My Babyclub.de
Schwanger durch Antibiotika

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sternchen1896
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 28.12.2014 18:03
    Hallo,

    ich musste aufgrund einer Mandelentzündung Antibiotika nehmen. So jetzt meine Frage:

    Ich habe am Montag, 22.12.2014 mit dem Antibiotika angefangen und am Dienstag, 23.12.2014 mit der Pille ( Lamuna 20 ). Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger sein könnte?

    Meine letzte Regel November: 18.11.2014
    Dezember: 16.12.2014

    Zykluslänge zwischen 27 und 30 Tage....

    Haben NICHT zusätzlich verhütet....

    Antwort
  • Co86
    Very Important Babyclubber (874 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 18:40
    Also....natürlich könntest du schwanger werden, wenn du die Pille und Antibotika einnimmst...also IMMER zusätzlich Kondome benutzen!
    ABER:
    Jetzt bist du bestimmt nicht schwanger, da deine fruchtbaren tage jetzt beginnen.dein eisprung müsste in den nächsten tagen oder 1 Woche sein.
    Eine Schwangerschaft ist so gut wie ausgeschlossen.
    Wen kein Kinderwunsch besteht, bitte immer verhüten, nicht nur mit Pille.
    Antwort
  • sternchen1896
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 20:06
    Hey Co86....

    wir hatten ungeschützten GV und laut meinen Berechnungen sind meine ffruchtbaren Tage seit dem 25.12/26.12.....Ich habe gestern morgen meine letzte Antibiotika genommen...
    Antwort
  • Co86
    Very Important Babyclubber (874 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 20:15
    Es kommt natürlich auch darauf an, wie oft du gv hast.
    Wenn du etwa 5 tage vor es den letzten GB hattest, liegt die Chance einer Schwangerschaft (ohne Verhütung) bei nur etwa 20%
    Selbst wenn du garnicht verhütest und in der fruchtbaren zeit alle 2 tage ungeschützten GB hat, liegt die Wahrscheinlichkeit einer da bei nur knapp 25%...

    Du musst schon seht viel Glück haben, das es klappt oder halt Pech je nachdem wie man es sieht...

    Lese dich doch mal durch die hibbelrunde Dezember im Forum schwanger werden, da siehst du dann wie schwer es ist und Erfahrungen von anderen Frauen
    Antwort
  • sternchen1896
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 20:21
    Okay danke Dir
    Antwort
  • verena85
    Superclubber (283 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2014 20:55
    Hu hu,
    wenn du erst am 23.12 wieder mit der Pille begonnen hast, wie kann dann deine Fruchtbare Zeit am 25.12 sein?
    Versteh ich gerade nicht :-)
    Aber wie CO schon gesagt hat, Antibiotika und die Pille vertragen sich nicht besonders gut.
    Andererseits ist es unwahrscheinlich schwanger zu werden da du ja auch vorher schon die Pille genommen hast, oder? und somit noch Hormone in der sind. und die wenigsten werden im ersten Zyklus schwanger....ABER es ist und bleibt ein Spiel mit dem Feuer
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.