My Babyclub.de
Einnistungsblutung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • millimami
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 14.12.2014 08:42
    Hallo ihr lieben 😊
    es ist ja so spannend...
    Wir basteln jetzt seit einem halben Jahr an unserem 2ten Wunder.😍💕
    Dieser Zyklus ist total komisch. Das erste mal verwendete ich ovus. Erst beim ZT 22 fand mein ES statt.
    Somit wurde auch mein regelmäßiger 28 Tage Zyklus aus der Bahn gebracht.
    Am ES+9 hatte ich einen Kontrollbesuch bei der Gyn. Als ich meinte das dieser Zyklus so ganz anders ist...lächelte sie und zeigte mir am Ultraschall einen kleinen schwarzen Punkt und sagte, sehen Sie? Das war Ihr Eisprung. Wir werden sehen was passiert...
    😮was sollte das heissen?
    Und dann hatte ich gestern Abend bei ES+ 10 eine Mini hellrosa Blutung.
    Könnte dss eine Einnistungsblutung gewesen sein?
    Lieben Gruß
    Antwort
  • Sini32
    Superclubber (204 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 09:34
    Hmm deine FÄ ist aber lustig.. Was hat sie denn damit gemeint??
    Wenn man denn schon einen "schwarzen Punkt" im US erkennen kann dann geht man entweder davon aus das es eine Fruchthöhle ist oder die Schale bzw. Hülle vom gesprungenen Ei.
    Angenommen es war die Fruchthöhle, dann müsste jetzt auch ein Ss Test positiv anschlagen. Denn wenn man bereits eine Fruchthöhle im US erkennen kann dann müsste der Beta HcG Wert bei ca. 1000 liegen und die Ss Test's schlagen ja schon bei 10 bis 25 Einheiten an.

    Also du hast normalerweise einen Zyklus von 28 Tagen und dieses mal hast du aber deinen ES bereits an ZT 22 bekommen. Wann wäre jetzt eigentlich dein NMT?
    Antwort
  • millimami
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 10:11
    Mhm...mein test heut morgen war leider negativ 😞
    Bei meinem 28 Tage Zyklus ware nmt der 10.12 gewesen.
    Da mein ES am 3.12 stattfand müsste der neue nmt der 17.12/18.12 sein.

    Ich war so gar nicht auf das vorbereitet darum hab ich auch nicht weiter nachgefragt und bin erst nach dem Termin alles in Ruhe durchgegangen ....leider!!
    Könnte man den eine woche nach ES, das im Ultraschall feststellen, dass einer stattgefunden hat??

    Aber jetzt diese mini Blutung...und mit hellrosa beginnt bei mir de Periode nie...ausserdem ist heut schon wieder alles weg...
    Antwort
  • millimami
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 10:11
    Mhm...mein test heut morgen war leider negativ 😞
    Bei meinem 28 Tage Zyklus ware nmt der 10.12 gewesen.
    Da mein ES am 3.12 stattfand müsste der neue nmt der 17.12/18.12 sein.

    Ich war so gar nicht auf das vorbereitet darum hab ich auch nicht weiter nachgefragt und bin erst nach dem Termin alles in Ruhe durchgegangen ....leider!!
    Könnte man den eine woche nach ES, das im Ultraschall feststellen, dass einer stattgefunden hat??

    Aber jetzt diese mini Blutung...und mit hellrosa beginnt bei mir de Periode nie...ausserdem ist heut schon wieder alles weg...
    Antwort
  • Sini32
    Superclubber (204 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 10:30
    Bei ES+9 schrumpft meist der Gelbkörper, was ich auch vermute was deine FÄ wahrscheinlich gesehen hat. Deswegen hat sie auch gemeint "ma schauen was passiert" also ob du schwanger wirst.

    An welchem Tag hat dein Ovu den Smiley gezeigt?
    Antwort
  • Sini32
    Superclubber (204 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 10:40
    Übrigens 6 bis 10 nach der Befruchtung beginnt meist die Einnistung, was ja für deine leichte hellrosa Blutung hindeutet ;-)

    Auf jeden Fall vielversprechend! Daumen sind gedrückt!

    Das passt ja alles bisher gut zusammen!
    Antwort
  • millimami
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 10:42
    Das eird es gewesen sein...
    Es war am 3.12 also Zyklustag 22.
    Antwort
  • millimami
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 10:43
    Danke 😊
    ich denk jetzt einfach gaaanz positiv!!!
    Antwort
  • Sini32
    Superclubber (204 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 10:51
    Also wenn dein Ovu dir den ES an Tag X positiv zeigt findet der ES meist 24 bis 36 Stunden später statt
    Antwort
  • millimami
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 14.12.2014 12:38
    Fett Positiv war er am 2.12 und einen tag zuvor auch schon positiv...daher bin ich mir ziemlich sicher das es am 3.12 war.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.