My Babyclub.de
Hebamme einschalten, wann am besten ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • catic
    Powerclubber (99 Posts)
    Eintrag vom 24.08.2014 02:12
    Hey liebe Eltern :)

    Überlege mir gerade ob es sinnvoll ist schon in der 10 Schwangerschaftswoche meine Frau eine Hebamme zur Seite zu stellen. Ich finde, es ist doch nie früh genug, immerhin kann man ja immer paar Tipps gebrauchen :) Denkt ihr es ist sinnvoll jetzt schon die Hebamme zu buchen oder sollte ich noch warten ? In welcher Woche habt ihr eine gehabt ?

    Mir würden eure Meinungen und Ratschläge sehr helfen da ich nicht wirklich Erfahrung mit das hab, und will meine Frau hilfreich sein :)

    Danke
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2014 07:40
    Hi,
    ich hatte meine Hebi schon vor meinem ersten FA Besuch. Ich hatte 3 Monate bevor ich mit unserer jüngsten Tochter schwanger wurde eine FG und wollte diesmal eine gute Betreuung nicht nur für meinen Bauch sondern auch für mein Herz haben.
    Bin äußerst glücklich mit dieser Entscheidung.

    LG
    Maxx
    Antwort
  • HamburginBaWue
    Superclubber (198 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2014 09:35
    Ich würde dir sogar dringend raten, dir jetzt schon eine Hebamme zu suchen. Zu früh ist es keinesfalls! !!!
    Ich habe mich bei dieser ss ca. in der 12ssw bei meiner Hebamme gemeldet. Sie hat mich nur genommen, weil sie mich von meiner ersten ss noch kannte. Eigentlich war sie schon ausgebucht.
    Antwort
  • Steppo
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2014 11:01
    Hallo, also ich bin gerade in der 6 SSW und wollte eine Hebamme suchen. Viele mussten mir absagen, da sie schon ausgebucht waren. Einige Frauen melden sich wohl schon, lt. Aussage der Hebammen, nach dem sie einen positiven schwangerschaftstest hatten😳
    Antwort
  • kunto
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2014 23:13
    Halli Hallo :)

    Also ist ein kleines Baby im Anmarsch :D Ist doch was schönes :) Das Thema Hebamme ist für viele Mütter ein wichtiger Punkt, eigentlich hängt die Einschaltung der Hebamme immer von den persönlichen Bedürfnissen ab, wie man sich fühlt und was man benötigt, also Hilfe oder so.
    Ich habe meine Hebamme schon früh gebucht, viele raten so in der 12. Ssw sich umzuschauen denn die Hebammen sind schnell ausgebucht :/ Darum fang schon mal an.

    Bei mir war sie Hebamme eine gute Freundin, Ärztin und Ansprechpartner für alles, bei Angst und Schmerzen konnte ich mich immer an sie wenden und habe zu jeder Tageszeit tolle Hilfe bekommen. Natürlich hängt es immer davon ab, es gibt so gesagt 10000 Gründe warum und wann man sich Hilfe holen soll. Ich zum Beispiel habe mir meine Infos von einer Internetseite http://www.hebammeleipzig.de/#Wann_sollte_die_Mutter_die_Hebamme_einschalten geholt, da wurde ich wirklich super informiert und konnte mich so dann auch etwas orientieren :) Hilfreich und nützlich, kann dir denke ich auch sehr helfen.

    Gruß und drücke dir die Daumen bei der Geburt :)
    Antwort
  • catic
    Powerclubber (99 Posts)
    Kommentar vom 02.09.2014 02:52
    Und wir haben es nachgedacht... Danke Leute, wir haben schon eine Bekannten gefunden die damit arbeitet :D
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.