My Babyclub.de
Die Salami

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Blaubeere
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 08.08.2013 12:49
    Hallo,
    man soll ja während der Schwangerschaft auf Salami verzichten da sie "roh" ist. Wie ist das denn mit Salami auf Pizza? Die wird ja 15-30Minuten im Ofen gebacken, sollte sie dann nicht "durch" sein?
    Oder sollte man trotzdem lieber darauf verzichten?
    Antwort
  • Katrin88
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2013 13:40
    Hallo Blaubeere,

    auf Pizza ist Salami gar kein Problem. Ich esse z.b. liebend gern Gorgonzola, soll man ja auch nicht, aber auf Pizza oder als Soße esse ich ihn trotzdem. Das wird ja alles erhitzt und abgetötet.

    Ich hoffe ich konnte dich etwas beruhigen, alles liebe
    Antwort
  • Blaubeere
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2013 10:27
    Ja, Dankeschön ;)
    Antwort
  • kaller
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 13.08.2013 17:38
    hmm riskieren würd ich es aber nich..
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 18.08.2013 13:05
    Hallo Mädels,

    lest euch doch mal bei uns zum Thema "Toxoplasmose in der Schwangerschaft" rein: http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/ern%C3%A4hrung/toxoplasmose.html

    Salami gehört zwar zu den Rohwürsten weil sie meistens nur luftgetrocknet sind, aber auf der Pizza sind sie ja dann gut durchgebacken bei 200°C.

    Katwoman

    Antwort
  • Melody10
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2014 17:59
    Hallo Blaubeere!

    Ich denke auch, dass Du die Salami auf der Pizza essen kannst, nachdem diese ja heiß genug im Ofen erhitzt wurde. Normalerweise sollten die Bakterien ab ca. 100 °C abgetötet sein. Wenn Du es ganz genau nimmst, darfst Du quasi auch keinen Speck essen, denn dieser wurde ja nur geräuchert und nicht gekocht.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.