My Babyclub.de
Welche Nahrung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • iri-lutz
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 10.05.2014 20:32
    Hallo liebe Mamis,

    bin neu hier und hoffe ihr könnt mir eventuell weiter helfen.

    Mein Sohn 5 Monate wird teils gestillt und muss zugefüttert werden da er extrem schnell wächst und immer hunger hat.

    Da bei ihm eine eventuelle Kuhmilch unverträglichkeit besteht ich keine Milchprodukte zu mir nehme jetzt aber es wieder einführen soll da der Bluttest gering ausgefallen ist weiß ich nicht welche Nahrung ich nehmen soll.

    Der kleine bekommt zur Zeit Bambinchen1, hat aber davon Verstopfung und Spuckt .
    Mit Neocate haben wirs auch probiert, aber die wurde von Ihm sowas von abgelehnt was ich nachvollziehen kann bei dem Geschmack und Geruch.

    Jetzt soll ich ja wie gesagt mit einer Milch auf Kuhmilch Basis wieder probieren, weiß nur nicht welche dachte an Holle da ich viel gutes von gehört habe.

    Muss dazu noch erwähnen das er ein Kaiserschnitt Kind war und eine Woche auf der Intensiv lag der er nicht atmen geschweige essen konnte, vielleicht hat er deswegen sollche Verdauungsprobleme.
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 10.05.2014 20:43
    Och Mensch da hatte dein Kleiner aber einen schwierigen Start ins Leben :(

    Mit der Nahrung von Holle kannst du auf jeden Fall nichts falsch machen. Dass er Verdauungsprobleme bei Fertigmilch hat ist nicht ungewöhnlich, gerade da du ja auch noch stillst! Muttermilch vertragen die Kleinen einfach am besten.
    Antwort
  • iri-lutz
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2014 19:28
    Hi,

    danke für die Antwort.
    Manchmal hab ich das gefühl das er die MuMi auch nicht so ab kann da er immer so unruihg trinkt und rumzappelt obwohl ich schon so extrem drauf achte was ich esse..hmm wollte mir jetzt morgen Holle1 kaufen..mal gucken wie er drauf reagiert.
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 11.05.2014 19:48
    Hi Iri,
    gute Tipps gibt es auch bei www.stillkinder.de!

    LG
    Maxx
    Antwort
  • catic
    Powerclubber (99 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2015 01:46
    Kann ich auch nur empfehlen
    Antwort
  • anjalein123
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 14.07.2016 17:05
    Hallo ich bin auch neu hier. Meine kleine hat momentan ziemlich viele Pickel. Ich vermute das iwas mit der Ernährung bei ihr dazu führt? Ich habe auf http://www.pickelschnellweg.de/ gelesen, dass es eine Laktoseintoleranz ist und dass dadurch der Ausschlag zustande kommen kann? Was meint ihr? Gibt es einen vernüniftigen Ersatz oder etwas das ich noch ausprobieren kann?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.