My Babyclub.de
Kann man mit Ausfüllen von Onlineumfragen Geld verdienen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Mirandine
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 28.10.2013 08:22
    Hab ne Frage:

    Eine Freundin von mir hat gesagt, dass bestimmte Umfrageinstitute einem 5 - 15 Euro pro ausgefüllter Onlineumfrage zahlen. Hab ihr das nicht geglaubt, aber sie hatte mir dann ne Seite gezeigt, auf denen diese Anbieter aufgeführt sind ( http://www.heimarbeit-testsieger.com ).

    Meine Frage jetzt: Kann man damit monatlich soviel verdienen wie wenn ich normal arbeiten würde? Denn zur Zeit bin ich arbeitslos.

    Brauche nämlich dringend Geld!
    Antwort
  • Kerstwon
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 04.11.2013 08:59
    Hallo Mirandine,

    also ich selbst habe Erfahrungen mit Heimarbeit. Du kannst es probieren. Die Institute auf der Seite die du genannt hast kenne ich. Die zahlen gut. Für den Anfang reicht es also erstmal. Aber später wirst du mehr Institute brauchen.

    Gruß

    Kerstwon
    Antwort
  • GabrielleN
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 18.11.2013 08:51
    Ich mache das jetzt schon seit ein paar Jahren (Umfragen ausfüllen). Es kommt allerdings sowohl auf die Wahl der "richtigen" als auch eine größere Anzahl von Anbietern an. Auf der von dir genannten Seite sind schonmal die Umfrageinstitute aufgeführt, die sehr gut zahlen. Damit kannst du jedenfalls schonmal gut anfangen. Ich habe mit Umfragen von ca. 19 verschiedenen Anbietern, die unterschiedlich oft und unterschiedlich lange Umfragen schicken, im vergangenen Jahr knapp 4200 € verdient, d.h. etwa 350 €/ Monat. Aber: Das kostet auch Zeit - bei mir etwa 1,5 Stunden/Tag. Doch für jemand, der wie ich monatelang arbeitslos, trotz Bewerbungen keine Stelle gefunden hat und auf ein sehr niedriges Arbeitslosengeld (= weniger als der Hartz-IV Satz) angewiesen war, sind Umfragen eine praktische kleine Geldquelle. Also mein Tipp: Du kannst mit den Umfrageinstituten auf der von dir genannten Seite anfangen (weil die gut zahlen), wirst aber später mehr Umfrageinstitute brauchen.

    Antwort
  • Mirandine
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 25.11.2013 10:51
    Danke für die Infos soweit :)
    Antwort
  • Mirandine
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2013 09:11
    Ist die Hartz 4 und die Arbeitslosengeld 1- Zuverdienstgrenze eigentlich unterschiedlich oder sind die beiden gleichhoch?
    Antwort
  • GabrielleN
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2013 10:51
    Müsste so bei 165 Euro um den Dreh liegen.
    Antwort
  • Mirandine
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 06.12.2013 08:49
    Ist das jetzt Hartz 4 oder ALG 1 was du genannt hast????
    Antwort
  • Leila2012
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2013 17:20
    Ich habe das noch nie gemacht, aber danke für den Tipp. Sicherlich lonht sich diese Art von Heimarbeit, man muss aber auch viel Zeit investieren, die ich meist eher ungerne am Stück am PC verbringe.
    Antwort
  • Herzmeid
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 12.12.2013 10:44
    @Mirandine, die Seite die du genannt hast, da sind doch schon die größten Marktforschungsinstitute drauf. Ich hab etwas Erfahrung mit Umfragen und würde jedem Beginner erstmal raten, mit genau diesen großen Anbietern in dem Bereich loszulegen. Später kann man immer noch aufstocken.
    Antwort
  • Mirandine
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2013 17:42
    Ok, vielen Dank für die Hilfestellungen :)
    Antwort
  • emyly
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2013 09:54
    Und das kann man immer von zuhause aus machen?Auf wie viel Geld im Monat kommt ihr denn dann so?Kann das einfach jeder machen oder muss man bestimmte Kriterien erfüllen. Also das ist ja oft so bei der Marktforschung. Klingt auf jeden fall nach sehr schnellem und leicht verdientem Geld. Das werde cih mir mal angucken :)
    Antwort
  • Zellert
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 07.01.2014 10:02
    Ich mache das auch. Verdiene mir nebenbei etwas dazu. Die Institute auf der von dir genannten Seite sind ok Mirandine. Aber später würde ich mich noch an deiner Stelle bei weiteren anmelden. Es gibt nämlich außer den 5 auf der Seite noch weitere, die ordentlich zahlen.
    Antwort
  • Winitzer
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 24.05.2014 14:29
    Ganz klar, ja. Du kannst damit verdienen. Du musst aber viele Umfragen ausfüllen. :)
    Antwort
  • susanna44
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2014 14:57
    Ja, verdienen kann man da schon was aber es ist sehr aufwendig. Ich denke die Zeit kann man woanders sinnvoller investieren und mehr geld machen. Z.b. als Lagerhilfe im Supermarkt, da kommt letztendlich ein besserer Stundensatz raus.
    Antwort
  • MissLizzy
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2014 11:38
    Ich habe zwar persönlich noch keinerlei Erfahrungn mit diesem Meinungsportlane, bei denen man pro ausgefüllten Umfragebogen ein paar Euros verdient, teste aber seit Jahren für verschiedene Plattformen Produkte. Da sind immer sehr hochwertige und tolle Produkte dabei und somit kann man auch gut Geld sparen, weil man sich Dinge wie Waschmittel, Lebensmittel etc. eh kauft (kaufen muss). Also ich kann diese Communities emfpehlen: trnd.com, Konsumgöttinnen und Brandnooz
    Antwort
  • Jojojojo
    Powerclubber (68 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2014 11:44
    Ein paar Euro pro Umfrage? Ich habe einmal bei einer Umfrage mitgemacht, da habe ich 20 Cent gekriegt - und die Umfrage hat sicher 20 Minuten gedauert...

    mein Bauchgefühl sagt es gibt bessere Jobs, für die man Geld verdienen kann, ohne 8 Stunden lang online Umfragen auszufüllen.
    Antwort
  • Babymomma
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2014 16:14
    Ich wusste bisher nicht mal das sowas überhaupt geht.
    Aber ich hätte dazu nicht auch noch Zeit. Mein Job als Vollzeit mama füllt mich schon mehr als aus.
    Antwort
  • Dad_Martin
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 14.07.2014 15:16
    Ja kann man!
    Aber mach dir da mal keine großen Hoffnungen.
    Du bekommst vielleicht zwischen 1-5 Euro pro Umfrage. Diese sind aber sehr selten und sehr zeitaufwendig.
    Und bei einer Umfragelänge von 30 Minuten und einer Bezahlung von 3€ dann ist das nicht gerade viel, oder?
    Antwort
  • blueberry
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 13.08.2014 17:58
    Hallo,
    es ist nahezu unmöglich, Geld zu verdienen, ohne etwas dafür zu tun. Schau mal hier http://nalinternet.net kannst du dich ein wenig informieren welche Möglichkeiten es alles gibt.

    Eine altbewährte Heimarbeit die bis heute gut funktioniert ist das Ausfüllen von Onlineumfragen. Warum? Weil du es per Internet machen kannst, keine Vorkosten dabei hast, dir die Zeit zum Ausfüllen dabei selbst einteilen kannst und 5 - 15 Euro für jede Umfrage für dich dabei raus springt.

    Dies erfordert keinerlei Vorkenntnisse und lässt sich von zu Hause schnell und bequem erledigen.

    Auf deine Frage zurück zu kommen, ja man kann mit umfragen Geld verdienen. Gabrielle hat es gut erklärt.

    Ich mache es auch nebenbei, und zwar bin ich bei ca. 25 Anbietern angemeldet und am Ende des Monats summiert sich schon eine gute Summe zusammen.

    lg
    Antwort
  • Deniselein
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2014 11:11
    Ich habe das auch mal ausprobiert aber nicht sehr viel Geld damit verdient. Für mich war es ein zu großer Zeitaufwand, als dass es sich gelohnt hätte.
    Antwort
  • Sonnenturm
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 17.09.2014 15:23
    Also ich fülle pro Tag 1 Stunde Umfragen aus. Die heutigen Umfragefirmen zahlen eigentlich ziemlich viel, wenn man sich die Richtigen aussucht. Ok, die auf der Seite die du genannt hast, da zahlen die ersten 3 aus der Tabelle besonders gut. Man muss immer die besseren Perlen heraussuchen. Für Spezialumfragen kannst du natürlich auch bis 15 Euro bekommen, wenn du dich bei bestimmten Themen (z. B. Beauty usw.) gut auskennst.



    "Hab ne Frage:

    Eine Freundin von mir hat gesagt, dass bestimmte Umfrageinstitute einem 5 - 15 Euro pro ausgefüllter Onlineumfrage zahlen. Hab ihr das nicht geglaubt, aber sie hatte mir dann ne Seite gezeigt, auf denen diese Anbieter aufgeführt sind ( http://www.heimarbeit-testsieger.com ).

    Meine Frage jetzt: Kann man damit monatlich soviel verdienen wie wenn ich normal arbeiten würde? Denn zur Zeit bin ich arbeitslos.

    Brauche nämlich dringend Geld!"
    Antwort
  • SunnySon
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 23.09.2014 12:34
    @Sonnenturm

    Mit Umfragen kann man sich Taschengeld verdienen, wenn man hobbylos ist und nicht weiß was man mit seiner Zeit anfangen soll. Da es ja nun nicht täglich Umfragen gibt die 15€ einbringen, verdient man eben auch weniger. Rechne es doch mal durch. Wenn es gut läuft denke ich kann man bis 400€ verdienen, ich denke aber eher um einiges weniger. Ausserdem investiert man auch um einiges mehr Zeit, als wenn man sich so einen 450€ Job sucht.

    Zitat "Je mehr du ausfüllst, desto mehr verdienst du. Das kann einige hundert Euro monatlich einbringen, wenn du sehr viele ausfüllst, aber auch nur fünfzig Euro, wenn du kaum Zeit investierst. Der Knackpunkt ist, das du Umfragen nur ausfüllen kannst, wenn du auch Einladungen zu Onlineumfragen erhältst, was aber nur dann geht, wenn du bei vielen Umfrageinstituten gleichzeitig angemeldet bist." - und selbst dann erhält man nicht täglich Umfragen.

    Daher lieber einen ordentlichen Job suchen, als sich mit Umfragen über Wasser zu halten...meine Meinung.
    Antwort
  • jchristopher
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 05.10.2014 16:35
    Eine große Chance ist an Ihrer Tür! Werden Sie antworten?
    Es ist eine Methode, die Ihnen erlauben, zu Hause mit Ihren Lieben zu bleiben und verdienen gleich viel Geld, wie Sie es bei Ihnen üblichen Arbeit sein wird.

    http://option.go2jump.org/SHKmqu
    http://option.go2jump.org/SHKmqy

    Finden Sie heraus, dass das Leben noch mehr genossen werden
    Antwort
  • Howe
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 21:27
    Ich halte von diesen Heimarbeitseiten rein gar nichts!
    Antwort
  • Howe
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 21:28
    Das Problem ist einfach, dass du sehr viel Arbeit reinstecken musst und nur ganz wenig verdienst
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.