My Babyclub.de
Alleinerziehend auf Zeit

Antworten Zur neuesten Antwort

  • leoarwen1610
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 01.05.2013 11:29
    Hallo zusammen,
    Muss mir heute auch mal bisschen was von der Seele reden und ich hoffe, das ich hier ein paar nette Leute zum Plaudern finde.
    Ich bin 32, habe 2 Kinder um lebe in einer sehr gluecklichen Partnerschaft, in der eigentlich alles stimmt.
    Allerdings bin ich im Moment alleinerziehend. Mein Mann und ich ahben letztes Jahr im November den Plan gefasst, in die Schweiz zu gehen, um dort neu anzufangen. Jetzt ist er schon seit vier Wochen da unten, hat einen guten Job und bereitet alles vor, damit wir nachkommen koennen. Aber es dauert und dauert. Habe jetzt in den letzten vier Wochen festgestellt, wie es ist, alleinerziehend zu sein und moechte an diesser Stelle meinen Hut vor allen Single Eltern ziehen.....
    Zu alledem kommt die Sehnsucht nach meinem Mann dazu. Wir reden zwar abends ueber Skype zusammen, aber er fehlt hier einfach ueberall. Wenn mein kleiner seinen Papi auf Skype sieht, kriecht er mir jedesmal in den PC rein.......Am schlimmsten sind Sonn oder Feiertag wie heute...
    Ueberall gehen Familien spazieren, nur wir sind ohne Papa......

    Brauche Trost :-(
    Antwort
  • Mausi-Mami
    Very Important Babyclubber (628 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2013 21:11
    Hallo Leoarwen,

    ich kann dich da verstehen. Mein Mann ist LKW-fahrer und ist oft die ganze Woche lang unterwegs. Ich bin quasi unter der Woche auch alleinerziehend. Es ist schon sehr anstrengend alles alleine managen zu müssen, wenn man eigentlich sich an die starke Schulter des Partners kuscheln möchte oder ihn einfach braucht oder der Nachwuchs nach Papa fragt.

    Wenn du magst können wir auch gerne per Mail schreiben.

    Liebe Grüße und fühl dich gedrückt
    Mausi-mami
    Antwort
  • MamaAndrea
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 18.06.2013 20:44
    Puh, ich könnte dies gar nicht. Wenn mein Mann mal Abends ausser Haus ist, kann ich fast nicht einschlafen. Das ist fast schon so extrem, dass es zum Problem wird. Wenn er beruflich mal eine Woche weg ist, was glücklicherweise nur ganz selten vorkommt, fehlt mir echt was udn ich kann es kaum abwarten, bis Freitag ist und er wieder zurückkommt. Daher kann ich Deine Bedenken gut nachvollziehen.
    Antwort
  • DieIna
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2015 11:49
    Ich fände das auch nicht schön, aber ich bin so groß geworden mein Papa war zwar Abend immer da aber erst immer wenn ich schon längst im Bett musste, manchmal durfte ich länger wach bleiben wenn meine Mutter wusste das er früher kommt. Das ging aber damals nicht anderes weil er Selbständig war und arbeiten musste... Manchmal geht es nicht anders, schön ist es aber auch nicht. Ich glaube dadurch hatte ich auch als Kind und heute noch richtig viel Respekt vor meinem Vater wenn der was gesagt hat was ich tun sollte habe ich das auch direkt getan.. Ich glaube weil ich ihn nicht verärgern wollte und lieber eine schöne Zeit mit Ihn haben wollte...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.