My Babyclub.de
Bitte um Hilfe! Freund hat Missbildungen Spermien!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Eintrag vom 21.01.2015 21:00
    Hallo ihr lieben.
    Heute haben wir erfahren das mein Freund zum teil Missbildende Spermien hat.
    Meine Ärztin meinte das es daran liegt, weil er zu wenig Vitamine zu sich nimmt.
    Also er isst nicht viel an Obst oder Gemüse.
    Er kann es nicht essen da ihm dann schlecht wird. Er Ekelt sich fast davor. Nun wäre es gut so ein ergänzungsmittel zu nehmen..Habe da was von orthomol Fertil Plus gelesen was ziemlich viel Kostet. Wisst ihr ob das helfen würde und habt ihr Erfahrungen gemacht damit? Oder kennt ihr was alternatives? Würde mich über antworten freuen!

    Liebe Grüße Wunschbaby89
    Antwort
  • Sini32
    Superclubber (204 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2015 21:08
    Missbildungen in den Spermien haben viele Männer also erst einmal keine Sorge.

    Wer hat denn euer Spermiogramm gemacht?
    Ein normaler Urologe oder ist es ein spezielles Spermiogramm von einer Kinderwunschklinik?

    Orthomol Fertil ist schon mal ok, dein Freund könnte aber auch normale Vitaminpräparate mit Folsäure, Zink, Selen, Vitamin B12 auch so einnehmen.

    Was auch wichtig ist, regelmässiger GV damit sich die Spermien immer wieder neu bilden können.

    Hast du mehr Info zum Befund??

    Es reicht nicht wenn man nur weiss, das die Spermien Missbildungen haben. Die Menge, Schnelligkeit und die Mortilität, Beweglichkeit ist wichtig.
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2015 22:13
    Danke für deine Antwort!
    Würde da auch zb. CENTRUM reichen? Das hat alle Vitamine von A bis Zink....
    Waren in einer Klinik. Bin mir nicht ganz sicher ob es direkt eine Kinderwunsch Klinik ist. Ja habe alle Daten zu geschickt bekommen. Da steht alles drin. Meine Ärztin meinte dadurch die Missbildungen sind, können die Spermien nicht in die Eizelle gelangen weil anscheinend der Schwanz fehlt.
    Sie redete auch schon davon wenn es nicht geht in den nächsten Monaten dann sollen wir über die künstliche Befruchtung nach denken. Wobei wir eig. Das nicht so richtig wollen und auch das Geld nicht dafür haben....
    Antwort
  • Sini32
    Superclubber (204 Posts)
    Kommentar vom 21.01.2015 22:43
    Ja Zentrum könnte er nehmen aber kauf ihm zusätzlich aus der Apotheke eine Mischung oder separat Zink, Selen und Folsäure.
    Das sind wichtige Vitamine insbesondere auch für die Spermien.

    Wieviele Spermien hat er? Wieviele davon sind geschädigt?
    Du kannst mir gerne die Befundwerte schicken.
    Viele Kiwu Kliniken wollen auch Geld machen.
    Antwort
  • Wunschbaby89
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 22.01.2015 19:40
    Danke. Aber wir möchten schon ganz gern auf natürliche Weise schwanger werden. Außer es funktioniert wirklich nicht anders...
    Und wir sind auch nicht verheiratet.
    Hat jemand noch andere Mittel die er nehmen könnte?
    Ich habe da was von so ein getränk gehört in Flaschen ich weiß nur nicht mehr wie die heißen...irgendwie was mit O...
    Da kosten 15 Flaschen 30 Euro so ungefähr.
    Jeden Tag eine soll man da nehmen.
    Da ist auch alles drin. Vitamine und Zink ect.
    Weiß jemand wie das heißt zufällig?😓
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.