My Babyclub.de
Schwanger trotz Pille?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kaabi
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 01.01.2015 19:40
    Hey, ich bin komplett neu hier und hab direkt eine Frage.
    Kurz zu mir: ich bin 26 und ich wünsche mir schon länger ein Kind, leider der dazugehörige Mann noch nicht.

    Mein Problem: ich nehme die Pille. Vor kurzem musste ich allerdings Antibiotika nehmen und war recht lang krank.
    Nun Schmerzen seit einiger Zeit meine Brüste und mir ist öfter schwindelig und ich habe einen sehr trockenen Mund.

    Habe einen Femtest (12,5) gemacht, der war nach ca 10-12min leicht positiv. Man sah es schon aber schwach.
    Hab dann einen Testatmed (25) gemacht, der war negativ.

    Bin halt jetzt total verrückt, weil ich mich schon freuen würde aber ich kann es nicht wirklich glauben.

    Hat jemand ähnliche erfahrungen oder einfach n nettes Wort? :)
    Antwort
  • wunschmami2012
    Superclubber (461 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2015 09:27
    Kannst du mal ein Bild von dem Test hochladen?
    Im allgemeinen ist es natürlich möglich ich bin nach Unfruchtbarkeit 2 mal mit Hormontherapie schwanger geworden und jetzt bin ich mit einem eigentlich unmöglichen Wunderkind schwanger ;)

    in vielen Antibiotika beipackzettel steht das auch
    Antwort
  • Gilian1983
    Very Important Babyclubber (943 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2015 09:58
    Kann die Pille mit den vielen Hormonen das Ergebnis verfälschen? Wann hättest du deinen es denn haben sollen? Hattest du zu der Zeit sex? Nimmst du die Pille im Moment? Wenn du wirklich schwanger bist solltest du sofort damit aufhören.
    Antwort
  • JasMinchen85
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2015 12:14
    Also bei uns hat es auch trotz Pille gepasst- scheinbar alles möglich. Wir sind happy damit, da wir sowieso ein Baby wollten. Zwar etwa ein Jahr später aber was solls... :)

    Also durchaus möglich- hol dir am besten einfach Gewissheit beim Arzt. Alles andere ist und bleibt irgendwie Rätselraten. :)
    Antwort
  • Kaabi
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2015 12:59
    Ich habe keine Ahnung wann mein es sein sollte!? Hat man ja auch net so richtig wenn man die Pille nimmt, wenn ich das Recht verstanden hab.

    Wie kann man denn ein Bild hochladen?

    Hab schon einen Termin beim Frauenarzt am Dienstag aber das Is noch so ewig hin und ich bin bisschen am Kreise-laufen grad :/
    Antwort
  • Gilian1983
    Very Important Babyclubber (943 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2015 17:33
    Klar hast du den trotz Pille wenn du sie nicht regelmäßig nimmst...

    Ich halt es so wie Jasminchen... Es kann alles oder nix sein und nur der Arzt wird das Rätsel lösen können.
    Antwort
  • viktoriaschuster
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 02.01.2015 19:08
    hallo,

    ich habe letztes jahr auch mal kurzzeitig antibiotika nehmen müssen und damals extra noch die apothekerin gefragt, wie hoch die wahrscheinlichkeit ist, dass die wirkung der pille ausgesetzt wird.
    sie meinte, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass man bei dem zusammenspiel von pille und antibiotika schwanger wird, aber es dennoch auf die zusammensetzung der pille ankommt.

    generll: theoretisch ist es immer möglich, dass die wirkung der pille versagt. die wahrscheinlichkeit ist zwar sehr gering... aber möglich ist alles ;)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.