My Babyclub.de
Wann hat das Warten ein Ende?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Muckelprincess
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 12.12.2014 14:48
    Hallo Ihr süßen,

    ich bin die stephi werde nächsten monat 29 und versuche mit meinem partner seit 5 jahren ein Baby zu bekommen, nun habe ich dieses jahr leider anfang des jahres eine EL Ss gehabt. und danach nur noch probleme, mein gyn stellte fest das ich keinen eisprung habe, das meine gebährmutter nicht mal irgend ne reaktion auf zyklus zeigt, und nun seit 3 wochen weis ich das meine schilddrüse nicht mehr arbeitet, bekomme nun L-Thyroxin 50 mg also hormone da mein TSH bei 4,98 lag, hat von euch jemand erfahrung damit? man muss ja unter 1 kommen um wirklich schwanger zu werden, das weis ich vom gyn, aber ich halte die zeit bis dahin nicht aus, es kommt mir ehlendig lange vor,

    hat jemand ahnung?erfahrung wie auch immer und hat tipps? ich wünsche mir so sehr ein baby und die zeit seitdem "start" der bestellung :-) ist grausig lange
    Antwort
  • ela79
    Very Important Babyclubber (631 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2014 15:10
    Hallo ich kann gut mit dir fühlen. Sind schon knapp zwei Jahre dabei und hatte auch schon eine Fehlgeburt. Meine Schilddrüse hat auch eine Umterfunktion. Bin auf L-thyroxin 75 eingestellt. Habe aber auch mit 50 angefangen. Hat ne Weile gedauert aber mittlerweile bin ich gut eingestellt.
    Antwort
  • Emma122008
    Superclubber (184 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2014 15:34
    Hallo Stephi, kann auch gut mit dir fühlen, haben über 4 Jahre auf unseren Schatz warten müssen. Bei mir ist seit 2005 auch eine Schildi-Unterfunktion bekannt und ich hatte Glück, weil hab den Hashimoto in direkter Erblinie..Bin seit 2005 gut eingestellt, nehme derzeit auch L-Thyrox Jod 75/150 und bin damit auch schwanger geworden...Soweit ich mich erinnern kann, lag mein TSH Wert im Mai nicht unter 1, aber die Insemination war trotzdem erfolgreich und in spätestens 8 Wochen isser da, der kleine Mann..Aber auch wir hatten als Paar in der langen Hibbelzeit immer wieder herbe Rückschläge ( mit Gyn-Op bei mir) usw..aber wir haben uns nicht entmutigen lassen und ich bin sicher, auch bei Euch klappt es, vermutlich genau dann, wenn Ihr nicht mehr damit rechnet...Ich drück dich mal ganz feste unbekannterweise und drück euch die Daumen und wünsch Euch das Allerallerbeste..
    Antwort
  • Muckelprincess
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2014 15:50
    hey ihr zwei

    vielen dank für die schnelle antwort...ja zzt mach ich die hölle durch bei mir wurde auch haschi festgestellt,,,, und ich hab angst das ich meinen schatz also meinen freund verliere.... ich hab ihm jetzt vor ein paar wochen gesagt das es mir egal ist ob kind oder nicht er hat ja schon eine tochter die süsse maus iost 8 aber insgeheim hoffe ich das ich jetzt bald von ihm schwanger werde...... er hat mir gesagt es ist auch io wenn es nicht so kommt.... aber ich fühle mich ohne baby unvollkommen....das ist ja das schönste im leben und ich will dieses glück was millionen andere haben auch fühlen....

    ....aber zzt steckt der wurm in der beziehung....und ich weis gerade net wo mir der kopf steht....

    ...naja mal was anderes abwann habt ihr gemerkt das ihr schwanger seit`?
    ich zb hatte jetzt knap drei monate keinen zyklus,,,, aber mittlerweile ul schmerzen, jetzt nach GV... aber das mag alles einbildung sein ider:-(?
    Antwort
  • Gilian1983
    Very Important Babyclubber (943 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2014 21:44
    Hey ihr süßen,

    Ich hab hashimoto, meine sd löst sich also nach und nach auf. Im Moment nehm ich 125 mg am Tag. War aber auch schon höher.

    Bin jetzt Ende dritter Monat. Meine Werte sind im normbereich. Wenn sich alles eingependelt hat ist es wie bei gesunden Menschen.
    Antwort
  • Muckelprincess
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2014 21:47
    Hy
    wie waren oder sind deine schilddrüsen werte?habe ich ne chance trotzdem schwanger zu werden?wie lange hat es bei dir gedauert?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.