My Babyclub.de
Welche Erfahrung habt Ihr mit Clomifen gemacht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Laura1209
    Juniorclubber (35 Posts)
    Eintrag vom 10.10.2013 18:46
    Hallo, ich hatte mal 1 Monat clomi genommen, aber es hat meinen Schleim so sauer gemacht dass die Spermien nicht überlebt haben. Ich musste an einem bestimmten Tag Herzen und dann hat man eine Probe aus dem Mumu genommen und so ist es aufgefallen,.

    Wünsche die, dass es nicht so ist und Drücke dir die Daumen für zwei Striche :)
    Antwort
  • Laura1209
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 10.10.2013 22:03
    Nach 3 FG und diversen Tabletten die ich nehmen muss wegen getinnungsstörung sind wirmit Insemination in der Kiwu Klinik,. Derzeit bei der 6. Insemination,..

    Wie schaut's bei dir?
    Antwort
  • Laura1209
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2013 06:43
    Bei Insemination beträgt der Eigenarbeit circa 50-75€ im Monat für Ultraschall Blutentnahme und Medikamente. Das variiert weil man nicht immer genau gleich zum Ultraschall muss,. Bsp wenn der Follikel schneller wächst und man dann am nächsten Tag svhön die Spermien in die gebährmutter einsetzten kann
    Antwort
  • zuckerschnute11177
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2013 18:19
    Hallo Hallo, ich hab schon 4 Zyklen mit clomifen hinter mir leider ohne Erfolg! Wir sind jetzt im der kiwu Klinik!
    ich hab einen sehr schlechten Zyklus aber mir der Therapie clomifen-cortison hätte ich 1 folikel aber leider ohne Erfolg! Wie sieht's dem bei euch jetzt aus? Lg
    Antwort
  • jackmo91
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2014 13:27
    Huhu Guten tag
    Bin neu hier gerade angemeldet :-)
    Habe schlechte erfahrungen gemacht mit clomi.....
    Habe in den eierstöcken immer zysten bekommen und durfte dann nix mehr keine schnellen oder ruckartigen bewegungen nicht tanzen kein sport selbst beim sex sollte ich aufpassen und habe ca 4 zyklen damit gemacht meine letzte zyste war im rechten eierstock und hatte 5 cm ...
    Nun habe ich gesagt das ich die nicht mehr nehme weil ich sport machen soll und dann 6 wochen nicht durfte .
    Mochte nach 3 jahren auch endlich mal erfolg haben nun muss ich spritzen :-)

    Hoffe das es bei euch hilfst und es schnell klappt !


    LG jaqueline
    Antwort
  • Isabella13
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2014 16:59
    Huhu

    Ist schon eine Weile her aber ich antworte trotzdem mal...bin jetzt im 8.!!!clomizyklus.sechs davon hintereinander,dann 1jahr pause.
    Ich hatte immer tolle follikel 3-4 Stück.hatten gvnp,2x auslösen mit predalon.es hat gar nichts gebracht.hab jetzt am Montag iui,mal schaun....

    Lg an alle,ich drück die Daumen ;)
    Antwort
  • Tinkeline
    Superclubber (303 Posts)
    Kommentar vom 11.09.2014 18:03
    Ist zwar schon ne Weile her, aber Ich habe gute Erfahrungen mit Clomifen gemacht. Bin gleich im ersten Zyklus schwanger geworden und hatte keinerlei Nebenwirkungen. Hab es gut vertragen.
    Die kamen dann erst von Predalon und vom Utrogest.

    Antwort
  • Feuerherzchen
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 17.04.2015 12:24
    Wir haben insgesamt 9 Zyklen Clomifen und Brevactid gebraucht, bis es geklappt hat, allerdings hatte ich letztes Jahr im Juni eine OP um zu schauen ob meine Eileitern durchgängig sind, im Juli dann den positiven Test. Leider habe ich das Kind in der 8. Woche verloren, ein halbes Jahr später im Februar wieder positiv, jetzt bin ich 9+4. Ich habe das Clomifen immer sehr gut vertragen und meine Eibläschen waren auch immer schön groß
    Antwort
  • Ramona82
    Superclubber (116 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2015 10:09
    Hallo zusammen, auch wenn die Beiträge hier scho älter sind, macht es doch Mut zu lesen, dass es mit Clomifen doch noch klappt wenn man nur durchhält! Ich bin mit Clomifen jetzt im 2. ÜZ und schon echt verzweifelt weil es nicht klappen mag.
    Antwort
  • Habibi_1
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2015 14:58
    Hallo Ramona ich freu mich sehr über dein Beitrag ich bin Neu in diesem Vorrum, Ich bin seit diesem Monat im ersten zyk. mit Clomifen, mess jeden Tag meinen Eisprung bis jetzt war er noch nicht da er kann aber noch kommen allerdings hab ich seit einigen tagen so ein ziehn im unterleib und übel ist mir auch das kann aber von der einnahme der Tabletten kommen ich bin auch sehr gespannt ob es mit Clom. klappt eine Freundin von mir hat durch Clom. Zwillinge bekommen, bei einer anderen hats leider nicht geklappt, wie jede Frau hier wünsch ich mir sehr ein Baby und versuch alles daran zu setzten das es Klappt Ich hoffe dir geht es gut Lg
    Antwort
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2016 07:12
    Ich bin schon 2 Mal im ersten Clomizyklus schwanger geworden.
    Antwort
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2016 07:12
    Ich bin schon 2 Mal im ersten Clomizyklus schwanger geworden.
    Antwort
  • Ramona82
    Superclubber (116 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2016 09:39
    Habibi wie ist es dir in der Zwischenzeit ergangen mit Clomifen? Ich hab hier ne etwas längere Pause eingelegt. Bräuchte etwas Zeit alles sacken zu lassen.
    Antwort
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2016 08:08
    Wie es aussieht, hat es auch dieses Mal gleich im ersten Clomizyklus geklappt. Ich bin heute ES+10 und mein Persona orakel wird stärker und der 10er SST heute morgen war gaaaanz schwach positiv. Ich werde die nächsten Tage weiter berichten. Findus immer blöd, wenn man in Foren sucht und kein Endergebnis lesen kann. Leider kann man den Strich auf dem Foto noch nicht erkennen.
    Antwort
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2016 13:33
    Es ist unglaublich. Heute morgen schreib ich noch, dass ich einen positiven Test hatte und jetzt hab ich meine Mens. Fing mit braunem Schleim an. Das ist doch richtig blöd. Tempi ist heute morgen ja auch gestiegen, deshalb war ich sicher, dass es geklappt hat.
    Antwort
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2016 13:42
    Hier ist noch meine Kurve.
    Es ist unglaublich. Heute morgen schreib ich noch, dass ich einen positiven Test hatte und jetzt hab ich meine Mens. Fing mit braunem Schleim an. Das ist doch richtig blöd. Tempi ist heute morgen ja auch gestiegen, deshalb war ich sicher, dass es geklappt hat.
    Antwort
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2016 04:44
    Die Blutung hat gestern gleich wieder aufgehört. Keine Ahnung, was ich davon halten soll. Test war heute morgen negativ. Unterleibschmerzen sind jetzt weg. Gestern Abend tat es ganz schön weh auf der rechten Seite. Ich geh aber davon aus, dass ich meine Tage bekommen werde. ES+10 war auch viel zu früh dafür. Freitag hab ich NMT.
    Antwort
  • kuyaykim3
    Juniorclubber (27 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2016 03:55

    Bei mir hat es diesesmal nicht geklappt. Hab heute morgen meine Mens bekommen. Schon schade, aber ich wusste es auch irgendwie. Hatte gestern so ein komisches Gefühl im Unterleib.
    Antwort
  • caro91
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2016 17:54
    Ich bin im ersten clomi-zyklus schwanger geworden 😀
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.