My Babyclub.de
tolles taufegeschenk

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gruen
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 28.02.2014 17:55
    Hallo
    weil ich es sooo toll fand wollte ich das mal hier sagen:
    Mein Sohn hat von seinem Paten ein - echtes!!!!- kleines Apfelbäumchen geschenkt bekommen.
    dazu das Buch „Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum“
    Fand ich besser als Geldgeschenk oder so und das Einpflanzen zusammen war ein tolles Erlebnis ))
    liebe grüsse =)))))
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2014 09:56
    Och das ist ja süß!
    Meine Nachbarn haben mit jedem Kind einen Baum im Garten gepflanzt. Finde ich auch sehr schön die Idee.

    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2014 15:26
    Naja, das ist ja nicht unbedingt was neues...
    Das kann man doch in der Zwischenzeit so gut wie überall oder?
    Antwort
  • paysandisia
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 25.03.2014 15:31
    Das mit dem Baum ist ja wirklich ne tolle Idee und vor allem dann das passende Buch dazu (wahrscheinlich war die Kaufentscheidung eher anders herum). Werde ich mir auf jeden Fall merken!
    Antwort
  • jamila78
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 29.03.2015 14:21
    Hey ihr Lieben. :)
    Bin gerade durch die Suche auf diesen Thread gekommen und wollte mich nun mal nach persönlichen Geschenken zur Taufe umhören. Ich werde nämlich auch bald Patentante und suche noch nach tollen Ideen. :)
    Antwort
  • jasty
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2015 17:22
    Hallo jamila.
    Persönliche Geschenke sind natürlich immer schön und die Eltern freuen sich darüber auch am meisten.
    Also meine Ideen wären ein Armbändchen in silber oder gold, ein Konto auf welches du monatlich einen kleinen Betrag einzahlen könntest, oder vielleicht etwas was mit dem Sternzeichen zutun hat. Ich habe zur letzten Taufe auf die ich eingeladen war ein Namenskissen von dieser Seite http://www.engelundbanditen.de/namenskissen verschenkt. Da die Eltern das Kinderzimmer der kleinen in rosa Tönen gestaltet haben, habe ich das Kissen ebenfalls rosa und mit dem Namen der Tochter drauf gestaltet. Wollte nämlich auch was haben, was man lange benutzen kann die Kinder wachsen ja in dem Alter aus allem so schnell raus. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Liebe Grüße.
    Antwort
  • schnuller
    Very Important Babyclubber (627 Posts)
    Kommentar vom 30.03.2015 09:22
    Hier gabs vor kurzem erst einen ähnlichen Tread zwecks Taufgeschenke. Dort hab ich auch eine kleine Auflistung gemacht, was ich schon alles zur Taufe verschenkt habe und was Amelie z.B alles bekommen hat.
    Vielleicht findest du ihn hier ja. Da gab es viele schöne Ideen!
    Ganz hin und weg bin ich von einem Zinn Taufteller. Da ist ein Kinderzimmer abgebildet mit sämtlichen Maßen & Daten des Kindes. Bei Ami im Zimmer hängt auch einer und ich find ihn soooo schön!
    Oder Kinderbesteckt mit dem Namen graviert- ach ganz toll!
    Antwort
  • stolzwieoskar
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 04.04.2015 12:09
    Mir ist wichtig, dass die Kleinen etwas geschenkt bekommen, womit sie auch noch in der Zukunft, also wenn sie erwachsen sind etwas anfangen können. Ein Teller mit einem Namen drin finde ich sehr süß oder auch ein Kissen, wo der Name eingestickt ist. Ein Spielzeug oder ähnliches finde ich nicht so passend.
    Antwort
  • Sarah34
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 17.04.2015 10:58
    Das mit dem Baum pflanzen habe ich schon öfter gehört, aber ich finde das ist wirklich ein tolles Geschenk.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.