My Babyclub.de
Eure Motivation beim Sport?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • BabyBOum
    Juniorclubber (49 Posts)
    Eintrag vom 29.01.2015 09:45
    Ich bin ein kleiner Sportfreak, aber komme in der letzten Zeit nicht mehr so sehr zu regelmäßigen Trainings. Ich hoffe, dass wird sich zeitlich gesehen die nächsten Wochen ändern. Wie sieht das denn bei euch aus? Treibt ihr Sport und wenn ja, welche Motivation habt ihr, das auch durchzuhalten? Ich merke jedenfalls, dass ich mich nach dem Sport immer wohler und frischer fühle, vor allem, wenn ich stundenlang nur rumgesessen habe.
    Antwort
  • isa-bella1981
    Powerclubber (80 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 14:27
    Ich mach hier und da mal ein paar Kurse im Fitnessstudio. Das wars aber auch schon. Dann unternehme ich auch gerne lange Spaziergänge an den Wochenenden. Meine Motivation? Ich fühle mich besser, sehe nicht so abgeschlafft aus und es macht einfach Spaß, sich zu bewegen. Als ich damit anfing, wars echt schwierig. Ich habe langsam, aber stetig meinen Lebensstil geändert, habe neue Sportklamotten und Sportschuhe http://www.runmarkt.de gekauft und dann gings los. Die Ernährung habe ich natürlich auch umgestellt und ich vermisse es überhaupt nicht.
    Antwort
  • Mrs-WoWa
    Superclubber (133 Posts)
    Kommentar vom 30.01.2015 14:59
    Meine Motivation? Ich will schwanger werden!!
    Ich gehe 2-3x die Woche laufen für eine Stunde. Das macht den Kopf frei!
    Die Pfunde purzeln, was natürlich auch motiviert. Und mein Lieblingssatz ist:"Deine Gebärmutter wird durchblutet. So kann sich das Eilein besser einnisten!"
    Antwort
  • Loukia
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 02.02.2015 11:17
    Hallo! ich mache hauptsächlich von zu Hause aus Sport. Viel online....
    Man ist super flexibel, kann immer etwas anderes machen und es ist gratis!
    Meine Motivation ist einerseits dass ich mich besser fühle nach dem Sport, keine Rückenschmerzen und nach einigen Wochen sieht man schon die ersten Ergebnisse (das Bindegewebe stärkt sich wieder).
    da ich Abends zu schlapp bin versuche ich Vormittags-Mittags zu trainieren.
    Antwort
  • sarahxo
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2015 12:18
    Meine Motivation ist eigentlich immer mich einfach gut und fit zu fühlen. Natürlich auch einen straffen, gut geformten körper zu haben :)
    Antwort
  • Gesine
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 09.03.2015 12:36
    Loukia, du machst online Sport? Heißt, du schaust dir Fitness-Videos an oder was darf man darunter verstehen?
    Mich motivieren die Ergebnisse, die sich nach und nach einstellen und dass ich mich gut fühle, wenn ich etwas für meinen Körper getan habe. Gleichzeitig ist es auch etwas für meinen Kopf, weil ich dabei abspannen kann.
    Antwort
  • NinoWandelbar
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2015 14:13
    @Gesine Das habe ich auch mal eine Zeit lang gemacht. Bei Youtube gibt es ja so einige Leute die Fitness ausüben und Traingsmethoden zeigen und die kann man dann zuhause einfach nachmachen. So spart man sich teure Fitness DVD's. Aber ehrlich gesagt wurde mir das zu langweilig, deswegen bin ich inzwischen im Fitnessstudio.
    Antwort
  • Gesine
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 25.03.2015 13:45
    Eine Fitness DVD würde ich mir auch nie kaufen. Das ist meiner Meinung nach Geldmacherei.
    In was für einem Fitnessstudio bist du? Ist es eine Kette, die du empfehlen kannst?
    Antwort
  • Sarah34
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 25.03.2015 15:03
    Also das würde mich auch mal interessieren, denn ich bin ein absoluter Sportmuffel und brauche unbedingt Motivation zum Sport treiben. Fitnessstudio und Videos motivieren mich da nicht so sehr.
    Antwort
  • mommyhannah87
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 26.03.2015 10:03
    Diese Motivation fehlt mir auch sehr oft und mometan läuft echt gar nichts bei mir mit Sport. Habe mir als Motivation mal eine Trainingspartnerin gesucht, was auch eine zeitlang super funktioniert hat. Aber irgendwann hat man nur gequaselt ^^ Das Quaseln haben wir dann im Café um'e Ecke verschoben. Meine neuste Motivation ist mein freund, der schon seit Jahren trainiert und mich mal in sein Studio mitgenommen hat. War echt ziemlich gut, denn wir haben auch meinen Trainignsplan neu erstellt und ab nächste Woche fange ich damit an. Es wird ein 2-Split sein.
    Antwort
  • mommyhannah87
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 26.03.2015 10:03
    Diese Motivation fehlt mir auch sehr oft und mometan läuft echt gar nichts bei mir mit Sport. Habe mir als Motivation mal eine Trainingspartnerin gesucht, was auch eine zeitlang super funktioniert hat. Aber irgendwann hat man nur gequaselt ^^ Das Quaseln haben wir dann im Café um'e Ecke verschoben. Meine neuste Motivation ist mein freund, der schon seit Jahren trainiert und mich mal in sein Studio mitgenommen hat. War echt ziemlich gut, denn wir haben auch meinen Trainignsplan neu erstellt und ab nächste Woche fange ich damit an. Es wird ein 2-Split sein.
    Antwort
  • Eve00
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 26.03.2015 13:08
    Ich gehe auch mindestens 3 mal die Woche zum Sport. Aber nicht alleine. Ich treffe mich regelmäßig mit meiner Schwester nach der Arbeit im Fitnesstudio und das klappt super. Wir motivieren uns gegenseitig so sehr, denn wir beide wollen immer nochmal einen draufsetzten und den anderen überbieten-oder einfach mithalten können. Und wenn einer von uns einen schlechten Tag hat und unmotiviert ist, ist es die Aufgabe des anderen zu puschen. Zu zweit oder in der Gruppe zu trainieren kann ich nur empfehlen, denn es macht viel mehr Spaß und man freut sich doppelt so dolle über die Erfolge.
    Antwort
  • Susi1984
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 05.04.2015 12:35
    Ich finde Sport im Fitnessstudio auch viel besser als alleine zu Hause zu trainieren. Und neben der eigenen Motivation für die Sommerfigur hilft es am allermeißten wenn ich mich verabrede oder eben regelmäßig zu den Kursen gehe...irgedwann macht es sogar Spaß weil man sich kennt und natürlich auch weil man sich nach dem Soprt gut fühlt. Außerdem denkt man gar nicht mehr grüß darüber nach ob man geht oder nicht wenn es erstmal zur Routine geworden ist. Manche Studios bieten auch spzielle "Mama Kurse" an. Da darf das Baby mit oder es gibt sogar Kinderbetreuung:)
    Antwort
  • BabyBOum
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 09.04.2015 11:16
    Ich spiele Badminton. In erster Linie weil es Spass macht^^
    Antwort
  • Doro001
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2015 16:54
    Jap, so siehts aus die frische nach dem Sport. Die Motivation sollte der "perfekte Körper" sein, immerhin ist bald wieder Sommer! ;)
    Antwort
  • KinDsTraum
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 20.05.2015 11:53
    Meine Motivation ist, dass ich auch im Alter von 40-45 noch einen straffen Body haben werde, wenn ich jetzt regelmäßig trainiere und mich fit halte auch im Alter. Außerdem hört man doch auch gerne Komplimente über seine Figur. Das motiviert einen auch. Außerdem wenn man nicht mehr kann, sage ich mir, dass ich das für mich tue und mein Zukunftsich mir danken wird.
    Antwort
  • marienkaefer
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 18.06.2015 16:19
    Ich hab ein besseres Gewissen, wenn ich mir dann ab und an mal was gutes gönne.
    Antwort
  • jasty
    Juniorclubber (35 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2015 23:05
    Meine Motivation war auch die Schwangerschaft !
    Es geht doch nichts über einen schönen Lauf am frühen Morgen :-)
    Antwort
  • marienkaefer
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2015 12:18
    Vor allem bei den derzeitigen Temperaturen. Vor 8 Uhr eine Runde laufen, ist super. Vor allem, wenn das Thermometer ab 9 Uhr schon wieder 26 Grad anzeigt.
    Antwort
  • holli
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2015 13:02
    Ich beziehe meine Motivation vor allem aus der Musik, die ich nebenbei beim Sport höre!
    Antwort
  • DieIna
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2015 15:17
    Ich motiviere mich durch Musik. Die Pfunde müssen weg und daher quäle ich mich 4-5 Mal die Woche auf den Crosstrainer. Sobald ich drauf bin ist alles gut und dann macht es auch durchaus Spass. Vorher aber ... herrje, bin ich gut in Ausreden finden. ^^
    Antwort
  • Lisa321
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2015 10:01
    Ich treibe eigentlich recht viel Sport. Gehe joggen, Schwimmen und Radfahren. Meine Motivation ist, dass ich mich bei verschiedenen Läufen mich anmelde und so darauf hintrainiere, dass ich dann auch den Lauf durchhalte. Im Nächsten Jahr möchte ich zum Beispiel den Halbmarathon laufen und das sind etwas über 21 km. der ist dann im April und jetzt Trainiere ich so dass ich im Oktober 10 km durchlaufe.
    Antwort
  • ServusSegen
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2015 11:30
    Ich glaube der Wille einen gesunden und fitten Körper zu haben und Musik sind die beste Motivation^^
    Antwort
  • siebtewoche88
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 31.08.2015 10:28
    Hm, ich fühle mich einfach besser, wenn ich wenigstens ein bisschen Sport mache jeden Tag. Dann bin ich irgendwie einfach ausgelassener und zufriedener, daher bedarf es gar nicht sooooo viel Motivation - kommt fast von allein! :)
    Antwort
  • verrueckteMutti
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2015 18:46
    Ich treibe Sport, weil ich mich besser fühle. Das ist meine Motivation
    Antwort
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.