My Babyclub.de
Unsicherheit und unschwangers Gefühl

Antworten Zur neuesten Antwort

  • emoralein
    Superclubber (122 Posts)
    Eintrag vom 17.12.2014 20:08
    Hallo ihr Lieben.
    Ich bin jetzt bei 14+4.
    Das letzte mal bei meiner FA war ich bei 12+4.
    Da war alles okai, Herzchen hat gebubbert. Das Kleine wollte sich aber partout nicht bewegen auch nicht nach anstubsen. Hat wohl geschnarcht.
    Jetzt habe ich einen minimini Bauchansatz und alle anderen Sachen sind weg.
    Mir ist nicht schlecht oder sonst was. Ich esse nur Unmengen Salat und sonstiges Gemüse..
    Merken tue ich das kleine nicht. Nichts.
    Fühle mich unschwanger.
    Mein nächster Termin ist erst bei 17+3. Das Warten macht mich wahnsinnig, weil ich du ganze Zeit Angst habe, dass dann herauskommt dass mein Baby nicht mehr lebt.

    Habt ihr Erfahrung ab wann man es in der ersten SS spürt und ob es normal ist sich so unschwanger zu fühlen. ..
    Ist mein erstes Baby und ich bin sehr unsicher.

    LG.
    Antwort
  • pauline1980
    Superclubber (200 Posts)
    Kommentar vom 17.12.2014 20:31
    Hallo Emoralein!

    Mach Dich nicht verrückt! Es ist noch viel zu früh, um Bewegungen zu spüren! Bei mir waren erste Stupser um die 20. Woche herum zu merken. Und dann auch seeeehr zaghaft.
    Und wie meine Vorrednerin schon sagt: Oft verschwindet die Übelkeit nach der 12. Woche. Versuche einfach, die beschwerdefreie Zeit zu genießen..... falls Dir das aber nicht gelingt, geh doch einfach einmal ausßerplanmäßig zu Deiner Ärztin, sie soll mal nachschauen, damit Du beruhigt bist. Da wird Dir schon keiner den Kopf abreissen in der Praxis.

    LG und alles Gute!
    pauline
    Antwort
  • emoralein
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2014 14:25
    gestern hatte ich starke Kopfschmerzen und musste mich über geben.
    Auch jetzt ist mir übel und ziemlich schwindlig wenn ich den Kopf zu schnell hebe oder zu schnell aufstehen
    Ist es normal wenn solche Beschwerden auch nach der 12. SSW wiederkehren?

    Aber es ist doch richtig dass Blutungen auftreten würde etc wenn etwas nicht stimmt?
    Ich weiß ich wirke paranoid aber meine FA hat mich mit MA's und Vergiftungserscheinungen durch den abgestorbenen Fötus ganz irre gemacht.
    Hat meine Sorge nicht gerade besser gemacht wenn sie mir erzählt was alles in den nächsten Wochen passieren könnte.
    Antwort
  • Trumana
    Very Important Babyclubber (828 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2014 14:31
    Sehr sensible Frauenärztin...

    Übelkeit kann die ganze Schwangerschaft über auftreten. Und lass dich von deiner Frauenärztin nicht so vollblubbern, ist ja fürchterlich! Hör auf dein Bauchgefühl, du wirst schon merken wenn etwas nicht stimmt.
    Antwort
  • Gilian1983
    Very Important Babyclubber (943 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2014 15:28
    Kopfweh hab ich auch die ganze Zeit. Die anderen Symptome sind schon seit über ner Woche verschwunden. Einfach mal nicht verrückt machen lassen...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.