My Babyclub.de
Die richtigen Sportklamotten

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Aledrit
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Eintrag vom 25.07.2013 18:49
    Hej ihr lieben da draußen,

    kennt ihr die Marke H&M L.O.G.G.? ist ne marke für Sport und outdoorfbkleidung von H&M. Hab ich gerade beim surfen durchs Netz gefunden. hab ich Im laden nicht gesehn ... Also die sache is die ich wollt mir mal ordentliche sportklamotten zulegen. Was sagt ihr denn dazu sind die gut?
    http://www.damenbekleidung.de/hm/hm-l-o-g-g/
    Sachen von H&M L.O.G.G. kriegt man auch im Onlineshop von H&M.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 18.08.2013 13:18
    Hallo Aledrit,

    ich habe seit ein paar Jahren von H&M meine Sportkleidung und kann mich nicht beschweren. Ich habe vor allem viele Funktionstops, die sind erstens farblich immer sehr schön und dann sind sie noch schnell trocknend. Kann ich nur empfehlen, besser als jedes Baumwollhemd, das sich vollsaugt.

    Im Januar habe ich mir zwei unterschiedliche Sport-BHs gekauft, der eine ist allerdings höchstens für Dehnübungen oder Yoga geeignet (mit dünnen Trägerchen), der andere (mit Reisverschluss vorne) ist super stabil und stützt wirklich gut.

    Außerdem habe ich eine Fleecejacke und eine Funktionsjacke, mit der man gut nach dem Sport heimlaufen kann, ohne dass man auskühlt. Mit meiner Laufhose bin ich auch sehr zufrieden.


    Ich muss sagen, dass ich die Sportkleidung von H&M gute finde, da sie erschwinglich ist (vor allem wenn man nicht professionell Sport macht oder auch nicht ganz so leidenschaftlich dabei ist).

    Nur falls H&M irgendwann Sportschuhe/Laufschuhe anbieten würde, wäre ich skeptisch. Denn ich denke dabei muss man auf Qualität setzen.

    Das war jetzt mal meine Meinung ;)

    Katwoman
    Antwort
  • marinama
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2013 17:57
    ja man kann die auch günstig finden wie man sieht :)
    Antwort
  • Unaoloth
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2013 17:49
    Oh cool ... das is ja auch für mich interessant und finde den Thread sehr informativ! Danke :) Ich werd das auch mal ausprobieren. ;)
    Antwort
  • Mami11
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 26.08.2013 10:16
    Ich muss sagen, ich war auch erst mal skeptisch. Nach einigen Tops und einem Sport-BH kann ich die Sportbekleidung von H&M nur loben.

    Das Material trocknet sehr schnell und ist angenehm auf der Haut. Der Sport-BH stützt gut, ebenso wie die Tops, die im Brustbereich eine Vertärkung haben. Ich zieh immer beides an, denn doppelt hält ja bekanntlich besser! ;)

    Sehr empfehlenswert!
    Antwort
  • Goscha
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 13.09.2013 14:45
    Ich muss sagen, so sehr ich H&M sonst mag, die Sportklamotten finde ich auch nicht so gut. Ich kaufe meine immer hier: http://www.def-shop.com/ Vielleicht findest du ja da das, was du suchst. Ich bin bisher zufrieden!
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2013 18:19
    @ Goscha:

    jetzt hab ich mir mal den Link angeschaut aber für mich wären da keine Sportklamotten dabei. Sind ja nur Jogginganzüge. Oder hab ich mich da verschaut?

    Hat jemand Erfahrung mit Laufhosen für den Winter? Ich hab gern diese Tights und gerade habe ich bei H&M neue Wintertights gefunden mit einer wärmeisolierenden Innenseite?
    Bringt das arg viel mehr?

    Letztes Jahr habe ich mir eine lange Hose gekauft, im Jahr davor bin ich mit einer 3/4 langen Laufhose draußen gewesen und das ist sehr unangenehm mit nackter Haut im eisigen Wind.

    Kat aus der babyclub.de Redaktion
    Antwort
  • Schwups
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 23.09.2013 15:11
    Hallo!

    Zum Laufen hab ich nur "normale" Kleidung, also schon Sportkleidung, aber halt ohne spezielle Funktion. Hat mir bisher immer ausgereicht, auskühlen war nie ein Problem. Aber ich lauf auch immer von zu Hause los und komme dann entsprechend auch direkt wieder an.

    Ich laufe im Sommer und im Winter mit der gleichen Kleidung, nur dass ich im Winter ggf. unter das T-Shirt noch ein Unterhemd ziehe und drüber noch einen Kapuzenpulli. An den Beinen habe ich immer normale Jogginanzug-Hosen, weil da meistens die Taschen ausreichend groß sind. Die, die ich hab, haben alle ein Innenfutter, sodass der Wind nicht durch geht. Im Sommer krempele ich die dann bis zu den Knien hoch, damit es nicht zu warm wird.
    klappt prima :) Auf besondere Marken habe ich beim Kauf nicht geachet.
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2013 10:23
    Ich hab mir die Wintertights nicht gekauft ;)

    allerdings kommt jetzt wieder die Zeit des Jahres, in der es affig kalt wird beim Laufen. War gestern Abend meine Runde laufen und irgendwann haben mir meine Lungen irgendwie gebrannt.
    Ich nehme an das kommt von der kalten Luft? Bin mir aber nicht sicher :-/

    Hat jemand von euch eine Ahnung wo das her kommt? Oder was man dagegen machen kann?
    Ich kann ja schlecht einen Schal um den Hals binden und dann durch den atmen? Da komme ich ja nicht an genug Sauerstoff ;)

    Bei mir hält das wenn ich daheim bin auch immer noch ein Weilchen an. Das Brennen und dazu muss ich oft Husten. Im Sommer ist das nie so - deswegen ist meine Vermutung die eisige Luft?

    Ideen? :)

    Kat aus der babyclub.de Redaktion
    Antwort
  • Miracle
    Superclubber (336 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2013 10:31
    Das kommt durch die kalte trockene Luft ja. Man atmet ja durch die Anstrengung durch den Mund und da wird die Luft nicht wie bei der Nase erwärmt und befeuchtet. Das reizt den Rachen und Kehlkopf. Am besten langsamer laufen und durch die Nase einatmen, durch den Mund aus. Geht auf Dauer schwer ich weiß :)
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2013 10:36
    oh wirklich? Danke... beim Laufen habe ich nie das Gefühl dass ich durch die Nase genug Luft kriege ;) ich werd drauf achten.
    Antwort
  • annaba
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 25.11.2013 15:22
    Ich habe auch ein paar H&M Sportsachen, finde die auch in Ordnung, hab aber auch welche von Adidas. Ich könnte nicht sagen was ich da jetzt genau bevorzuge. es soll halt für den Sport passen den man gerade macht!
    Antwort
  • Juna2
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2013 16:11
    Meien Sportssachen habe ich bei Intersport und bei Karstadt Sport gekauft. Hatte gute Schnäppchen ergattern können. Meien Sporthose von LOGG ging leider schnell kaputt. Die war aber auch toll.
    Antwort
  • Francine45
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2013 13:14
    @Juna2 meine Sporthose von LOGG ging auch gleich kaputt :( Das passiert mir immer bei meinen Lieblingssachen...
    Antwort
  • emyly
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 19.12.2013 10:01
    Wenn man nicht so viel ausgeben will, kann man ohne Probleme die Sportbekleidung von h&m nehmen. Ich finde die eigentlich auch ganz gut. Aber auch bei Aldi oder Tschibo gibts ja immer mal wieder so Angebote für Funktionskleidung und das ist auch immer ganz gut und günstig!
    Antwort
  • kaller
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 19.12.2013 15:23
    Hennes & Mauritz schön und gut. Aber wenn es um Sport geht schwöre ich schon immer auf Nike. Egal ob bei meinem Kind oder bei mir. Ich meine, wenn es um das Thema Sport geht, sollte man nicht sparen. Sport ist wichtig. Um richtig Sport zu betreiben, bedarf es auch der richtigen Kleidung. Das ist meine Meinung zu dem Thema. Ich möchte keinen angreifen....
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2013 09:28
    Mhhh... wo ist denn der Unterschied in einem Sportshirt von H&M (14,95€) oder Nike (24,95€)? Außer natürlich dem Preis. Für den "richtigen" Sport ist es doch egal, wie teuer meine Sporthose, das Top oder die Windjacke ist? Das ist doch Jacke wie Hose oder?

    Bei Sportschuhen sehe ich das auch so ... aber das habe ich ja schon oben geschrieben. :)

    Antwort
  • kaller
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2013 14:26
    Naja da sind wir wohl nicht einer Meinung. Ich denke nicht nur im Preis gibt es dort Unterschiede, sondern auch in der Qualität. Ich habe gerade bei Sportsachen diese Erfahrung gemacht, das die Qualität entscheidend ist. Da gebe ich doch gerne etwas mehr Geld aus.
    Antwort
  • prinzesschen86
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2014 14:16
    Also ich habe mit LOGG keine guten Erfahrungen gemacht. Hab schon welche gehabt, aber die waren nach ein paar Waschgängen alles andere als toll. Dann lieber ein bisschen mehr ausgeben. Da hat man auch länger was von!
    Antwort
  • DaniThea
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2014 15:18
    Hallo!
    Dem Fuß ist egal, was du sonst noch an hast, solange der Schuh vernünftig ist ;-)

    Sport ist mir auch sehr wichtig, aber ich habe in den letzten 6 Jahren gerade mal zwei Paar Schuhe und drei Sport-BHs gekauft (alles noch in Benutzung) und sonst nichts. Ich habe allerdings auch das Glück, dass mir meine Sportklamotten/Trainingsanzüge aus der Schulzeit noch passen (außer die BHs halt). Und bis die auseinanderfallen kaufe ich mir nichts neues :)
    Antwort
  • Diana84
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2014 15:57
    Ich finde die Sportkollektion von H&M sehr schön! Finde allerdings die Preise schon überteuert. Für das Geld kaufe ich dann lieber Sportsachen aus einem Fachgeschäft!
    Antwort
  • Diana84
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2014 15:03
    gerade Sportklamotten sollten immer optimal sitzen und man sollte sich wohlfühlen. Ich kaufe mir daher meine Kleidung immer im Fachgeschäft und probiere Schuhe und Kleidung an.
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2014 10:02
    Ich finde die Sportmode von H&M schön, also weil sie einfach modischer sind als die meisten Sachen im Sportgeschäft. Wenn ich dort einkaufen müsste, hätte ich danach immer einen Adidas Trainingsanzug für Fußballer beim Joggen an...
    Antwort
  • Sandrina
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 16.09.2014 10:46
    Trage seit einem Jahr auch die Sportmode von H&M und kann mich nicht beklagen. Sieht super aus, ist schick und günstig dazu :). Was will man also mehr?
    Antwort
  • jasty
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 28.04.2015 15:16
    Ich mag Logg und die Sportmode von H&M ebenfalls sehr gerne. :) Die Quali ist auch echt in Ordnung.
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.