My Babyclub.de
Hilfe/ Ratschläge zum schwanger werden

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Eintrag vom 09.12.2014 17:39
    Hallo
    Wir sind im 1 ÜZ und ich mache mich jetzt schon zu verrückt wann es klappt. Habe auch einen unregelmäßigen Zyklus und denke deshalb wird es einige Zeit dauern. Kann mir jemand tipps geben oder eigene Erfahrungen schildern?
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2014 21:12
    Also die größte Hilfe wird dir selbst sein, dass du dich nicht verrückt machst :o) Ansonsten spielt es natürlich auch eine Rolle ob ihr vorher hormonell verhütet habt, wie unterschiedlich deine Zykluslängen sind und so weiter.
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2014 21:57
    Ich habe seid 2 Jahren nicht hormonell Verhütet da ich einen schweren Autounfall hatte u die Pille mit den anderen Tbl nicht ihre 100% sicherheit gehabt hätte.
    Erst dachte ich lass alles auf dich zukommen aber es ist doch auch normal,dass man darüber nachdenkt.
    Ich meine ÜZ 1 , ist ja nicht so das wir jetzt schön länger probieren. Aber mich interessiert es sehr wie es bei anderen Frauen abläuft. Obwohl ja jeder Körper anders ist.
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2014 22:21
    Ok,wir haben ja mit Kondom verhütet. ich frage mich wirklich wieso es bei manchen so lange dauert. Andere die keine Kinder wollen haben 1 mal sex u schwups schwanger....
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2014 22:21
    Ok,wir haben ja mit Kondom verhütet. ich frage mich wirklich wieso es bei manchen so lange dauert. Andere die keine Kinder wollen haben 1 mal sex u schwups schwanger....
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 21:58
    Ja schrecklich mit den Kinderleichen. Die Welt kann traurig sein.
    Folsäure nehme ich schon :-)
    Hab mir jetzt Mönchspfeffer geholt das dich der Zyklus erstmal normalisiert. Hoffe ich.
    Seid heute ist mir ständig schwindelig aber dann geht es wieder weg. Mhm... Was ja 1000 Gründe haben kann.
    Weiss nicht ob es ein Anzeichen ist denn es war 2 mal ohne Verhütung und da mein Zyklus so unregelmässig ist kann ich es nicht sagen ob es zum richtigen Zeitpunkt war.


    Antwort
  • Schaetzeken
    Superclubber (423 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 07:07
    Ich hatte leider auch nie einen regelmäßigen Zyklus, bei mir haben Globulis geholfen, mein erster Zyklus in dem ich sie genommen habe hatte nur 27 Tage (vorher 35-53). Durch die Einnahme wusste ich wann der ES ist und ich bin anschließend im 1. ÜZ schwanger geworden.
    Antwort
  • Sarah246
    Very Important Babyclubber (2331 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 12:25
    Bella Mönchspfeffer sollte man aber besser nicht ohne Abstimmung mit dem FA einnehmen. Da würde ich lieber noch mal Rücksprache halten.
    Mir hat Zyklustee geholfen (Himbeerblätter in der 1 ZH und Frauenmantel in der 2).
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 13:04
    Wie heissen die Globolis?
    Meine Frauenärztin hatte mir das mit dem Mönchspfeffer schonmal empfohlen,da habe ich es nicht genommen weil es mir nicht wichtig war....
    Antwort
  • Goldlocke
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 15:25
    Das Verrücktmachen, das tun wir hier alle! Und ich glaube das vergeht erst nach Monaten falls es nicht klappt. Aber ich sage dir, geh vom Besten aus! Denk es wird klappen! Freu dich darüber Sex zu haben mit riesigem Gefühlschaos. Der erste Sex ohne Verhütung ist der intensivste im Leben, weil man die Zukunft im Blick hat! Sieh zu das ihr schönen Sex habt und ihr danach am besten noch im Liegen etwas kuschelt, also nicht gleich zu Klo laufen und alles rauslaufen lassen. Und genieße es. Am besten jeden zweiten Tag um den Eisprung. Ich hab meinen immer an Tag 17 oder 18. Andere an Tag 14. Aber so ist es bei mir, wenn der Schleim für Sex am angenehmsten ist, ist man am fruchtbarsten. Dann überleben die Spermien darin. Und danach, kannst du zwar nervös sein bis zu Test. Aber, auch ein positiver Test kann wieder negativ werden. Sicher ist es einfach abwarten und über jeden Tag wo die Periode nicht kommt glücklich sein. Ich fand es schön, jeden Tag die Temperatur zu messen. 18 Tage erhöhte Temp bedeutet du bist schwanger. Denn die Periode kommt immer 16 Tage nach dem Eisprung spätestens, das ist bei allen Frauen so. Wenn die später kommen, hatte sich etwas eingenistet und ist abgegangen. Ich empfehle dir einen Bluttest, weil Vit. D Mangel, den ich getestet hatte, bei mir möglicherweise die Ursache unter anderem für eine Fehlgeburt war. Das wünsch ich dir nicht. Dennoch, bin ich glücklich darüber ss geworden zu sein. Iss viel Olivenöl oder Kokosöl :)
    Ich finde wenn man etwas nehmen will ohne Arzt die Hömöop. Kugeln Tigerlilie gut.
    Viel Glück.
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 17:46
    Danke für den schönen Beitrag. Lässt mich gelassener an die Sache ran gehen.
    Schöne und wahre Worte
    Antwort
  • Schaetzeken
    Superclubber (423 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 18:41
    Das war die Globulis 'Follikelhormon synth. d12'
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 19:03
    Und wie nehme ich die Globulis am besten ein?
    Antwort
  • Schaetzeken
    Superclubber (423 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2014 09:01
    10 Kügelchen am 8., 10., 12. und 14. Zyklustag und dann weiter bis zum Eisprung. Da ich nicht getestet habe wann ich meinen Eisprung habe, habe ich nur vom 8. bis 14. Zyklustag die Globulis genommen, im ersten Zyklus, in dem ich sie genommen habe, haben wir auch noch verhütet, da ging es mir nur darum zu sehen, ob sie wirken. Wenn ich davon ausgehe, wann ich meine Tage bekommen habe scheine ich auch tatsächlich um den 14. Zyklustag meinen Eisprung gehabt zu haben.
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2014 11:32
    Danke ich werde es ausprobieren
    Antwort
  • TrixiBaby
    Superclubber (474 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2015 21:27
    kurze Rückmeldung zu Frage, warum Menschen, die keine Kinder wollen/planen scheinbar sofort/schneller schwanger werden

    also nur meine persönliche Vermutung:
    sie denken einfach nicht darüber nach, ich meine, wir machen uns jeden zyklus auf's neue n Kopf darüber ob es nun geklappt hat oder nicht und die Monate vergen ohne pos test...dadurch stressen wir uns und unseren Körper mehr oder weniger

    Und man hört ja auch von vielen, die schon aufgegeben haben und dann war das Wunschbaby plötzlich da...weil,auch seismisch keine Gedanken mehr darüber gemacht haben

    Nur mal so eine eventuelle Erklärung :-)
    Antwort
  • Bambii_Rehauge
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 22.02.2015 17:49
    Willkommen im Club wir versuchen es seit Dezember und ich stell mir die gleichen Fragen wie du :)
    Können ja gerne über Pn schreiben wenn du magst
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.