My Babyclub.de
Periode bleibt aus

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sternchen-83
    Superclubber (118 Posts)
    Eintrag vom 16.03.2014 15:19
    Hi, ich habe ein Problem und hoffe auf Ratschläge. Ich habe meine Pille nach meiner letzten Mens im Februar abgesetzt. Ca. 10 Tage später hatte ich meinen Eissprung und wir haben geübt. In der Zeit schon in einen anderem Thema hatte ich knapp 1 Woche starke Unterleibsschmerzen und Verstopfung bis mein Freund mich Freitags abends dann mit mir ins Krankenaus fuhr weil ich mich schon krümmte.

    Der Arzt dort machte einen Schwangerschaftsurintest und ein Ultraschall außer das ich 3Schichten Schleimhaut der Gebärmutter wär nichts zu finden. er sagte das ist mit Sicherheit der Eissprung der mir so schmerzen bereitet,solle mich aber nach 14 Tagen nochmal bei meiner Gyn vorstellen was ich auch tat.

    Am Mittwoch war ich dann bei ihr und erzählte ihr das ganze. Sie machte nochmal Ultraschall alles war gut zu sehen. Auch das der nächste Eissprung links das nächste mal kommt weil dort schon 2 Bläschen zu erkennen sind. Hatte ihr auch gesagt das morgen also am Donnerstag ich eigentlich meine Periode bekommen müsste. Sie sagte mir dann das es so aussieht als würde das noch ein paar Tage dauern. Erklärte mir auch das der Zyklus jetzt bis zu 35 Tage normal sein könne und ich mir damit keine Gedanken machen solle. Sie zeigte mir auch das das Gelbkörperchenhormon gut arbeitet an Hand des Ultraschals.

    Nachdem sagte sie mir, wenn ich in 2 Wochen meine Mens noch nicht habe solle ich nochmal vorbei kommen. Nun bin ich seit 4 Tagen überfällig es wäre also mein 32 Zyklustag und nichts passiert.Habe Angst das sich das nicht einpendelt. Einen Test will ich nicht machen da ich nicht glaube Schwanger zu sein. Sonst hätten die Ärtzte was gesagt?? irgendwie ist es trotzdem komisch und weiß nicht genau was ich davon halten soll. Hat jemand die selben Erfahrungen??

    So kommt doch auch kein neuer Eissprung zustande obwohl sie sagte es sieht alles so gut aus dauert halt ein paar Tage länger??

    Würde mich auf Antworten sehr freuen
    Antwort
  • Sternchen-83
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2014 09:36
    Meine Frage hat sich erübrigt, meine Mens kam gestern :-(
    Antwort
  • ConnyCL
    Very Important Babyclubber (2294 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2014 11:17
    Versuch dich mal zu entspannen das kann Monate dauern bis sich der Zyklus nach pilleneinnahme normalisiert. Nur ganz wenige werden direkt schwanger.
    vertrau darauf was deine Ärztin dir sagt,auch wenn du es dir anders wünschst.
    Viel Glück beim schwangerwerden.
    Antwort
  • Sternchen-83
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2014 12:04
    Danke :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.