My Babyclub.de
Schwangerschaftstest zu früh?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lini5007
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2014 14:56
    Hallo Leute! :-)
    Bin noch recht neu hier und habe gleich eine Frage :-)

    Sind momentan im 1. ÜZ und warte bis jetzt vergeblich auf meine Periode. Normalerweise hätte sie am Mittwoch kommen müssen (28 Tage-Zyklus, bis jetzt immer regelmäßig). Nun habe ich dann gestern (NMT +1)einen Test gemacht (Clearblue, kein Morgenurin), Ergebnis negativ :-(.
    Nun meine Frage: Könnte es sein, dass ich den Test zu früh durchgeführt habe? Hatte jemand schon mal Erfahrungen mit negativen SST und war dann trotzdem schwanger?

    Ich freue mich schon auf eure Antworten! :-)
    Lg
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 17.01.2014 17:06
    Hast Du denn vor Deinem ersten ÜZ die Pille genommen? denn von dem Zyklus kannst Du ja nicht ausgehen.Dein Zyklus kann ganz anders sein als unter Hormongabe.
    Komm doch in die Hibbelrunde Januar2014 da kannst Du Dich austauschen und alle anderen haben die gleichen Probleme;-)
    Lieben Gruß
    Antwort
  • lini5007
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2014 09:33
    Danke für deine Antwort! Die Pille nehme ich seit September nicht mehr. Ich werde die Frage mal in die Hibbel-Runde Januar schreiben :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.