My Babyclub.de
Katzenklo

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Blaubeere
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 21.07.2013 21:05
    Hallo,

    ein Freund hat mich gefragt ob ich die Zeit während er im Urlaub ist, seine Katzen verpflegen kann. Habe natürlich ja gesagt. Aber nun fiel mir ein dass man in der Schwangerschaft das Katzenklo meiden soll. Ich denke mal das wird dann auch zu meinen Aufgaben gehören.

    Wie gefährlich ist das wirklich? Mache mir nun etwas Sorgen. Bin ssw 4+3 (ab ES gerechnet)

    lg, Blaubeere
    Antwort
  • muddi14
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 21.07.2013 21:12
    hallo blaubeere

    also genau weiß ich es jetzt auch nicht aber so wie ich gehört hab, soll es nur gefährlich sein, bei 3 Tage alten Katzenkot und dann müsstest du es essen oder in eine offene Wunde bekommen.

    lg muddi14
    Antwort
  • Blaubeere
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2013 12:24
    aso ok, na das hatte ich eigentlich nicht vor ^^
    Antwort
  • kalinka26
    Superclubber (452 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2013 12:33
    hallo das hat auch was damit zu tun ob du toxoplamosa negativ bist, dann solltest du das Katzenklo nur mit Handschuhe reinigen. So wurde es mir gesagt.

    lg
    Antwort
  • Blaubeere
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2013 15:11
    habe am donnerstag einen termin beim gyn, da frage ich sicherheitshalber nochmal nach. Danke :)
    Antwort
  • kleo1987
    Superclubber (338 Posts)
    Kommentar vom 23.07.2013 16:54
    Hey maedels,

    Bin keine maerzmami wollte aber mal fragen ob jemand von euch an ES+10 gelbl. Ausfluss hatte und unterleibziehen? Ihr seit Ja Grad am Anfang vielleicht kennt das Ja einer.

    Liebe gruesse und an alle eine schoene und komplikationslose Schwangerschaft.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.