My Babyclub.de
Einfluss von Schichten auf Temperatur

Antworten Zur neuesten Antwort

  • MarySilver
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 29.08.2014 18:10
    Hallo,

    ich habe gerade mit NFP angefangen. Da ich in einem Zweischichtsystem arbeite, frage ich mich natürlich, inwiefern die wechselnden Zeiten (ich stehe einmal um 4:30 und einmal um 8:30 in wöchentlichem Wechsel auf), Einfluss auf die Temperatur haben. Zudem gehöre ich zu den Menschen, die nachts immer mal das WC aufsuchen. Wenn ich später aufstehe oder Wochenende ist, dann schlafe ich danach ja noch einige Zeit im Bett. Wenn ich früh raus muss, dann sinds meist maximal 2 Std (ich muss immer so ungefähr zur gleichen Zeit aufs WC ;) ). Hat das einen großen Einfluss?
    Antwort
  • July82
    Powerclubber (61 Posts)
    Kommentar vom 30.08.2014 20:53
    Hallole, also ich arbeite auch im Schichtsystem, mal früh ab 6 uhr, mal spät ab 14 uhr, mal nacht ab 22 uhr, mal mittelschicht ab 7,8,9,10,.... uhr. Mein FA meinte, dass das auf den ES auswirkt und da es bei mir noch nicht gefruchtet hat, hab August 2012 die Pille abgesetzt, möchte er ab Okt 2014 'härtere' Geschütze auffahren ... was das heisst?! keine ahnung ;) daher kann ich auch keine temp. messen, mach von daher ovus seit diesem Monat...
    Antwort
  • isabella2507
    Gelegenheitsclubber (14 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2015 18:28
    Hallo. Ich habe 3 jahre mitt themperaturmethode verhütet. Man sollte plus minus 1 stunde immer zur gleichen zeit messen. Und mindesdens 1 stunde vor dem messen ruhig liegen/schlafen. Nachts auf toilette ist kein problem. Es gibt gute bücher wo alles genau beschrieben ist damit es auch funktioniert. Liebe grüße.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.