My Babyclub.de
Wärmflasche

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Johanna5
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 22.06.2014 11:45
    Hallo Mamis,
    vielleicht könnt ihr mir einen tip geben..
    Momentan leg ich meiner kleinen immer eine Wärmflasche unter die Decke bevor unser Abendprogramm beginnt, so das sie dann immer in ein warmes Bett hüpfen kann. Ja, meine kleine ist eine richtige Frostbeule =) nun kam es immer öfters vor das sie diese auch unter der Decke behalten will. Ich hatte dabei immer etwas Angst, weil was wenn diese wirklich undicht wird und hab mir ein Körnerkissen besorgt aber das lehnt sie strikt wegen dem Geruch ab.. Wärmflaschen in verschiedenen Motiven gibt es ja wie Sand am Meer und ihr würde es sicherlich gefallen eine zu bekommen aber meine Angst spielt halt leider mit..
    Darum meine Frage an euch, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht und hatten die kleinen von euch auch diesen Tick?
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2014 12:00
    Hi Johanna!
    Leider schreibst Du nicht, wie alt Deine kleine Frostbeule ist. Ich habe für unsere Kleine das Bellywell Wärmekissen von Nip besorgt, für knapp 7€. Ist leicht und sicher.
    Machst Du einfach in der Mikro warm und es bleibt auch sehr lange angenehm warm. Verströmt auch einen leichten Lavendelduft, der sehr beruhigend wirkt.

    LG
    Maxx
    Antwort
  • Johanna5
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2014 21:02
    Hallo :)
    Sie ist vor kurzen 3j geworden.
    Antwort
  • Elfi31
    Superclubber (499 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2014 07:31
    Hallo also klar bei meinem tippen wird das Bett auch nass wenn die Flasche undicht ist aber es passiert nichts.ich nehme kein kochendes Wasser nur gut warm.das reicht auch und es passiert nix falls etwas ausläuft
    Antwort
  • Milkaschokolade
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2014 11:20
    Das Bellywell Wärmekissen von Nip habe ich auch für meinen Kleinen, auch wenn er keine Frostbäule ist genießt er ab und an mal die Wärme. Empfehlenswert!
    LG :)
    Antwort
  • Katinka87
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2014 11:37
    mir selber ist schon eine Wärmflasche ausgelaufen und ich hab mir richtig böse die Beine verbrannt.

    Meine neue habe ich in der Apotheke (20€) gekauft und fülle sie nicht mehr mit kochendem Wasser. Aber eigentlich bin ich auf Körnerkissen umgestiegen. Mein Favorit ist das Kirschkernkissen. Habe aber auch ein Weizenkissen-Hausschuhe die sind wunderbar kuschelig für eisige Tage.

    Körnerkissen riecht anders als das Kirschkernkissen - das roch bei mir am Anfang fast ein bisschen fruchtig. Vielleicht mag das deine kleine Frostbeule ja? :=)
    Antwort
  • Melody10
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2014 21:06
    Hallo,
    ja diese Kirschkernkissen riechen zwar angenehmer, aber ich finde sie ungemütlicher als die Körnerkissen :-) Da ist das Bellywell Wärmekissen von Nip ist da schon besser. Es gibt auch andere Moorkissen, die hatte ich für mich selbst schon. Ich bin nämlich selbst eine Frostbeule. :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.