My Babyclub.de
Sparkonto f├╝rs Patenkind?!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Jummi
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 25.07.2014 17:48
    Hey!

    Nun ist es bei mir auch der Fall - Mein Bruder kriegt auch ein Kind. Und somit werde ich (Wie mir bereits mitgeteilt wurde) auch zum Paten werden. Mein Bruder ist der Pate unseres Kindes, und so werde ich das auch bei ihm ├╝bernehmen.

    Freue mich schon sehr, an seinem Leben dadurch vielleicht auch ein wenig mehr teilnehmen zu k├Ânnen :) Naja und man macht sich ja doch die ein oder andere Idee. Meinen Sohnemann haben wir ein Sparkonto eingerichtet, was er nach der Konfitmation als erstes Konto und Starthilfe ausgezahlt bekommt. Ein wenig so etwas, habe ich mir auch in abgeschw├Ąchter Form f├╝r mein Patenkind gedacht. Daf├╝r hatte ich mir ├╝berlegt unter http://www.moneyou.de/tagesgeld/sparen-fuer-ein-ziel.aspx ein Konto einzurichten, mit dem Ziel auch unseren Patenkind einen kleinen Geldbonus zu einem gewissen Zeitpunkt geben zu k├Ânnen. Ob er das f├╝r seine beruflichen Chancen nutzt, oder f├╝r einen Urlaub - Das bleibt Ihm ├╝berlassen.

    Wie findet ihr die Idee? Habt ihr eventuell auch solch ein Konto f├╝r ein Familienmitglied eingerichtet und k├Ânnt man Tipps geben, bei welcher Bank man sonst noch so vorbei schauen kann?

    W├╝rde mich ├╝ber viele Antworten freuen! :)

    Lg und ein sch├Ânes Wochenende!
    Antwort
  • Elfi31
    Superclubber (499 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2014 19:07
    Also ich hab mit der anderen gotti auch ein Sparbuch f├╝r unser Patenkind eingerichtet allerdings ein ganz normales und auch auf ihn selbst.
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2014 07:23
    Hi,
    ich finde die Idee super. Unsere Kinder haben etwas ├Ąhnliches, allerdings zahlen da die Gro├čeltern und wir Eltern regelm├Ą├čig einen ├╝berschaubaren Betrag ein. Bei uns gibt es Bonuszahlungen von der Bank bei Kitaeintritt, Schulanfang, Zeugnisnoten....

    LG
    Maxx
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2014 17:52
    Super gute Idee! :) W├╝rde ich auch machen!
    Antwort
  • lilke
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 10:38
    Wir werden uns f├╝r unser Kind das Hipp Sparbuch holen. Das hat f├╝r die heutige Zeit gute Zinsen und man kriegt noch 50 Eur geschenkt. Wenn Geldgeschenke von der Verwandschaft kommen, gehen die auch da drauf.
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 17:26
    @lilke

    Aber das von Hipp ist doch nur f├╝r Kinder bis 36 Monate...
    Das finde ich ist doch ein gro├čer Nachteil...
    Und es gibt auch "nur" noch 20ÔéČ Startkapital...

    Wir haben f├╝r beide Kinder von den jeweiligen Patenonkeln
    auch ein Sparbuch bekommen, aber einfach Angebote wie z.B. "F├╝hrerschein Sparen" von ortsans├Ąssigen Volksbanken oder Sparkassen
    Antwort
  • nisse23
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 17:51
    Ich habe f├╝r mein Patenkind auch ein Sparkonto angelegt allerdings l├Ąuft es ├╝ber mein Konto aber mit ihrem Name gekennzeichnet. Habe auch einen Dauerauftrag gemacht und falls jemand aus meiner Verwandtschaft auch etwas einzahlen m├Âchte kann ich ihm dann einfach die Bankdaten geben. Aufjedenfall eine super Idee
    Antwort
  • July82
    Powerclubber (61 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 17:59
    klasse idee, habe auch eines f├╝r meinen patensohn...mittlerweile jetzt 16 jahre...
    monatlich kommen 10 DM also 5,11ÔéČ drauf, anfangs hat er nix zu weihnachten und geburtstag bekommen. ab dem 5 lebensjahr geschenke und zum weltspartag kommt das schwein auch noch mitrein .... das ist unterschiedlich wieviel drin ist ;) auf jeden fall konnte er jetzt sich n roller kaufen (war eig. f├╝r seinen f├╝hrerschein, aber da er mit dem roller ins gesch├Ąft mus...) und jetzt spar ich bis zum 18. weiter .... ;) und er hat sich mega gefreut! Hatte net so ne tolle tante :p
    Antwort
  • Howe
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 21:26
    Ich finde die Idee auch super!
    Antwort
  • Howe
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2014 21:27
    Vor allem kann man so ├╝ber eine lange Zeit kleine Betr├Ąge ansparen und das Patenkind freut sich
    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 21.10.2014 09:53
    Ich finde das eine tolle Idee.
    Meine Gro├čeltern haben allen Enkeln ein Konto in ihrem Namen eingerichtet und bis zum 18. Geburtstag monatlich eingezahlt ÔÇô da kam dann auch eine kleine Summe an und vor allem eine tolle Unterst├╝tzung zwecks F├╝hrerschein.

    Also ja, Sparkonto ist toll!
    Antwort
  • vany987
    Superclubber (265 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2015 09:33
    mein Patenkind ist leider nicht aus der Familie aber von ein er Freundin das Kind.habe ihn ein Sparbuch auf meinem namen machen lassen damitt die Eltern a nicht ran k├Ânnen (die sind etwas komisch) hab ein PS sparlos gemacht das hei├čt jeden Monat 5 euro davon gehen 4 euro auf sein Sparbuch und 1 euro als spende an gemeinn├╝tzige zwecke.jeden Monat ist eine Verlosung wo es auch bis zu 50.000 euro zu gewinnen gibt.
    das Geld zahl ic ihn zur Konfirmation dann aus.und zum Geburtstag und zu weihnachten gbt es bisschen mehr Geld darauf gespart und ein kleines geschenk f├╝r ihn.
    finde diese PS lose (sparen und gewinnen) sehr toll habe mir auch welche davon gekauft da man auch gleichzeit f├╝r andere leute was macht und meist hat man den einen euro auch wieder durch einen gewinn wieder rein geholt
    Antwort
  • viktoriaschuster
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2015 10:02
    also ich finde die idee auch super. habe selber von meinen eltern damals mehrer sparbriefe zum 18. geburtstag bekommen. davon habe ich mir dann mein erstes eigenes auto gekauft.
    mein freund hat f├╝r seinen patensohn einige aktien gekauft, die er ihm ├╝bertragen wird, sobald dieser 18 ist. das ist zwar etwas risikoreicher, aber er kennt sich mit aktien aus und hat so das startkapital schon steigern k├Ânnen
    Antwort
  • tamaraa
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2015 00:27
    Keine Bank nimmt f├╝r ein Sparbuch Kontof├╝hrungsgeb├╝hren.
    Unter diesem Gesichtspunkt kannst Du ├╝berall ein Sparbuch er├Âffnen.
    Zinsen gibt es nirgends gute. Vergleiche einfach mal diverse Sparpl├Ąne.

    In den letzten Jahren haben sich die Anlagem├Âglichkeiten stark ver├Ąndert, was vor allen Dingen dem Umstand geschuldet ist, dass es f├╝r Anlagen keine oder fast keine Zinsen mehr gibt. Ich plane mir ein Depotkonto bei Comdirect zu er├Âffnen https://www.investmentfonds-online.net/comdirect.html und mit Fonds handeln anzufangen.
    Antwort
  • dorochen
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 18.06.2015 13:49
    Aufs Patenkind selbst - und bei meiner Hausbank. Alles andere find ich ├╝bertrieben.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.