My Babyclub.de
Wochenlang "Anzeichen", jetzt braunes Blut

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Glueckskastanie
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 30.10.2013 19:36
    Schöne guten Abend :)

    Um mich kurz zu fassen, versuche ich nicht um den heißen Brei zu reden... ;)

    Ich bin jetzt mittlerweile 7 Tage überfällig, habe seit mind. 2 Wochen starke Brustschmerzn (angeschwollen und empfindlich), mein Unterleib zieht durchgehend seid auch ca 2 Wochen, mal mehr mal weniger, aber es fühlt sich ein wenig anders an, wie wenn ich meine Tage bekommen würde. Zudem ist mir leicht schwindelig und ab und an gaaaanz wenig übel, was man so aber eigentlich nicht erwähnen müsste, weil es echt minimal ist. Hatte erst vor ein paar Tagen an eine mögliche Schwangerschaft gedacht, als mir aufgefallen ist, dass ich ja schon überfällig bin :D
    All die "Anzeichen"/"Symptome" habe ich auch vor meinen Tagen, aber eben nicht 2 Wochen lang sondern allerhöchstens 4 Tage (das Unterleibsziehen noch weniger, dann einmal ganz stark und dann kann ich davon ausgehen ich bekomme meine Tage genau an diesem Tag)
    Ich hatte vor 2 Tagen einen SST gemacht, rein aus Jux und Tollerei, da ich grade noch einen übrig hatte und er sowieso 1 Monat über dem Haltbarkeitsdatum lag. :P Er war negativ.
    Vor 3 Tagen hatte ich leichte dunkelbraune Schmierblutung, dachte dann ich bekomme meine Tage (habe das immer ein Tag vor meiner Periode). Aber es blieb bei dem einen Mal. Am nächsten Tag das selbe Spiel, gestern gar nichts (da war ich aber auch den ganzen Tag zu Hause und hab mich eigentlich nicht bewegt.) Heute habe gegen Spätnachmittag wieder braunes Blut gehabt, zweimal und etwas mehr wie an den anderen Tagen. Der Unterleib zieht weiterhin, aber meistens wenn ich sitze. Er fühlt sich auch so schön warm und anders an. Eigentlich schön, aber irgendwie bin ich ein wenig verwirrt.

    Beim FA war ich auch schon und er kann nichts sehen und meinte nur, ich soll abwarten, entweder bin ich schwanger oder meine Tage kommen noch. Aber an dem Punkt stehen ja alle irgendwann :P
    Kennt das jemand von euch (und war evtl doch schwanger) ?

    Vielen Dank im Voraus :)
    Glückskastanie
    Antwort
  • Kate132
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2013 19:39
    Hallo. Das ist ja ein Zufall.bei mir ist es aktuell sehr ähnlich......bin 6 Tage überfällig.....ziehen in der leiste.....müde......und heute leicht braunes Blut. Seltsam.Test war vorgestern negativ.....??? Wartet du schon beim Frauenarzt ???
    Antwort
  • Kate132
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2013 19:42
    ....muss auch ständig zur Toilette.....ziehen im Unterleib......keine Ahnung was los ist.schwanger oder nicht ????
    Antwort
  • Amaya879
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2015 12:53
    Hallo zusammen, habe jettt die gleichen Anzeichen und neg. SS-Test. Was ist denn bei euch draus geworden?
    Antwort
  • Tinii
    Powerclubber (51 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2015 13:37
    Ging mir vor ein paar Monaten auch so, obwohl mein Zyklus grundsätzlich sehr regelmäßig ist!
    Meine Brüste Taten weh, Nasenbluten, Unterleibsziehen... Test negativ...
    Paar Tage später hatte ich meine Tage! Später ist mir aufgefallen, dass ich am Anfang des zyklusses krank war und Antibiotika genommen habe! Ich denke, dass war der Grund warum es sich einfach um eine Woche verschoben hat!
    Vielleicht ward ihr auch krank? Oder hattet viel stress?
    Antwort
  • Amaya879
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 25.11.2015 23:15
    Extremen Stress hab ich zur Zeit schon. Werde wohl noch was abwarten müssen. Bin bisher 12 Tage drüber.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.