My Babyclub.de
Unterhaltstitel?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lisa1988
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 14.11.2013 14:34
    Hallo ihr lieben! :-)

    Mein Freund und ich erwarten beide ein Kind, wir freuen uns schon sehr drauf.

    Da wir getrennt leben, wird mein Freund mir Unterhalt zahlen.

    Er war beim Jugendamt, hat sich informiert und meinte, dass es am besten wäre, wenn wir den Unterhalt beim Jugendamt berechnen und im Anschluss in einem Unterhaltstitel titulieren lassen.

    Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich im Internet gelesen habe, dass man den
    Unterhalt mit so einem Unterhaltstitel dann sogar zwangsvollstrecken lassen kann und er dann fest verpflichtet ist diesen Betrag zu zahlen.

    Ich frage mich aber, braucht man sowas? Besonders wenn man als Paar zusammen ist?

    Oder sollte er das besser unterschreiben?

    Danke!
    Antwort
  • Monair
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 26.03.2014 20:37
    Wenn man als Paar zusammen ist, warum lebt man dann getrennt ?
    Antwort
  • SweetyPie
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2014 18:49
    Also wenn ich das richtig gelesen habe, seid ihr getrennt oder?
    Ja den Titel sollte man sich schon holen, weil, falls ihr euch evtl. mal nicht mehr verstehen solltet, leider weiss man das ja nie und wünscht sich sowas eig. auch nicht. Aber kommt öfter vor als einem lieb ist. Dann sollte man sich den Titel holen um später Ansprüche eben gerichtlich geltend machen zu können. Damit bist du für dein Kind auf der sicheren Seite.
    Antwort
  • Annie_MJ
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2014 20:59
    Ich verstehe zwar nicht, warum du dich mit so einer Frage an Fremde in einem Forum wendest, aber wenn du schon Rat suchst (vielleicht kannst / willst du deine Freunde/Familie nicht fragen), dann würde ich dir empfehlen, das zu machen. Finde es super, dass dein Freund sich da informiert und es von sich aus quasi anbietet. Nimm das ruhig an, auch wenn ihr als Paar zusammen seid. Ein Baby verändert jede Beziehung und man weiß vorher nie, in welche Richtung das geht :-(
    Wenn ich fragen darf: Wie wird denn der Unterhalt berechnet? Nur nach seinem Einkommen? Oder auch nach deinem?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.