My Babyclub.de
Versandapotheke

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Unaoloth
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 22.08.2013 17:54
    Hallo zusammen,

    ich bin leider krank geworden und liege nur im Bett. War schon bereits beim Arzt und hab ein Rezept. Bei mir in der Nähe is leider keine Apotheke und wollte mal eine Online-Apotheke versuchen. Bei meiner Suche im Netz hab ich jetzt den Apo-Disounter gefunden. Sitz in Leipzig, und die sollen recht schnell liegern bis zu 24 Std. Wäre ja optimal. Allerdings hab ich noch nie bestellt bei einer Online-Apotheke. kennt jemand von euch die firma? Infos findet ihr hier noch: http://online-shopping-blog.de/apo-discounter-de-504
    Kann man das machen oder hat jemand schon mal schlechte Erfahrungen gesammelt?

    Viele Grüße und danke für die Hilfe!
    Antwort
  • Francine45
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2013 13:17
    Nein kenne ich nicht. Aber gib doch "Shopname + Erfahrungen" bei Google ein...da wird schon was zu stehen
    Antwort
  • Leila2012
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2013 12:47
    Und vor allem: warum sollte es keine geeignete Apotheke sein?
    Ich mag ja vor allem die Beratung in der Apotheke selbst, daher würde ich nie Medikamente online bestellen. wenn ich aber seit Jahren das gleiche Medikament nehme, kann man natürlich auch schon ganz gut sparen, diese online zu bestellen.
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 16.12.2013 11:39
    Hallo, ich habe die gute Erfahrung gemacht, dass die orstansässigen Apotheken mittlerweile gerne Medikamente ins Haus liefern - insbesondere wenn man krank im Bett liegt. Das kommt dann innerhalb von 2 und nicht von 24 Stunden.
    Da ich auf die Apo-Beratung ungern verzichte bestelle ich nur Dinge, die ich z.B. auch in einer Drogerie kaufen könnte (z.B: Bebanthen Salbe...) online
    Antwort
  • kaller
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2013 20:22
    Also ich bestelle meine Medikamente nicht im Internet. Wenn es um die Gesundheit geht, dann gehe ich in die Apotheke. Die Apotheker können mir bei eventuell anfallenden Fragen noch helfen.
    Antwort
  • Bababane
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2014 13:11
    Hi

    Frag einen Freund, damit er das Rezept einlöst.

    Denn: Du musst nicht nur den Versand abwarten, du musst das Rezept erst einmal versenden, da die es im Originalen benötigen. Demnach solltest du wenigstens 3 Tage rechnen.
    Antwort
  • Iusabella
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2014 08:56
    Ich finde das sehr praktisch, die Versandapotheken sind ja alle gleich
    Antwort
  • Hannih
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2014 10:17
    Ich finde das auch sehr praktisch und habe auch darauf schon einige Male zurückgegriffen.
    Ich habe hier http://www.medipalast.com/ online bestellt und war begeistert. Hat alles einwandfrei geklappt. Liebe Grüße
    Antwort
  • Melody10
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2014 15:43
    Hi, ich bestelle seit Jahren in einer online Apotheke. Da ich chronisch krank bin, benötige ich ziemlich viele Medis. Leider kann man heute nicht mehr allzu viel sparen, da das gesetzlich verboten ist. Nur: Wenn Du nicht zur Apotheke kannst, wie kommst Du zum Briefkasten? Auch online-Apotheken geben rezeptpflichtige Medis nur gegen Vorlage des Rezeptes heraus. Da hast Du schon zwei Tage Laufzeit, einmal bis Dein Rezept dort ist und dann der Versand von der Apotheke von dir. Da rufst Du doch besser eine Apotheke in der Nähe an und lässt es dir bringen.
    Antwort
  • JennJenny
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2014 08:04
    finde ich auch, da spart man sich den Weg in die Stadt :P
    Antwort
  • Gummibeerli
    Powerclubber (69 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2014 08:47
    hallo zusammen, ein problem der online-apotheken wird von uns verbrauchern gerne nicht wahrgenommen: oft handeln diese mit "nachgemachten" produkten. d.h. das ding sieht aus wie aspirin, ist aber kein original-aspirin, sondern ein remake aus dem auslang. deshalb augen auf beim online-apothekenkauf. bei "wichtigen" medikamenten würde ich das niemals riskieren, nur bei pflegeprodukten, da ist es mir egal!!
    Antwort
  • Mimsey
    Very Important Babyclubber (683 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2014 12:56
    Gummibeerli, Ich glaube, dass das nicht ganz stimmt. Das sind sogenannte Reimporte. Die sind original, werden ins Ausland geschickt und wieder reinportiert. Das macht das ganze günstiger. Warum auch immer das so ist, aber es ist eigentlich immer das Original neu eingekauft aus dem Ausland. Wie genau das dadurch günstiger wird weiß ich leider nicht... Kann man aber sicherlich googlen. Bitte nicht den Kopf abreißen wenn du doch recht hast ;) also bitte vorher googlen bevor ihr mich jetzt drauf fest nagelt ;-P
    Antwort
  • DeliaC
    Superclubber (299 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2014 13:41
    Hi, also wg den reimporten, es ist das gleiche Produkt nur eben wie mimsey sagt aus dem Ausland "reimportiert" habe z.b. Bei meiner Pille immer den reimport genommen und dabei pro Box ca8€ gespart. Das habe ich sogar von meiner Apotheke am Ort vorgeschlagen bekommen.
    Antwort
  • DeliaC
    Superclubber (299 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2014 13:45
    Übers Internet hab ich noch nie bestellt, weil ich immer nen kleinen Vorrat an den gängigsten Hausmittelchen zu Hause habe und wenn ich richtig krank bin, muss ich sowieso zum Arzt und diese Medikament müssen ja verschrieben werden. Da die Apotheke dann gleich beim Arzt ist, bin ich noch nie darauf gekommen im Internet zu bestellen und wenn es in der Apotheke grad nicht vorrätig war, wurde es mir spätestens am nächsten Tag nach Hause geliefert.
    Antwort
  • Cara84
    Superclubber (181 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2014 16:28
    Ich denke Mimsey hat recht. Es ist wie mit den Autos. Da gibt es ja auch Re-Importe. Heißt du bekommst z.b. einen Opel neuwagen als Re-Import fast 4000 Euro günstiger. Heißt aber nciht dass in diesem billigere Teile verbaut worden sind....
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.