My Babyclub.de
Kind ist nicht Altersgerecht entwickelt :-(

Antworten Zur neuesten Antwort

  • 19Kerstin86
    Very Important Babyclubber (1135 Posts)
    Eintrag vom 10.06.2013 16:17
    Hallo hier lieben...

    Am Freitag war ich mit unserem Sohn ( 10 1/2 Mo) bei der U6 und leider ist der Kleene nicht altersgerecht entwickelt.

    Er kann nicht Krabbel, sich selber hochziehen und sich nicht selber hinsetzen....
    Nico rollert wenn ich ihn auf den Boden lege sofort los...

    Das hat die Ärzten geschrieben....
    Motorische Emtwicklungsverzögerung mit Asymmetrie. Funktionsstörung durch Muskeltonusstörungen. UnfÀhing der akt, Rumpfaufrichtung.
    Im U heft ist angekreutz
    Koordiniertes Krabbeln auf HĂ€nden und Knien Fehlt
    freies Sitz mit geradem RĂŒcken und locker gestreckten Beinen Fehlt
    Hochziehen ins stehen fehlt.

    DafĂŒr kann er schon die Hand beim guten Tag reichen, er schaut wenn ich sage wo ist der Papa und wo ist die Kira (Katze) zu den jenigen, er schuttelt den Kopf wenn er was nicht haben will...
    Er ist ein ganz aktives Baby was viil erzÀhlt, lacht....

    Ich habe voll angst....

    LG Kerstin
    Antwort
  • der-streeck
    Gelegenheitsclubber (21 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2013 09:53
    Hallo Kerstin,

    Wurde er gestillt? In dem Fall wĂŒrde ich mir keine Sorgen machen. Ansonsten wĂŒrde ich mich genauer Informieren, welche und vor allen wie viele Spurenelemente, Mineralstoffe, Vitamine und AminosĂ€uren so nötig sind und eventuell die ErnĂ€hrung optimieren. Zwei Sachen wo man leicht unterversorgt sein kann sind Vitamin D und Omega 3 FettsĂ€uren.

    GrĂŒsse
    derstreeck
    Antwort
  • Gummibeerli
    Powerclubber (69 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 08:40
    Hallo Kerstin, mein Neffe wurde auch als "Grobmotorisch Unbeholfen" eingestuft, weil er sich so langsam entwickelt hat und Neuro hatte er auch. Meine Schwester ist voll cool geblieben und hat nur gemeint, er braucht eben mehr Zeit. Mit 20 Monaten ist er dann doch tatsĂ€chlich gelaufen und jetzt ist er 6 und spielt gerne Fußball, radelt & rennt. Grobmotorisch ist er immer noch etwas unbeholfen (also z.B. beim KLettern - kommt auf keine Baum), das ist aber vollkommen egal!! Sie hat sich immer gegen Ergotherapie gewehrt und das Ganze aktiv selbst in die Hand genommen, viel zeit mit ihm draussen verbracht, viel animiert, vorgemacht, mitgemacht. Hat sich gelohnt!
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 08:54
    Kleiner Tip am Rande:

    Zu den U's nicht so frĂŒh gehen, immer erst kurz nach den Geburtstagen...dann passt es fast immer !
    Las deinem kleine alle Zeit die geht...Mit 10 Monaten ist das doch bei vielen Kids noch so... mit nem guten Jahr sĂ€he das sicherlich anders aus! 2-3 Monate Spielraum sind fĂŒr die Kleine wahnsinnig viel !!!

    Alles Gute!
    Antwort
  • ankari81
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 09:05
    Liebe Kerstin,
    ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen, wĂŒrde mir auch nicht so viele Gedanken machen... Meine zweitee Tochter konnte erst mit 13 Monaten alleine sitzen, mit 14 Monaten dann krabbeln (vorher ist sie nur "gerobbt") und hochziehen, und dann kamen mit 16 Monaten die ersten Schritte. Inzwischen ist sie 22 Monate alt und hat alles wieder aufgeholt. Unseren Kinderarzt hat diese "Verzögerung" aber z.B. ĂŒberhaupt nicht beunruhigt... Es wirkt auf mich ein wenig so, als wenn die Ärztin etwas ĂŒbereifrig ist... Bist du ansonsten zufrieden? Sonst vielleicht ĂŒber einen Wechsel nachdenken...
    LG & alles Gute fĂŒr dich und deinen Kleinen!
    Anne
    Antwort
  • ankari81
    Superclubber (174 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 09:09
    Sehe gerade, dass der Thread schon alt ist... Wahrscheinlich hat sich inzwischen alles von alleine geregelt :)
    Antwort
  • Super-Tiffy
    Superclubber (232 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 09:10
    Hallo Ihr Lieben,
    ihr habt schon gesehen, dass der Beitrag von 2013 ist und Nico mittlerweile großer Bruder, da Kerstin Ende Juni einen zweiten Sohn geboren hat? ;-)
    LG
    Antwort
  • Summerbreeze28
    Superclubber (469 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 10:35
    Ist in letzter Zeit ganz schön oft, dass so alte Themen hervorgekramt werden :-D
    Antwort
  • Gummibeerli
    Powerclubber (69 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 11:57
    Hoppla, auf das Datum habe ich gar nicht geachtet (Sorry)! Lese selbst auch immer wieder gerne in Ă€lteren Themen da sich am Grundsatz des Themas ja nicht so viel Ă€ndert ĂŒber die Jahre oder? Werd mir aber mehr MĂŒhe geben mit dem Datum (man sieht, bin hier noch nicht so lange dabei...)!
    Antwort
  • 19Kerstin86
    Very Important Babyclubber (1135 Posts)
    Kommentar vom 25.09.2014 16:03
    Hihi Danke fĂŒr eure Kommentare aber wie Super-Tiffy schon geschrieben hat, ist es schon was her.
    Kann euch aber sagen warum er das alles da noch nicht konnte.

    Er hatte eine einklemmung in der rechten Schulter, weshalb er nicht krabbeln konnte und sich nicht hochziehen konnte. Durch 10h Krankengymnastig haben wir dir einklemmung gelöst gehabt, und er konnte sich nach nur drei Sitzungen schon hinsetzen, nach zwei weiteren konnte er krabbeln und zum Schluss sich auch hochziehen und an Sachen entlang laufen.
    Mit 13 Monaten konnte er krabbeln und nur drei Monate spÀter schon laufen.

    Er wird heute schon 26 Monate und ist Quickwidel kann sogar schon hĂŒpfen und GANZ viel reden.

    LG Kerstin mit Nico (26mo) und Kilian (12+4 Wochen)
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 26.09.2014 16:29
    Oh wow... aber das ist ja toll dass sich das so geklÀrt hat :) super!

    Ich kann euch vielleicht erklĂ€ren, warum neuerdings öfter Ă€ltere Themen aufkommen. Wir haben auf der Community Startseite eine neue Funktion: die heißesten Themen.
    Und da werden mit jeder Aktualisierung Themen angezeigt, die manchmal etwas Ă€lter, aber auch interessant waren und natĂŒrlich noch immer sind. ;)


    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.