My Babyclub.de
Mann will kein Sex!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Eintrag vom 09.12.2014 22:32
    Hallo,
    Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich bin 25 Jahre mein Mann ist 36 J. Vor 2 Monaten haben wir geheiratet. Wir sind 8 Jahre zusammen
    Jetzt haben wir beide einen Wunsch: ein Kind zu bekommen
    Nur ist mein Mann ein wirklicher sex muffel. Er lässt mich so oft abblitzen er sei gestresst ihm gehts nicht gut und und... Er würde auf mich zukommen wenn er sich gut fühlt... Aber nichts er kommt nicht an!
    Ich frage ihn wie soll so.ein kind entstehen??? Er sagt nur warte.mal ab...
    Wenn wir dann MAL sex haben ist es wirklich toll und wir probieren dann auch sachen aus. Aber wie soll das mit dem kind klappen wenn er vill einmal im Monat Lust hat.
    Kennt jemand das Problem?
    Es verletzt mich sehr immer abgewiesen zu werden
    Antwort
  • Julia030
    Powerclubber (68 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2014 23:26
    Hallo Bella, ihr seid erst im 1. Üz oder? Hab ich glaube ich gerade in ner anderen Gruppe gelesen. Wie reagiert er denn wenn du dir etwas "nettes" anziehst? ;)
    Antwort
  • Goldlocke
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 11:50
    Also so was ist mir noch nicht passiert. Nur einmal, da hatte ich was mit einem Typen und wir fingen an eine Beziehung zu haben, und dann merkte ich es passt einfach nicht. Und dann hab ich gedacht, ok, wenn der Sex gut ist, versuch ich über den Rest hinwegzusehen. Allerdings hat er vor Aufregung keinen hoch gekriegt. Dennoch ich muss sagen, dieser Typ war spitze im Vorspiel. Vielleicht macht ihr mehr Vorspiel, und du machst ihm klar, das es nur SChmusen bleibt. Das Problem ist bestimmt bei ihm im Kopf. Da bringt Druck ausüben ja gar nichts. Wenn er es jetzt auch noch "leisten" muss, wird das nix glaub ich. Ich empfehle dir, geb ihm Johanniskraut, das macht echt Ängste weg und schadet nicht. und dann sag ihm, wir kuscheln nur. Du tust mir leid. Das ist echt ein doppeltes Problem. Ich würde ihm nicht sagen wann der Eisprung ist, dann glaubt er nach zwei Monaten es hat keinen Sinn, er versagt. So kann er es dann darauf schieben, es war nicht der richtige Zeitpunkt. Den musst du echt sanft behandeln.... Viel Glück
    Antwort
  • Schaetzeken
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 14:58
    Hallo Bella,

    mein Mann ist auch ein solcher Sex-Muffel, anfangs ist es mir nicht aufgefallen, weil wir uns nur am Wochenende gesehen haben, aber als wir dann eine gemeinsame Wohnung hatten ist es mir schnell aufgefallen, nur wenn er Konkurrenz wittert gibt es mehr Sex ;-)
    Ich bin mittlerweile im 5. Monat schwanger, während unserem letzten Urlaub, war er ganz entspannt und da gab es dann mehr Sex! Ich weiß ehrlich nicht, ob ich auch ohne den Urlaub jetzt schwanger wäre, aber ich bezweifle es, reden bringt nichts und immer zum Sex überreden finde ich auch blöd...wir führen auch ohne regelmäßigen Sex eine tolle Ehe, nur schwanger werden ist so natürlich schwer...Bisher habe ich leider auch keinen Weg gefunden, dass er öfter Lust hat!
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 21:51
    Danke für eure Antworten.
    @ Julia ja mit dem netten Anziehen habe ich versucht dann klappt es auch. Nur sagte er jetzt ich soll warten bis er auf mich zu kommt sonst fühlt er sich unter Druck gesetzt.
    @Tirikichen nein vor der Hochzeit haben wir nur mal drüber geredet denke so seid ca 4 Monaten ist es intensiver geworden der Wunsch nach einem Kind. Und ja er war vorher schon ein Muffel. Es gibt Zeiten da haben wir sehr oft Sex da kommt er auch oft von sich aus und dann wieder nichts....
    @ Goldklocke da haat du Recht je mehr icb drüber rede da wird er sofort motzig und sagt ich nerve damit
    Das wäre nicht das wichtigste. Was auch stimmt nur das Kind kommt nicht vom schmusen weil das tun wir viel...
    @ schatzeken ja die Beziehung ist sehr schön u ich weiss er betrügt mich nicht oder so aber ich verstehe einfach nicht wie man so sexmufflig sein kann???? Er sagt dann nur mir gehts net gut bin net in stimmung ich setz den unter druck blabla kanns auch netmehr hören
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 22:17
    Ja er würde sich sehr freuen und möchte es auf jedenfall.
    Er redet auch so als wenn es in naher Zukunft ist und nicht erst in Jahren. Und er wollte nicht mehr Verhüten
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 22:17
    Es ist mir einfach ein Rätsel....
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 22:24
    Ja ist auch OK aber denke auch wir haben dabei immer viel " Spass " beide und dann ist er anscheind versorgt für die nächsten Wochen! Nur muss er sich es mal überlegen,dass man Sex haben muss um ein Kind zu bekommen
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 22:25
    Ja ist auch OK aber denke auch wir haben dabei immer viel " Spass " beide und dann ist er anscheind versorgt für die nächsten Wochen! Nur muss er sich es mal überlegen,dass man Sex haben muss um ein Kind zu bekommen
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2014 23:22
    Vielleicht die berühmte Torschusspanik?
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 08:48
    Naja die Aussage "warte mal ab" klingt für mich nicht nach "Oh schatz lass uns schnell ein Baby machen ich kann kaum erwarten eins zu kriegen".
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 13:08
    Er meint das ich nicht als fragen soll sondern das er auf mich zukommt mit dem Sex. Ich weiss nicgt kanns mir nicht erklären. Vill braucht er es wirklich nicht so oft...
    Finde keine erklärung mehr. Denn manchmal klappts ja auch...
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 13:22
    Ja das mach dem mal klar!!! Schwierig. Er sagt ich soll net soviel drüber reden denn es würde schon klappen wenn ich net als nerven würde.
    Am besten sag ich dazu nixmehr und warte mal ab....
    Kann sich ja nur um Wochen handeln
    Antwort
  • Sarah246
    Very Important Babyclubber (2331 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 14:39
    Das ist aber ganz schön hart Bella. Also man entscheidet sich doch gemeinsam FÜR ein Baby und damit das klappt sollten doch auch beide Parteien alles daFÜR tun damit es überhaupt klappen kann. Also für mich hört sich das ehrlich gesagt auch eher danach an als ob er noch nicht so richtig will oder zumindest die hoffnung hat das er es noch etwas rauszögern kann. Weil wenn man ein Baby wirklich will dann will man es doch auch bald und freut sich darauf. Das tut mir echt leid für dich.
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 15:20
    Er war ja vorher schon so. Nur jetzt stört es mich extrem wegen dem kinderwunsch. Ich werde am Wochenende es nochmal ansprechen. Weil auf so Stress habe ich keine Lust. Es soll doch Spass machen ein Kind zu " planen"
    Antwort
  • kaddl123
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 17:57
    Ich würde schauen dass ich ihm unter die Arme greifen kann. Stress kann tatsächlich ein sex-Killer sein. Vll. Muss er mal richtig runterfahren. Unter druck setzen würde ich ihn auf keinen Fall. Eher zwei Wochen warten, sex nicht zum Thema machen, Füße still halten, um ihm den Gedanken zu nehmen " heute, spätestens morgen will sie wieder Sex". Dann löst sich vll. auch die 'Blockade' in seinem Kopf. Auch wenns schwer ist.
    Drück dir die Daumen, viel Glück :-)
    Antwort
  • Schaetzeken
    Superclubber (420 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 18:47
    Ich glaube tatsächlich, dass es weder mit dem Alter noch mit Panik zu tun hat, mein Mann braucht einfach nicht so viel Sex und das muss ich akzeptieren, ich habe es angesprochen, also dass wir für die Umsetzung des Kinderwunsches mehr Sex haben sollten und er hat sich darauf eingelassen, wobei ich nicht sagen kann wie lange er das getan hätte, wenn es nicht direkt geklappt hätte...ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir genauso gut läuft wie bei mir. Ich bin ganz froh zu hören, dass nicht nur ich einen solchen Sex-Muffel zu Hause habe ;) und ich verstehe dich gut, ich bin mir auch sehr sicher, dass mein Mann mir treu ist, auch wenn unser Sexleben eher dagegen spricht ;)
    Antwort
  • Bella25
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 11.12.2014 19:01
    Ja ich dachte auch soviele Männer gibt es nicht die so Muffels sind:-)
    Ich hoffe er kann sich zusammen reissen. Weningst für diese Zeit
    Wir wünschen es uns also muss man auch etwas dafür tun:-)
    Und ja am Wochenende versuche ich mal ihn runter zu holen. Entspannen:-)
    Antwort
  • dornroslein
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 15.12.2014 15:41
    Vielleicht hat dein Mann einfach keine Lust darauf, Sex nur als Kinderproduktion zu sehen?
    Mach ihm klar, dass du gern mit ihm schläfst und es nicht nur um das Kinder machen geht!
    Antwort
  • vollekeksdose
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 19.12.2014 22:10
    Das ist aber sehr komisch. Er ist bereits alt genug, aber sollte doch noch fit sein? Hast du ihn schon gefragt, ob er in einem Sexclub war? Bei einer Freundin war dies auch so und der Mann wollte dann anschliessend keinen Sex mehr haben. Traurig aber wahr. Ein Saunaclub der viele Menschen anzieht: http://www.club-palladium.ch
    Antwort
  • sweety2013
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2015 18:56
    Auch wenn das vielleicht nicht die beliebteste Antwort ist. Aber die Häufigkeit des Sex steht meist im Verhältnis zu Qualität des Sexes. Vielleicht solltest du Ihn einfach mal fragen was er sich so wünscht. Vielleicht ihm eine Fantasie erfüllen etc.
    Antwort
  • Mel77
    Very Important Babyclubber (539 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2015 20:30
    Also mein Mann ist genauso -er hat einfach keine grosse Lust, jegliche Initiative geht von mir aus. Wir haben schon mehrmals drüber gesprochen, denn zu Anfang unserer Beziehung konnten wir beide gar nicht genug voneinander bekommen. Was mich angeht, ist das immer noch so.
    Erfahrungsgemäß muß ich leider sagen, daß solche Männer häufiger vorkommen, als man es denkt. Die haben einfach weniger Lust :-( Meistens sind das Männer, die ganz oben auf der Karriereleiter stehen, oder auf dem Weg dahin sind. Und da diese Männer eben weniger Lust haben, betrügen sie (meistens) auch nicht.

    Antwort
  • cano62
    Superclubber (216 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2015 01:11
    Allso ivy habe taglich. 2 bis 3 mal sex.
    Mein Mann ist selbständig , auch Karriere 😜
    Mein Mann und ich haben immer lust.
    Und dass solche manner fremd Gehen ist Mir neu.


    Bella, mache dir da mal kein kopf, troz täglichem sex versuchen ich und mein sexgott😁😁😁 seid 4 jahren bin in Der 56 üz.
    Wünsche dir aber viel Erfolg dass schnell klappt. ...


    Gute nacht
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2015 12:33
    Ja genau, man könnte ja genauso die Theorie aufstellen, dass solche "Karrieremänner" wenig Sex wollen weil sie ihn anderswo bekommen *lach*
    Nein im Ernst, wir Frauen wollen ja auch nicht in Schubladen gesteckt werden :o)
    Antwort
  • verena85
    Superclubber (283 Posts)
    Kommentar vom 04.01.2015 17:11
    Also ich glaube auch nicht das es eine Sache des Alters oder des Jobs ist...
    Mein Mann ist 45 und ein"ziemlich hohes Tier"
    Trotzdem hatten wir vor der Schwangerschaft 4-5 mal die Woche Sex ( vor der Ehe noch täglich ;-) )
    Seit ich schwanger bin vielleicht noch einmal die Woche. Was einfach daran liegt das er weiß das es mir nicht so gut geht und er deswegen auch nicht will :-)
    Jetzt ist es auch so das ich in eher überreden muss und er nicht mehr ankommt. Er sagt er hat sich am Anfang genug Körbe abgeholt bis er verstanden hat das ich nicht will und bis das Kind da ist steht er mir zur Verfügung wenn ich will....
    Finde ich auch blöde da er ja nicht mein Dienstleister ist ;-)
    Und ich ja auch erobert werden will...

    also Bella ich denke auch das du ihn erst mal in Ruhe lassen solltest....schaffe schöne Atmosphären mit Abendbrot bei Kerzenlicht , mach dich hübsch...aber erwarte nichts und sei auch nicht sauer wenn er erst mal nicht drauf anspringt..
    Ich denke auch das er erst mal merken muss das es dir nicht nur um das Thema Kind geht sondern um ihn.
    Wie oft "nervst" du ihn denn mit dem Kinderthema?
    Antwort
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.