My Babyclub.de
gleich wieder schwanger

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Tina_89
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 03.11.2014 23:28
    Hallo Mädels

    Ich bin Tine, 25 Jahre und habe ein Problem.....
    Wir haben haben 2 Kinder geboren im Januar 2013 und Juni 2014. Beim ersten Baby habe ich 4 Monate gestillt und da wir noch ein zweites Baby wollten nicht verhütet. In der Zeit hatte ich auch keine Regel. Auch beim 2. Baby stille ich wieder und dachte es kann nichts passieren die Regel war auch noch nicht wieder da..... Pustekuchen. Mein FA verkündete mir heute, ich bin ca in der 12/ 13 Woche mit Zwillingen schwanger. Eigendlich wollte ich mich nur nach Verhütungsmetoden für mich erkundigen. Ein drittes Kind wollten wir schon noch aber erst in 3-5Jahren und nun gleich noch einmal 2 hinterher. Ich weiss nicht so recht ob ich mich freuen soll oder heulen aber es ist passiert und wir müssen das beste daraus machen.
    Hat jemand Erfahrung damit und wie kommt ihr damit klar?????

    VG Tine
    Antwort
  • Hase81
    Very Important Babyclubber (600 Posts)
    Kommentar vom 04.11.2014 08:03
    Wow ... wollte dir nur kurz alles gute wünschen.
    Meine 2 sind fast so auseinander wie deine 2. Also der Große ist im März 2013 geborgen und der Kleine im Juni 2014. Und ich finde es jetzt schon teilweise ziemlich anstrengend und es wird ja noch anstrengender und dann nochmal 2 hinterher .... Sind denn in der oder seiner Familie Zwillinge ... so dass ihr generell gefährdet seit.

    Mich wundert, dass Du nicht darüber Bescheid wußtest, dass man während der Stillzeit schwanger werden kann. Ich meine sogar, dass man im ersten Jahr nach einer Geburt empfänglicher für sowas ist.
    Ich habe mir sogar, obwohl meine 2 Kinder per ICSI entstanden sind, die Spirale einsetzen lassen. Einfach weil ich nicht will, dass in den nächsten 2 Jahren was passiert
    Antwort
  • Mymi
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 04.11.2014 10:16
    Hallo Tina.
    Erst einmal Glückwunsch auch wenn es ungeplant war.
    Ich bin ebenfalls etwas verwundert dass man dir nicht gesagt hat dass du trotz stillen wieder schwanger werden kannst.

    So blöd es sich jetzt auch anhört aber meinst Du denn das beide der Zwillinge sich weiter entwickeln? Gibt es ja oft das man mit Zwillingen schwanger ist aber eben nur eines gebärt wegen Komplikationen.

    Ich bin derzeit mit dem 3. Kind schwanger was ebenfalls nicht so schnell geplant war, immerhin hatte ich eine Geburt 2011 und 2013 und die nächste wird 2015 sein was auch anstrengend ist/wird.

    Ich kenne eine zwillingsmutter die meinte dass Zwillinge nicht wirklich anstrengender sind als Einzelkinder lediglich der Tagesablauf ist etwas strukturierter.

    Was sagt denn dein Mann dazu?
    wünsche dir trotzdem alles gute
    Antwort
  • Tina_89
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 04.11.2014 21:53
    ......das ein Risiko da ist ist mir bewust, doch dachte ich es ist klein und wer denkt immer daran wenn der Spass groß ist.... Das ist zwar eine idiotische Geschichte, zumal es auch um Verantwortung geht.
    Zwillinge in useren Fam. sind mir nicht bekannt. Der FA meinte es sieht alles gut aus, also gehe ich im Moment davon aus, das sich beide normal entwickeln. Sei es wie es ist ....... die Hauptsache sie sind gesund!!!!!!
    Ja, was meint Männe? Er ist ein Optimist und hat es auf den punkt gebracht....... wir waren "verantwortungslos" und hatten Spass und jetzt haben wir eine um so größere Verantwortung!!!!!
    Antwort
  • wunschmami2012
    Superclubber (465 Posts)
    Kommentar vom 04.11.2014 22:31
    @Tine: herzlichen Glückwunsch und toll wie dein Mann reagiert hat ihr schafft das schon. Am besten die Familie einspannen.
    ich bin zurzeit auch mit Nummer drei uberraschend schwanger und habe dann
    August'12
    Dezember'13
    Juni'15
    Also 3 unter 3..... das wird.
    Alles Gute ♡♡♡
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.