My Babyclub.de
Hilfe!!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • 19Kerstin86
    Very Important Babyclubber (1131 Posts)
    Eintrag vom 08.07.2013 18:37
    Hallo Ihr lieben ich habe eine für mich wichtige Frage an euch...

    Also.
    Ich habe im Juni 2011 eine neue Stelle begonnen da ich bei meiner alten Arbeitgeberin wo ich 2 Jahre war sehr unzufrieden war. Im November´11 habe ich dann erfahren das ich endlich nach 18ÜZ schwanger bin. Für uns TOLL für meine neue Arbeitgeberin natürlich sch***. Sie hat aber ganz Positiv drauf reagiert. Da ich aber auch nur ein Jahresvertrag hatte der 2 Wochen nach dem ich in Mutterschutz gegangen bin auslief und ich nach der EZ nicht mehr arbeiten werde da Sie seid November von jetzt auf gleich was gegen mich hat (Schulterzucken).
    Jetzt bekomme ich 2 Jahre Elterngeld also bis Juni/Juli 2014 aber ich habe erst einen KiGa Platz im Januar 2015 bekommen. Jetzt weiss ich nicht was ich danach an Geld bekomme. Ich weiss nur das ich mich drei Monate bevor die EZ rum geht mich bei AA zu melden. Bekomme ich dann ALG 1??? Und wenn ja wird das von dem Elterngeld oder vom Lohn was ich die drei Jahr bekommen habe abgerechnet???

    Nun kommt aber auch noch hinzu das wir seid diesem Zyklus an einen Geschwisterchen basteln und ich dann nicht weiss was ich dann bekomme??? Will dann gerne 3 Jahre EZ nehmen...

    Kann mir bitte jemand helfen????


    LG (verzweifeldne) Kerstin
    Antwort
  • Tinka24
    Superclubber (401 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2013 21:09
    am besten du wendest dich mit den ganzen fragen an pro familia,kann man auch per mail machen,die haben da auf alle fälle eine 100%ige genaue aussage für dich..kommt ja noch viel mehr dazu..z.B wo genau du lebst...usw usw.

    alles liebe und viel Erfolg fürs 2te krümelchen:-) bei uns ist der Traum vom geschwisterchen bald geschafft..heut währe ET..mal schauen wann der kleine Mann zu uns raus will
    Antwort
  • 19Kerstin86
    Very Important Babyclubber (1131 Posts)
    Kommentar vom 08.07.2013 22:30
    Danke dir Tinka24 werde ich machen...

    Schon oh man wie schnell die zeit vergeht... War immer ein Stiller mitleser...Dir alles alles gute und eine schöne komplikationslose Geburt...
    Antwort
  • Tinka24
    Superclubber (401 Posts)
    Kommentar vom 09.07.2013 08:26
    Danke schön,ich hoff der kleine mann lässt sich nich mehr allzu viel Zeit.
    aso wenn du das per mail machst kann aber paar wochen dauern.aber die Informationen sind halt hieb u stichfest.

    alles gute für dich.
    Antwort
  • Mel77
    Very Important Babyclubber (539 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2013 13:02
    Also ehrlich!! Wenn das geld so knapp ist, dass man aufs Geld vom Amt angewiesen ist, sollte man auch keines bekommen!! Sich sowas vom Staat bezahlen lassen, find ich unmöglich!!

    Sorry, aber für sowas habe ich null Verständnis!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.