My Babyclub.de
Wie wird der Ovulationstest denn nun am besten angewandt???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Eintrag vom 11.11.2014 20:11
    Hallo,

    sorry die Frage kam bestimmt schon öfter.

    Habe hier 2 verschiedene Ovulationstest.

    Bei dem einen steht am besten zwischen 10 Uhr und 20 uhr, davor 2 Stunden wenig trinken.

    Bei dem anderen steht nur nicht den ersten Morgenurin nutzen und zuvor 2 Stunden wenig trinken.

    So jetzt komme ich:
    Fahre morgens um kurz nach 6 Uhr los, trinke 1,5 l Wasser, 2Latte Macchiatto und 1 GlasCola Zero.
    Gegen 16 Uhr -17 Uhr nach Hause etwas über 1 Stunde bis 1,5 Stunde auch mal länger, meistens muss ich dann ganz ganz doll.
    Oft geht ich dann direkt zum Sport und da trinke ich dann in 1Stunde nochmal 0,75 l Wasser.
    Ach und morgens und abends jeweils 1 Tasse Tee.

    Wann soll ich denn am Besten dn Test machen???

    Bin wirklich verwirrt vor lauter lesen.

    LG
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2014 20:14
    Ja das hab ich auch gelesen.
    Antwort
  • Mymi
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2014 20:33
    Hallo,

    Also am besten ist es zu festen Zeiten zu testen damit man ein aussagefähiges Ergebnis bekommt und niemals mit morgenurin da dieser zu konzentriert ist. Ob du es zb machst bevor Du zur Arbeit fährst, mittags während der Arbeit oder abends nachdem deine blase nicht mehr kurz vor dem platzen ist, ist egal. Du kannst es ja zwei Zyklen (wenn möglich) kurz bevor Du zur Arbeit fährst probieren und zwei Zyklen am Abend da nach eisprung nur ? 12? Std Zeit bleiben
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2014 20:40
    Ja Mymi das habe ich mir auch gedacht, dass ich das mit dem 2ten Morgenurin teste, da hab ich dann auch nur einen Schluck Wasser getrunken.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.