My Babyclub.de
♥Mai-MAMIS 2015♥

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Mine1984
    Powerclubber (65 Posts)
    Eintrag vom 07.09.2014 20:01
    So ich eröffne mal das Forum der Mai-Mamis 2015 und hoffe, dass sich noch viele dazu gesellen!

    Habe gestern positiv mit einem Frühtest getestet. Heute früh dann nochmal mit dem CB Digital. Bin heute bei 4+2 und mein voraussichtlicher ET ist der 15.05.2015.
    Kann's immer noch nicht richtig glauben und muss mich kneifen, damit ich weiß, dass das wirklich kein Traum ist. Freu mich sooooo!
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2014 21:34
    Dann geselle ich mich mal dazu ♥

    Habe am 2.9. Positiv getestet und es fühlt sich auch noch ganz unrealistisch an, da ich bis auf das ausbleiben der Periode nicht wirklich viel nennenswertes bemerke..
    Ich müsste ca. 4+6 sein und ET laut eigener Rechnung ist der 12.05.2015.
    Am 17. Weiß ich wohl mehr, da hab ich meinen ersten arzttermin bei ca. 6+2...hoffe auf ein blubberndes Herzchen ♥♡♥♡♥
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2014 21:36
    Und auf diesem Weg nochmal ganz herzlichen Glückwunsch. So ein positiver test ist schon ein wahnsinns tolles Gefühl. :-)..ich stand völlig neben mir :-D
    Antwort
  • Mairim82
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2014 22:20
    Hallo zusammen, habe auch am 2.9. positiv getestet und auch bei mir ist ET am 12.5. Da ich ohnehin schon seit Monaten für Dienstag einen Termin beim Arzt zur Vorsorge hatte, nutze ich die Gelegenheit und lasse mir das ganze dann hoffentlich noch einmal bestätigen. Habe übrigens schon einen knapp dreijährigen Sohn.
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2014 22:58
    Hallo MAIrim82... dann ist ja dein name auch Programm
    :-)...dann sind wir ja schon zu dritt. Auch dur erstmal herzlichen Glückwunsch zum zweiten Strich :-)...
    Da bin ich ja mal auf deinen Termin am Dienstag gespannt. Da wir ja wahrscheinlich gleich weit sind.
    Drücke dir die Daumen, dass man schon was sieht.
    ;-)
    Für mich wird es das erste Kind werden. ...
    Habt ihr irgendwelche ss beschwerden? Also ich nicht wirklich. Ab und zu müde. Nachts bin ich dann langerwach. Leicht Berührungsempfindliche brustwarzen, selten ein ziehen in den leisten. .. aber alles wirklich auch nur ganz minimal und wer weiß ob das an der ss liegt oder auch so vorhanden wäre. ....
    Antwort
  • Mairim82
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 00:24
    Hallo carlalein,

    Dir natürlich auch Glückwunsch. Also Beschwerden habe ich bisher tatsächlich nicht, hatte vor NMT so ein Ziehen, dass ich schon mit der Periode gerechnet habe, sonst bin ich auch etwas müde (dafür jetzt noch wach) und habe immer mal wieder etwas Rückenschmerzen und ein Ziehen. Das ist aber alles eher pillepalle und nicht wirklich störend. Bin mit der Euphorie noch etwas zurückhaltend, hatte im Juni schon einmal vor NMT positiv getestet und an NMT hatte ich dann Schmierblutung und einen Tag später kam die Periode und entsprechend stärker und schmerzhafter als sonst, das war nicht so schön. Jetzt warte ich mal was Dienstag der Arzt sagt und dann schauen wir weiter. So, versuche dann jetzt mal zu schlafen!
    Gute Nacht
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 08:53
    morgen,

    da bin ich aber beruhigt, das was du beschreibst habe ich auch in etwa. Manchmal ein Ziehen vorne, manchmal im Rücken im LW-Bereich.
    Das mit deiner negativen Erfahrung tut mir Leid! Das liest man natürlich auch nicht so gerne. Die ersten Wochen sind kritisch, aber ich versuche mir positive Gedanken zu machen!
    Antwort
  • Mine1984
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 08:54
    Guten Morgen Ihr Zwei!
    ♥-lichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und auf eine schöne Kugelzeit!
    Ich hab auch immer wieder ein Ziehen im Unterleib und muss öfters auf Toilette. Aber ansonsten hab ich keine Symptome.
    Hab heute morgen einen Termin beim Frauenarzt ausgemacht. Die Sprechstundenhilfe meinte, dass wir dann einen Ende dieser Woche machen, damit man auch was sieht! Hätte nicht gedacht, dass ich erstens so schnell nen Termin bekomme und zweitens, dass man da jetzt schon was sieht. Bin am Freitag bei 6+0. Freu mich jetzt schon so auf Freitag und bin total gespannt darauf. Mein Verlobter freut sich auch schon drauf, der will auch mitgehen.

    Für mich wird es übrigens auch das erste Kind.
    Habt Ihr es schon jemandem erzählt? Ich hab es gestern schon meinen Eltern erzählt. Bei ihnen kann ich das sowieso nicht länger geheim halten, da die zwei Stockwerke unter uns wohnen und meine Mutter sowieso immer alles rauskriegt...
    Wie habt Ihr's Eurem Freund/Mann gesagt?
    Antwort
  • Mairim82
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 09:50
    Guten Morgen,

    also bei mir weiß es noch niemand, zwar hat mein Freund gefragt warum ich morgen zum Arzt muss, aber da konnte ich ja ehrlicherweise sagen, dass es sich um einen Vorsorgetermin handelt, der schon seit Monaten feststeht. Da mein Freund mit Nr. 2 noch warten wollte, weiß ich eh nicht wie er reagieren wird... Grundsätzlich waren wir uns aber schon einig, dass wir noch ein zweites Kind haben wollen, insofern bin ich guter Hoffnung. Ist eh alles etwas kompliziert bei uns. Was die Beschwerden angeht, also bei meiner 1. Schwangerschaft hatte ich so gut wie gar nichts, das war eine richtige Bilderbuchschwangerschaft und ich hoffe, dass diese genauso wird.
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 10:27
    Bei mir weiß es auch nur mein Freund und sonst niemand.
    Ich habe am Dienstag letzte Woche getestet. Mein freund steht früher auf und ich lag im Bett und bin von seinem Wecker mit wach geworden.
    Dann lag ich eine Stunde im Bett und musste ganz dringend Pipi und hab überlegt testen, ja testen nein? War einen Tag überfällig. Meine Temperatur war noch oben.
    Irgendwie hat mich die Neugier dann gepackt, obwohl ich bis zum We warten wollte und habe dann getestet. Es waren sofort 2 Linien zu erkennen,
    ich war so nervös dass ich meinen Freund sofort angerufen habe und ihm mit total zittriger Stimme gesagt habe dass ich doch getestet habe und er: Und? und ich: Positiv. Er meinte dann nur noch: Ich steh gerade auf dem Gang vor meinem Büro, jetzt muss ich mich erstmal setzen.

    hihih, ich konnte das gar nicht für mich behalten...Bei meiner Mama fiel es mir auch schwer es zu verheimlichen, aber ich glaube es wäre einfach zu traurig wenn noch was schief ginge. Deshalb wollen wir allen erst Anfang November davon erzählen, Eventuell auch eher, wenn wir nicht drum herum kommen und die Lügerei wegen Alkohol, Sport etc. zu anstrengend wird.

    Mine, bist du sicher dass du Freitag 6+0 bist? ich bin ja heute erst 5+0 und du warst ja ein paar Tage hinter mir oder?
    Ich habe am 17. meinen Termin beim Gyn und bin dann 6+2 (falls meine Rechnung stimmt)
    Antwort
  • Mine1984
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 10:42
    carlalein...nein, ich hab mich vorher vertippt. Ist mir gar nicht aufgefallen. Bin am Freitag bei 5+0. Bin glaub noch etwas neben der Spur ... hoffentlich bleibt das nicht so ;-)
    Antwort
  • Julchen89
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 16:58
    Hallo ihr Lieben,
    mein Name ist Jule und ich hab gestern (am 07.09.) einen positiven Test gemacht :) Laut Schwangerschaftsrechner müsste mein vorraussichtlicher Entbindungstermin am 15.05. sein - wie lustig, dass Mine1984 den gleichen Tag hat :D
    Ich wusste schon etwas länger, dass ich wohl schwanger bin, da mir seit mittlerweile fast 2 (!) Wochen eigentlich den ganzen Tag leicht übel ist. Zudem habe ich meinen Appetit auf Kaffee komplett verloren... Ansonsten hatte ich keine weiteren Anzeichen, aber die Übelkeit war irgendwie eindeutig ^^.
    Für meinen Mann und ich wird es das erste Kind und wir sind unheimlich gespannt auf die kommende Zeit!
    Ich wünsche Euch schon mal alles Gute und hoffe hier noch viel von euch zu lesen!
    Grüße,
    Jule
    Antwort
  • Optigrisu
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 19:39
    Hallo zusammen,
    erstmal herzlichen Glückwunsch :-)
    Ich habe auch gestern (7.9.) einen positiven Test gemacht. Hatte heute zufällig einen Arzttermin und man kann einen kleinen Punkt erkennen - sooo wunderschön :-)
    Termin ist 14. Mai
    ...kann es noch gar nicht glauben!
    Antwort
  • Mine1984
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 20:04
    Meinen Glückwunsch Julchen und Optigrisu und eine schöne Schwangerschaft!
    @Julchen: Das ist ja lustig, dass wir den gleichen voraussichtlichen ET haben :-)
    @Optigrisu: Oh wie schön, dass man schon was sehen kann! Ich hoffe, dass ich am Freitag auch schon was sehen kann. Diese Arbeitswoche kann mir gar nicht schnell genug vorbei gehen :-)
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 20:24
    ♥-lichen Glückwunsch optigrisu und jule!!!

    @optigrisu, krass das man schon was sah:-). War bestimmt total toll.

    Schön, dass auch die Gruppe so rasch füllt :-).

    Ich muss noch etwas warten Bis ich zum.doc kann.
    @mairim, drücke die die Daumen, dass du morgen auch was siehst!
    Antwort
  • Sternchen1606
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 23:19
    Hallo zusammen - allen Mai-Mädels schon mal herzliche Glückwünsche!!! Und juhu, ich glaub ich darf mich zu euch gesellen ;-))). Ich wusste diesmal super früh Bescheid (Test 31.8.) und möchte es eigentlich ALLEN sofort erzählen, aber andererseits auch nicht zu früh damit kommen, weil ja noch so viel passieren kann... Bisher war ich standhaft- es wissen nur mein Mann und eine Freundin bisher.
    @ caralein: wir sind im Moment komplett gleich getimed- errechneter EB 12.5. und Fa erst am 17.9. damit man auch was sieht ;-))). Die Warterei stresst mich jetzt schon! Ich möchte am liebsten sofort einen Ultraschall und das OK vom Dok, dass alles gut ist.
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 23:32
    Hallo Sternchen,
    dir auch herzlichen Glückwunsch:-) schön dass du zu uns stößt. Das ist ja lustig mit unserem Timing. Hab den Termin gleich um acht Uhr morgens.
    Ich wünsche mir auch sehnlichst den 17. Herbei. Gleichzeitig hab ich sorgen das etwas nicht stimmen könnte. ...
    Ich hab irgendwie manchmal das Gefühl die Außenwelt (Kollegen, Freunde, Eltern, Schwiegereltern, Geschwister) es mir an der nasenspitze ansieht oder ich Laufe mit einer riesen leuchtschrift über der stirn Rum, auf der steht: ich bin schwanger! *grins*
    Und überhaupt. Meine Gedanken Kreisen ständig in dieses Thema. Egal ob ich arbeite, mit unterhalte, lese...
    Ich hoffe ich kann bald auch mal wieder an etwas anderes zwischendurch denken;-)♡
    Antwort
  • Sternchen1606
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2014 23:42
    Hey caralein - du sprichst mir aus der Seele!!! Geht mir 100prozentig genau so. Ich bin erst halb 11 Uhr dran. Lass doch danach mal vergleichen, ob wir immer noch denselben EB haben, nachdem der FA das krümelchen ausgemessen hat... Unsere familie ist leider nicht in der Nähe und am Telefon werde ich's bestimmt nicht erzählen. Mein Mann hat am 16.9. Geburtstag und wir wollten es der Family zur Feier sagen. Jetzt kommt meine Mama und Freud aber schon genau am Geburtstag, also noch vor dem FA Termin... Was mach ich nur? Keine Ahnung wie lange ich das überhaupt noch verstecken kann. Hab jetzt schon ne Kuller ;-/....
    Antwort
  • Mairim82
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2014 08:50
    Hallo, zusammen, bin schon durch beim Arzt. Wie zu erwarten war "nur" eine Fruchthöhle zu erkennen, aber immerhin. Eine Eileiterschwangerschaft konnte man noch nicht ausschließen, da noch kein Embryo zu sehen war. Deshalb habe ich jetzt am 25. meinen nächsten Termin und sehe das Würmchen dann hoffentlich schon. Oh man, jetzt bin ich dann aber auch ungeduldig, aber im Prinzip wurde mir die Schwangerschaft ja schon bestätigt. War halt nur noch zu früh, aber wie gesagt der Termin stand ja schon länger und verschieben wollte ich dann auch nicht. Also was die ETs angeht liegen wir ja alle in einer Woche, das ist schon lustig. Also, dass keine dabei ist, die schon früher dran ist...
    Antwort
  • Mairim82
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2014 08:57
    Hallo, zusammen, bin schon durch beim Arzt. Wie zu erwarten war "nur" eine Fruchthöhle zu erkennen, aber immerhin. Eine Eileiterschwangerschaft konnte man noch nicht ausschließen, da noch kein Embryo zu sehen war. Deshalb habe ich jetzt am 25. meinen nächsten Termin und sehe das Würmchen dann hoffentlich schon. Oh man, jetzt bin ich dann aber auch ungeduldig, aber im Prinzip wurde mir die Schwangerschaft ja schon bestätigt. War halt nur noch zu früh, aber wie gesagt der Termin stand ja schon länger und verschieben wollte ich dann auch nicht. Witzig, dass unsere ETs alle in einer Woche liegen...
    Antwort
  • Mine1984
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2014 11:20
    Oh wie schön, dass man schon was sehen konnte!
    Wie ist das mit dem Mutterpass, bekommst Du den beim nächsten Mal dann oder hast Du den heute schon bekommen?
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2014 11:55
    Hey,

    @Mairim, das freut mich das man schon was sah. Ich kann mir das ja auch nur schwer vorstellen, dass da jemand in meinen Bauch eingezogen ist und sich entwickelt ;-)...Aber wieso ist eine Eilterss nicht auszuschließen, wenn man bereis die Fruchthöhle in der Gebährmutter sah?
    @Mine, in meinem Buch steht, dass man den MuPa erst beim zweiten Besuch bekommt, da der Arzt zunächst die Ergebnisse vom ersten Besuch einträgt, Blutergebnisse und so.
    @Sternchen, du hast jetzt schon Bauch?? Hast du schon ein Kind? Vielleicht ist es nur ein Blähbauch im moment? Das erste Mal als ich meine Mama nach dem Test besucht habe ist mir das dichthalten auch mehr als schwer gefallen. Die Worte kämpften sich regelrecht aus meinem Mund. Aber letztlich war ich doch stärker ;-). Vielleicht schaffst du es ja auch standhaft zu bleiben. :-)
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2014 11:58
    @lili, sobald man überfällig ist mit der Mens, ist man in der 5. Woche, da man ab dem ersten Tag der letzten Regelblutung rechnet.
    Der CB hingegen rechnet ab der Befruchtung, ist also immer 2Wochen weniger als die klassische Berechnung.
    Antwort
  • Sternchen1606
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2014 12:14
    @ Lilli - Bei der CB Gebrauchsanweisung findest Du hinten eine Tabelle, die die Anzeige auf dem Test in die Berechnung vom Arzt "übersetzt" und auch erklärt, aber das hat ja Caralein schon gemacht ;-)
    @ caralein - ich sehe aus wie im 5. Monat! Ich habe allerdings auch schon 2 Jungs (4 und 1 Jahr alt) - der Körper scheint sofort in den SS-Modus zu gehen. Ich hatte bei den beiden Großen eher normale Daten - habe ca. 11,5 kg zugenommen und bei beiden 104 Bauchumfang vor der EB gehabt. Aber diesmal ;-((( - fühl mich wie ein Fass ;-(
    Antwort
  • carlalein
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2014 12:17
    ;-)kein Ding und Außerdem ♡Lich willkommen bei den maimamis und herzlichen Glückwunsch zur ss :-)...

    Langsam lohnt sich ja eine liste:

    Carlalein, vorraus. ET 12.05.2015, 28, keine Kinder

    Habt ihr noch ideen was mit in die liste soll? Nächster arzttermin?
    Antwort
Seite 1 von 21
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.