My Babyclub.de
Fehlgeburt wir sind soo traurig

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Shiwa1
    Juniorclubber (26 Posts)
    Eintrag vom 26.11.2014 10:44
    ich habe bereits zwei FG hinter mir eine 2010 und die letzte war am Freitag 7ssw
    Ich lag mit meinen Mann am Donnerstag Abend auf die Couch und als ich aufstehen wollte um auf die Toilette zu gehen hat es ganz schrecklich in meinen bauch gezogen ich habe mir auch nichts schlimmes bei gedacht, als ich auf die Toilette war hatte ich ganz leichten bräunlichen ausfluss habe mir da auch noch nichts schlimmes bei gedacht. Am Freitag gegen 11.30 Uhr wo ich zu Toilette gegangen bin hatte ich Blut am Toilettenpapier, mir war schon klar was Das bedeutete für uns
    Wir sind direkt ins KH gefahren da hat man nur eine Fruchthülle und einen Dottersack erkennen können, wir sind dann nach Hause gefahren und da ging die Blutungen erst richtig los. Heute war ich beim FA und er sagte mir das alles raus ist und nur noch eine aufgebaute schleimhaut zu sehen ist, in zwei Wochen muss ich zu Kontrolle und sollte sie immer noch hoch aufgebaut sein soll ich zu AS?

    Wir sind ziemlich traurig es war halt ein wunschkind obwohl wir schon zwei süsse Mäuse haben und noch jung sind haben wir trotzdem Angst das es eventuell nicht mehr klappen könnte oder wieder was schief gehen könnte.

    Sind wir vielleicht zu doof?
    Immer diese Fragen in meinen Kopf wieso ist echt heftig :(


    Mich würde trotzdem mal intressieren was ist wenn ich mit meinen jetzt GV habe, kann da was passieren? weil die Schleimhaut noch aufgebaut ist
    Kann man direkt Ss werden?

    Fragen über Fragen :(
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.