My Babyclub.de
Nach Abnahme schwächere Blutung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • daffodil
    Juniorclubber (35 Posts)
    Eintrag vom 24.07.2014 12:41
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage.

    Seit März habe ich fast 9kg abgenommen durch 3x die Woche Sport und mehr Obst und nur wenig abends.

    Seit April ist meine Blutung etwas durcheinander. Weiterhin 5 Tage Blutung aber wesentlich schwächer, so dass ich am stärksten Tag 3 normale OBs brauchte und an den anderen Tagen die minis nehmen konnte.

    Ich hab schon ein bisschen gegoogelt. Das hängt mit der Gewichtsabnahme zusammen oder?
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Bleibt das so? Pendelt sich das wieder ein?

    Danke

    Antwort
  • Rapunzel14
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2014 16:41
    Hallo daffodil,

    ja, das kann passieren, wenn man abnimmt. Ich hatte das auch und ehrlich gesagt, empfand ich das als sehr angenehm, da meine Blutung immer sehr stark war. Es hatte irgendwie wieder etwas zugenommen, als ich mich auf einem Gewicht eingependelt habe, aber es ist nicht mehr so stark geworden, wie zu beginn.
    Antwort
  • Sarah246
    Very Important Babyclubber (2331 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2014 11:09
    Hallo Daffodil,

    das kann durchaus normal sein. Dein Körper stellt sich total um und muss ja auch eine hohe Belastung aushalten und durchmachen. Im Normalfall pendelt es sich wieder nach einer Zeit ein. Sollte dies aber doch nicht der Fall sein dann sprich am besten mal mit deinem FA. Du musst unbedingt darauf achten das du trotz Diat ausreichend und Nährstoff reich isst. Sonst ist das auch nicht gesund und geht auf Dauer nach hinten los. Ich hatte vor ein paar Jahren 30 Kilo innerhalb einen Jahres abgenommen aber durch normale Gesunde Ernährung (keine Diat) und viel Sport. Halte seid dem das Gewicht auch. Bei mir hatte es aber keinen Auswirkungen auf meinen Zyklus. Ich wünsch dir noch ganz viel Glück für dein weiteres Abnehmziel
    Antwort
  • daffodil
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2014 17:35
    Hallo Rapunzel - ja das finde ich auch sehr angenehm bisher :)
    Antwort
  • daffodil
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2014 17:38
    Sarah, ich esse bestimmt genug :). Ich habe meine Portionen eben verteilt, wenn ich aber abends noch Heishunger auf was habe, dann nehm ich Eiweis zu mir wie Käse oder Hüttenkäse, ein Ei... ein bisschen Gemüse.

    Dafür esse ich wesentlich weniger weißes Brot, kein Reis und seltener Nudeln. Einfach viel mehr Gemüse und Linsen. Wochenends esse ich auch abends - nur unter der Woche verzichte ich meistens auf das Abendessen. Brauche schließlich 2 Erholungstage und am Wochenende ist man ja oft wo eingeladen oder geht aus :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.