My Babyclub.de
könnte es sein?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • xXSchnuffelXx
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Eintrag vom 05.11.2014 13:36
    Hallo ihr lieben.

    Habe im August die Pille abgesetzt und seit dem üben wir fleißig :-)
    Nun zu meiner frage. Weil ich mir so furchtbar unsicher bin frage ich.
    um den 25.10.-26.10. Hatte ich wohl meinen Es. Bin aufgrund ziemlich stechender schmerzen zum FA gefahren weil ich dachte ich hätte wieder eine zyste. Hab zwar gewusst das mein ES in dieser zeit kommt aber hab nicht damit gerechnet das der so schmerzhaft wird. Der FA sagte dann ja das wird wohl nur der ES gewesen sein. Hat auch einen Ultraschall gemacht. 2 tage später waren die Schmerzen auch vorbei.
    Jetzt sollte ich am kommenden Sonntag meine Periode bekommen.
    Hab seit ca. 5tagen immer mal wieder schwindelanfälle bin tierisch müde (das aber schon einige tage länger) schwitze nachts vermehrt bin sehr launisch. Von einem Moment auf den nächsten bin ich von super gut gelaunt entweder schlecht gelaunt oder weinerlich. Heute morgen war mir ziemlich übel (aber kein übergeben) seit gestern schmerzen meine brüste tierisch. Nur die brüste nicht die brustwarzen. Und dann grummelt es immer wieder in der bauchgegend. Und ich renne ständig zur Toilette.
    Ist das jetzt PMS oder könnte ich vielleicht schwanger sein? Wie gesagt ich bin sehr verunsichert. Freuen würde ich mich auf jeden fall.
    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
    Lieben Gruß
    Antwort
  • Mimsey
    Very Important Babyclubber (683 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2014 13:54
    Dein FA kann dir bestimmt was genaueres sagen als das rumgerate von den hibbeltanten hier 😄 ansonsten befrag doch mal nen Test.
    Den kannst du ab NMT nutzen.
    Frühtests schon ein wenig vorher.

    Alles andere ist nur gemunkel...Damit kannst du eh nichts anfangen wenn du mal ehrlich bist...
    Antwort
  • xXSchnuffelXx
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2014 14:13
    Ja das mag sein. Aber vielleicht hat ja jemand was ähnliches erlebt ;-)
    Würde sich denn ein frühtest jetzt lohnen?
    Antwort
  • Mimsey
    Very Important Babyclubber (683 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2014 14:29
    Also die Frühtests sind relativ empfindlich.
    ABER es liegt ja auch an deinem Hormon Anstieg ob der Test positiv wird oder nicht.
    Es kann natürlich sein,dass deine Hormone erst am ersten Tag nach NMT so hoch sind,dass ein Test sie erkennt.
    Ein bluttest beim Arzt wäre da vielleicht sinnvoller. Aber ich habe auch Frühtests zu hause liegen. Du kannst ja trotzdem einen machen...Um ganz sicher zu sein...Würde ich allerdings am Tag nach NMT noch einmal testen.
    Wenn der Test allerdings leicht positiv ist...Bleibt er es auch...Nur negative Test können nochmal positiv werden 😉
    Antwort
  • xXSchnuffelXx
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2014 14:39
    Ja es macht mich schier verrückt. Wir üben jetzt seit mitte August. Naja auch noch nicht so lange. Haben 2012 schon mal versucht aber da habe ich dauernd nach absetzen der pille zysten bekommen die so groß waren das ich nicht mal arbeiten gehen durfte. Bis jetzt toi toi toi noch keine gehabt. Hab aber auch in der zeit viel stress gehabt und auch noch geraucht. Jetzt rauche ich nicht mehr ernähre mich besser und trinke eigentlich auch keinen alkohol mehr. Früher jeden abend und jetzt gar nicht mehr. Vielleicht is das ja alles fördernd.
    Ich hab noch einen clear blue hier liegen. Werde ihn aber erst mal versuchen nicht zu machen und mich bis montag gedulden. Wenn morgen allerdings wieder so ist wie heute mach ich ihn vielleicht doch früher ;-) mal schauen was passiert ich wünsche uns viel glück ♡
    Antwort
  • xXSchnuffelXx
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2014 14:49
    Danke Emma das muntert mich ein wenig auf. Vielleicht schaffe ich es ja zu warten. Dir Drück ich auch die Daumen. Vielleicht klappts ja bei uns beiden. Wäre natürlich ein Wunder wenn es so schnell klappen würde.
    Is halt alles relativ neu für mich und meinen körper da ich quasi 12jahre die pille genommen habe. Muss mein körper sich ja auch drauf einstellen kennt der ja so gar nicht ;-)
    Antwort
  • Kruemel12
    Superclubber (334 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2014 18:53
    Ich würde dir raten, versuch bis Montag oder zumindest Sonntag zu warten. Kenne das, man macht sich verrückt und hört so genau auf seinen Körper, dass man viel mehr wahrnimmt als sonst. Wenn Test früher muss er auch genau genug sein. Guck beim ClearBlue erstmal ab wann er möglich ist. Aber ich würde warten. Jetzt könnte bei nem positiven Frühtest ein positives Ergebnis sein und wie oben geschrieben nistet das Ei sich nicht ein. Dann ist es am Ende doch negativ und du bist doppelt enttäuscht. Kann auch sein, dass jetzt noch nix angezeigt wird, obwohl du schwanger bist. So doof und nervig die Warterei ist, versuch es zu schaffen. Ich habe mich anfangs auch verrückt gemacht. Dann hatte ich das Glück, das ein Test positiv gezeigt hat aber nur ganz schwach und anderer negativ, obwohl NMT war. So was blödes. Zum Glück hatte der positive Test recht. Ich habe mal wo gelesen: Vom Testen wird man nicht schwanger. *g Fand ich ganz zutreffend. Gerade die ersten Monate nach absetzen der Pille dreht der Körper hohl und verarscht uns Frauen. Leider sind die meisten SS-Anzeichen auch Anzeichen von PMS. Glaskugel hat hier leider niemand. Drücke dir die Daumen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.