My Babyclub.de
mit 17 Eltern werden?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • papa17
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 03.01.2015 01:39
    Hallo,
    ich (M) bin 17 Jahre alt und meine Freundin (17) wollen ein Kind haben. Wir machen beide eine Ausbildung zur Kinderpfleger-in.
    Könnt ihr uns einen Rat geben ob man es empfehlen kann so früh ein Kind zu kriegen ?


    Antwort
  • Gilian1983
    Very Important Babyclubber (943 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2015 02:59
    Wenn ihr das selber nicht wisst...

    Könntet ihr dem Kind was bieten? Neben Liebe und Zuneigung braucht ein Kind unglaublich viele materielle Dinge. Die muss man sich erst einmal leisten können.

    An eurer Stelle würde ich zuerst die Ausbildung fertig machen, ein paar Jahre arbeiten und mein eigenes Leben leben bevor man sich so eine riesige Verantwortung auflädt.

    Antwort
  • Grundmann33
    Superclubber (192 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2015 07:32
    Hallo,

    Ich würde Euch dringend raten noch etwas zu warten mit dem Kinder bekommen. Ihr seid beide noch Minderjährig. Ich kann mich noch gut an meine Jugend erinnern und weiß, dass man sich reif und erwachsen fühlt. Dennoch denke ich, dass es wichtig ist, dass ihr komplett auf eigenen Veinen steht, und Eure Jugend genossen habt. Wichtig ist, dass ihr Eure Ausbildung beendet habt und fest im Srbeitsleben steht.

    Solange Ihr nicht volljährig seid, werdet ihr auch nicht die Versntwortung für das Baby übernehmen dürfen. Dafür wird ein Vormund eingesetzt.

    Bitte wartet noch. Ich kann schon verstehen, dass man auch jung eine Familie gründen möchte, dennoch sollte man erst seine persönliche und auch wirtschaftliche Situatoon geordnet haben.

    Wenn Ihr Euch unsicher seid könnt Ihr Euch auch bei Eurem zuständigen Jugendamt oder einer Familienberstungsstelle kostenlos bersten lassen und euch auch über mögliche Unterstützungsmlglichkeiten informieren.
    Genießt Eure Jugend. Ihr habt noch viel Zeit....

    Lieben Gruß. .
    Antwort
  • Co86
    Very Important Babyclubber (874 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2015 10:08
    Bitte wartet noch, bis ihre eure Ausbildung fertig habt und dann fest angestellt seit.
    Dann sucht euch eine gemeinsame Wohnung und baut euch ein richtiges Leben auf.
    Ihr seit noch so jung, ich weiß wovon ich rede!!

    Ich war damals Mutter geworden 1 Monat vor meinem 19 Geburtstag,
    mein Partner war gerade 18 geworden..

    Glaubt mir, es ist nicht leicht
    Antwort
  • Vegana
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2015 14:51
    Meine Große kümmert sich gerne und oft um ihren 4 Wochen alten Bruder. Sie wird 15. Dennoch möchte sie kein eigenes Kind, es gibt viele schöne Zeiten und Erfahrungen mit Baby. Dennoch bedeutet ein Kind auch Verzicht, besonders zeitlich. Und gerade mit 17 braucht es noch viel Zeit um wichtige Erfahrungen zu sammeln. Nehmt Euch diese Zeit und genießt die Vorfreude auf ein eigenes Kind. Als Babysitter oder aupair könnt ihr Eure Sehnsucht vielleicht ein wenig befriedigen.
    Denn bevor man eine Familie gründet sollte man fest im Leben stehen. Eine Arbeit haben, eine Wohnung/Haus, die finanziellen Mittel. Liebe und Zuneigung sowie fachgerechte Pflege sind leider nicht alles, was ein Kind braucht.
    Nehmt Euch noch die Zeit um ungebunden erwachsen zu werden.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.