.de/ Doppelkopf. Außerdem habe ich angefangen, mich mit Photoshop zu beschäftigen, damit ich die ganzen schönen Familienbilder bearbeiten kann. :)

    Vele Grüße
    isa-bella1981
    Antwort
  • kalinka26
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 18.04.2013 13:58
    hi ihr
    ich beschäftige mich neben arbeit die meiste zeit mit babysachen , kinderwagen etc im internet danach zu schauen.
    Antwort
  • Makamaka
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2013 08:59
    Ich bin jetzt auch schon recht unbeweglich, mir ist schlecht und wenn ich viel gehe, dann werde ICH, nicht des Baby seekrank. Furchtbar. Ich arbeite meine ganze Buchführung auf, mache den Steuerausgleich fertig, sortiere und ordne Papiere und Dokumente. Ansonsten, wenn das sitzen wieder zu viel wird, lege ich mich bräsig vor den Fernseher. Ich habe in wenigen Wochen genug zu tun und etwas Ruhe und Entspannung gönne ich mir jetzt.
    Antwort
  • DanielaH80
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2013 23:36
    Ich arbeite aktuell sehr viel im Garten. Bei dem Wetter liege ich dort auch sehr viel im Liegestuhl und genieße einfach das tolle Wetter. Dementsprechend lese ich auch sehr viele Gartenzeitschriften und Ratgeber wie zum Beispiel diesen:

    http://www.zubehoer.org/news/mit-dem-richtigen-gartenzubehoer-in-den-fruehling-1580/

    Geht aber auch nur, da mein Mann aktuell frei hat und wir so sehr viel Zeit zusammen verbringen können und beide nicht arbeiten müssen.
    Antwort
  • Mausi-Mami
    Very Important Babyclubber (628 Posts)
    Kommentar vom 03.05.2013 16:45
    Ich habe damals meine Unterlagen neu geordnet - Ablage gemacht, Hochzeitseinladungen und Deko gebastelt - Babykleidung nochmal durchgewaschen, sortiert und schrankfertig gemacht (lagen Jahrelang im Karton), viel im Internet gegoogelt und noch mehr gelesen und fernseh geschaut. Ich war die halbe Schwangerschaft zu Hause und nur eingeschränkt belastbar.
    Antwort
  • Aralikon
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2013 17:29
    ich hab während meiner Schwangerschaft viel gelesen muss ich sagen, also jetzt nicht nur Bücher übers mami werden oder so ... sondern alles mögliche an weltliteratur. ich war selbst überrascht, weil ich vorher nie so der typ für war :)
    Antwort
  • Christiane00
    Superclubber (129 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2013 14:28
    Huhu,
    habe meine zweite Schwangerschaft seit März hinter mir. Und ich muss sagen, ich habe echt viel unternommen. Mit anderen werdenden Müttern, wie Freundinnen. Natürlich bin ich auch sehr oft zu meiner Mutter. Die zweite SS war auch einfacher, da ich ja schon eine Tochter habe (3 Jahre). Also gab es immer viel zu tun und wir waren oft weg. In der ersten habe ich viel Babykleinkrams gekauft, Modeseiten abgeklappert und natürlich viel zu viel Babysachen bestellt. Aber so habe ich mir eben die Zeit vertrieben, und hopps, war der 8.August 2009 da, andem meine erste kleine Maus zur Welt kam.
    Man muss sagen, dass die Schwangerschaft manchmal echt langweilig ist, weil man soviel aufpassen muss, aber irgendwann ist alles rum, das sollte man auf jeden Fall genießen :-)
    Grüße
    Antwort
  • MamaSari
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 03.12.2013 13:01
    Huhu,
    ich habe schon in der Schwangerschaft angefangen, wieder mehr zu nähen und habe das dann auch nach der Geburt oft gemacht, wenn der Kleine geschlafen hat. Ich hab viel an Accessoires und Babyklamotten genäht. Außerdem habe ich viel gelesen. Bin bin viel spazieren gegangen und einmal die Woche schwimmen. Außerdem koche und backe ich gerne und das habe ich bis zum Schluss auch noch viel gemacht.
    Antwort
  • Leila2012
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2013 17:22
    Ich treffe mich sehr gerne mit meinen Freundinnen, die auch Mamas sind. Oder ich häkel gerne mal, aber da es sehr zeitintensiv ist, nicht allzu häufig.
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2013 15:18
    Ich habe mich so oft als möglich mit Freundinnen oder neuen Bekannten aus dem Hebammenkurs getroffen und es sind bis heute echte Freundschaften entstanden.
    Antwort
  • kunto
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 14.01.2014 23:17
    Ich lese viel, und in die letzte zeit bin ich sehr auf Internet aktiv :)
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2014 08:14
    Ach ja, ein neues Hobby habe ich mir in dieser Zeit auch zugelegt: nähen! Seither nähe ich immer wieder etwas süßes für meine Kleinen. Nicht perfekt aber absolut individuell und mit Liebe gemacht. Mittlreweile hat sich die eine oder andere Mama dazu gesellt und es sind wirklich schon viele liebevolle Unikate entstanden - und nebenher haben wir jede Menge Spaß!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.