My Babyclub.de
Maxi Cosi Elea

Antworten Zur neuesten Antwort

  • martina123
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 14.05.2013 12:02
    Hallo,
    ich brauche mal eure Meinung.

    Wir haben jetzt angefangen nach einem Kinderwagen zu schauen.
    Leider haben auch wir nur einen Kleinwagen (VW Polo) und smit nicht die ganz große Auswahl :-)

    Gewünscht haben wir uns einen Wagen der so ins Auto passt, dass auch noch der ein oder andere Kleinkram reinpasst. Wir haben alle ausprobiert. Ob Teutonia, Hartan oder Emmaljunga, immer passt das Grundgestell nur seitlich (aufrecht) in den Kofferraum und die Wanne bzw. Sportaufsatz nur mit ganz viel Glück dazu. Es ist jedes Mal eine rechte Bastellei und die Kofferraumabdeckung muss ich dazu auch wegnehmen.
    Nun sind wir bei BabyOne auf den MaxiCosi Elea gestoßen. Den vertreiben die dort wohl exclusiv und man bekommt ihn in anderen Märkten gar nicht. Das Gestell lässt sich superklein wie bei einem leichten Buggy zusammenlegen und die Wanne ist mit einem Handgriff "flachgelegt".

    Er sieht halt etwas gewöhnungsbedürftig aus aber für unsere Zwecke reicht er wohl. Wir wohnen in der Stadt und ich möchte für kurze Gänge auch lieber eine Tragehilfe verwenden als jedes Mal den Wagen zu nehmen.

    Hat jemand Erfahrung mit dem ELEA gemacht?
    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.